Sie haben einen Startup erstellt. Erstellen Sie jetzt ein Vermächtnis.

Sie haben einen Startup erstellt. Erstellen Sie jetzt ein Vermächtnis.
Wenn Sie die alltäglichen Aspekte Ihres Unternehmens kennen, ist es einfach, sich darauf zu konzentrieren, wie Sie diese Woche oder sogar diesen Tag überstehen. Während dieser Ansatz oft notwendig ist, um ein Startup in Gang zu bringen, bleibt nicht viel Zeit, um sich auf lange Sicht zu konzentrieren.

Wenn Sie die alltäglichen Aspekte Ihres Unternehmens kennen, ist es einfach, sich darauf zu konzentrieren, wie Sie diese Woche oder sogar diesen Tag überstehen. Während dieser Ansatz oft notwendig ist, um ein Startup in Gang zu bringen, bleibt nicht viel Zeit, um sich auf lange Sicht zu konzentrieren.

Doch viele wollen nicht nur eine Firma gründen, sie wollen auch eine bleibende Anerkennung hinterlassen. Die einzige Möglichkeit, ein Vermächtnis zu hinterlassen, besteht darin, jetzt darüber nachzudenken, wie und wo Sie Ihre Spuren hinterlassen möchten.

Hier sind fünf Möglichkeiten, sich Ihrem Unternehmen zu nähern und ein Vermächtnis zu hinterlassen.

Beginnen Sie mit dem Ende. Definieren Sie langfristig, was Ihnen wichtig ist und formulieren Sie eine große Vision. Diese Vision ist dein Vermächtnis. Konzentrieren Sie sich jeden Tag darauf, wie die heutigen Schritte Sie und Ihr Team zum Ende führen.

Related: Verlassen eines Vermächtnisses

Wenn du dich im Drama deiner Kämpfe verfängst, anstatt dich