Ihre häufigsten Steuerfragen beantwortet

Ihre häufigsten Steuerfragen beantwortet
Diese Geschichte erschien ursprünglich auf CNBC Ihre Steuererklärung selbst zu machen - selbst wenn Sie Steuervorbereitungssoftware verwenden - kann immer noch eine Herausforderung sein. Wir alle wissen, dass die Steuergesetzgebung komplex ist und sich ständig ändert. Und das schafft für einige Filer eine Menge Angst und Besorgnis.

diese Geschichte erschien ursprünglich auf CNBC

Ihre Steuererklärung selbst zu machen - selbst wenn Sie Steuervorbereitungssoftware verwenden - kann immer noch eine Herausforderung sein.

Wir alle wissen, dass die Steuergesetzgebung komplex ist und sich ständig ändert. Und das schafft für einige Filer eine Menge Angst und Besorgnis.

"Sie wissen, dass sie es nicht verstehen und sie sind sich nicht sicher, ob sie damit umgehen können", sagte Professor Nathan Oestreich, der an der San Diego State University Steuerlehre lehrt.

Besonders verwirrend kann es sein, wenn es Abzüge oder Gutschriften in Bezug auf Angehörige, Kinderbetreuung oder Bildungsausgaben gibt.

"Sie haben alle unterschiedliche Altersanforderungen, also gibt es viele Fragen dazu", erklärte Lisa Greene-Lewis, CPA bei TurboTax. "Außerdem hören die Leute, wenn sie jemanden finanziell unterstützen, können sie das tun behaupten, dass dies ein Abzug ist, aber es gibt viele verschiedene Tests, die sie treffen müssen, um das zu tun. "

Wo ist meine Rückerstattung?

Die häufigste Frage für den IRS zu dieser Jahreszeit ist von Steuerzahlern, die den Status ihrer Rückerstattung wissen möchten. Das machen Sie online und nicht am Telefon. Gehe zu: Wo ist meine Rückerstattung?

Sie können innerhalb von 24 Stunden nach der E-Filing oder vier Wochen nach der Post in einer Papierrücksendung überprüfen. Die Website wird einmal täglich aktualisiert. Sie benötigen Ihre Sozialversicherungsnummer, den Anmeldestatus und den genauen Betrag der Rückerstattung, um Ihre Rücksendung zu verfolgen.

Der IRS sagt, die meisten Rückerstattungen werden innerhalb von 21 Tagen nach Erhalt der Rücksendung ausgestellt. Der schnellste Weg, um Ihr Geld zu bekommen, ist, elektronisch zu archivieren und direkte Einzahlung zu wählen, anstatt einen Rückerstattungsscheck an Sie zu senden.Sie können kostenlos e-Datei, wenn Sie ein angepasstes Bruttoeinkommen von weniger als 58.000 $ haben. Verwenden Sie die IRS Free File Website.

Weniger Hilfe verfügbar

Wegen Budgetkürzungen hat die IRS nicht genug Leute, die ihre gebührenfreien Leitungen benutzen. Der IRS-Kommissar John Koskinen sagte vor kurzem dem Kongress, dass ungefähr 40 Prozent der Steuerzahler, die während der letzten Einreichungssaison im vergangenen Jahr angerufen haben, nicht durchkommen konnten. Koskinen bezeichnete dieses Serviceniveau als "inakzeptabel", sagte aber, dass es in diesem Jahr wahrscheinlich nicht viel besser werde.

Vermutlich finden Sie auf der IRS-Website, was Sie suchen. Starten Sie Ihre Suche bei 1040 Central. Auch viele Steuervorbereitungsdienste, einschließlich H & R Block, Jackson Hewitt und TurboTax, beantworten individuelle Steuerfragen kostenlos.

TurboTax hat CNBC Antworten auf einige der häufigsten Fragen gegeben, die es auf der Website von AnswerXchange erhält:

1. Woher weiß ich, welche Steuerformulare ich für meine Steuern benötige?

  • W-2: Dieses Formular zeigt an, wie viel Einkommen Sie erwirtschaftet haben und wie viel Steuern Sie für Ihren Arbeitgeber während des Steuerjahres eingezahlt haben.
  • 1099: Sie erhalten ein 1099-Misc, wenn Sie nicht als Angestellter bezahlt wurden, aber als selbständiger Unternehmer gearbeitet haben oder nebenbei gearbeitet haben und mehr als 600 $ verdient haben. Ein 1099-INT-Formular zeigt Zinsen von Ihrem Bankkonto.
  • 1098: Wenn Sie, Ihr Ehepartner oder Ihr Kind das College besuchen, sollten Sie eine 1098-T für die von Ihnen gezahlten Schulungskosten und eine 1098-E für von Ihnen gezahlte Zinszahlungen von mehr als 600 US-Dollar erhalten. Sie werden diese Formulare benötigen, da Sie Erziehungsgutschriften und -abzüge erhalten können.

Weitere Informationen zu allgemeinen Steuerformularen und was Sie ablegen müssen, finden Sie hier.

Weitere Informationen, die Sie beim Steuern zur Hand haben sollten:

  • Sozialversicherungsnummern: Sie benötigen die richtigen Sozialversicherungsnummern für Ihren Ehepartner und alle anderen Personen, die Sie als unterhaltsberechtigt beanspruchen. Laut der IRS, einer der häufigsten Fehler bei der Einreichung ist die Bereitstellung einer falschen SSN.
  • Einnahmen für gespendete Artikel: Wenn Sie während des Jahres Spenden gesammelt haben und Ihre Abzüge aufgeschlüsselt haben, kann Ihr Goodwill Ihre Steuern senken. Mögliche Abzüge umfassen Geld- oder Sachspenden an qualifizierte gemeinnützige Organisationen.

2. Welche Steuerabzüge und -gutschriften gibt es für Eltern?

Wenn Sie 2013 ein Baby hatten, können Sie eine abhängige Steuerbefreiung in Höhe von 3 900 US-Dollar erhalten, die Ihr zu versteuerndes Einkommen um diesen Betrag reduziert (auch wenn Sie Ihr Baby am 31. Dezember hatten).

Weitere verfügbare Gutschriften für Eltern sind:

  • Steuergutschrift für Kinder und Pflegebedürftige: Wenn Sie für die Betreuung Ihres Kindes unter 13 Jahren oder eines behinderten Familienmitglieds, das Sie arbeiten lassen, bezahlt haben, erhalten Sie möglicherweise eine Steuergutschrift im Wert von bis zu $ ​​1, 050 für einen abhängigen und bis zu $ ​​2, 100 für zwei oder mehr.
  • Einkommensteuergutschrift : Diese Steuergutschrift, die arbeitsfähigen Amerikanern mit geringem oder mittlerem Einkommen zur Verfügung steht, kann für Personen mit drei oder mehr Kindern eine Rückerstattung von bis zu 6 044 US-Dollar bedeuten.Letztes Jahr betrug der durchschnittliche Kredit laut dem IRS $ 2, 300.
  • Steuergutschrift für Kinder: Eine weitere Steuervergünstigung für Eltern, diese Gutschrift kann für jedes Ihrer Kinder bis zu $ ​​1 000 betragen.

Erfahren Sie mehr über Steuerabzüge und -gutschriften, wenn Sie hier Kinder haben .

3. Ich bin in der Hochschule; kann ich meine Schulkosten abziehen?

Um den ständig steigenden Preis der College-Ausbildung zu bekämpfen, bietet das Steuergesetz eine gewisse Erleichterung durch Steuergutschriften und -abzüge. Bildungsabzüge und -kredite beinhalten:

  • The American Opportunity Steuergutschrift: Dieser Kredit hilft Eltern und Schülern, die College-Ausbildung zu bezahlen, indem er ihnen eine Gutschrift für ihre Steuererklärung gibt. Der Kredit beträgt bis zu $ ​​2, 500 pro Schüler für Studiengebühren, Bücher, Material und Ausrüstung, wenn der Student mindestens in der Hälfte der Zeit in einem Studiengang eingeschrieben ist.
  • Der lebenslange Lernkredit: Sie können eine Gutschrift von bis zu $ ​​2 000 pro Steuererklärung für Studiengebühren, Studiengebühren und Lieferungen geltend machen, die direkt an die Bildungseinrichtung gezahlt werden. Die Hochschulkurse müssen nicht Teil eines Studiengangs sein.
  • Studiengebühren und Gebührenabzug: Es gibt auch einen Abzug von bis zu $ ​​4 000, wenn Sie für College-Kosten für Sie, Ihren Ehepartner oder Ihre Pflegeperson bezahlt haben. Die Rendite für 2013 ist das letzte Jahr, in dem dieser Vorteil verfügbar ist.

Hier erfahren Sie mehr über die Steuervorteile für das College.

4. Kann ich meine Freundin oder meinen Freund mit meiner Steuererklärung in Anspruch nehmen?

Die meisten Menschen wissen, dass sie eine persönliche Befreiung für ihre Kinder beantragen können, aber Sie können möglicherweise auch Ausnahmeregelungen für ältere Eltern, wichtige andere oder andere Verwandte beantragen, die als unterhaltsberechtigt gelten.

Für jeden Unterhaltsberechtigten können Sie $ 3, 900 von Ihrem steuerpflichtigen Bundeseinkommen abziehen.

Weitere Informationen darüber, wer sich von Ihrer Steuererklärung abhängig macht, finden Sie hier.

5. Ich habe letztes Jahr nicht viel Geld verdient - sollte ich noch meine Steuern einreichen?

Sie sollten eine Einkommenssteuererklärung für das Jahr 2013 einreichen, auch wenn Ihr Gesamteinkommen unter der Anmeldepflicht liegt. Auf diese Weise können Sie eine Rückerstattung der einbehaltenen Bundeseinkommensteuer erhalten. Die durchschnittliche nicht zurückerstattete Steuerrückerstattung beträgt mehr als $ 600.

"In den meisten Fällen werden Rückerstattungen nicht beansprucht, weil Steuerzahler, die die IRS-Anforderung nicht erfüllen, sich nicht dafür entscheiden und deshalb die Steuerrückerstattung verlieren, auf die sie Anspruch haben", erklärte Green-Lewis.

Es gibt ein dreijähriges Fenster für die Inanspruchnahme früherer Rückerstattungen. Danach geht das Geld an das US-Finanzministerium. Wenn Sie vor zwei oder drei Jahren eine Rückerstattung beantragen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass alle Steuererklärungen für das Folgejahr eingereicht wurden. Weitere Informationen finden Sie hier.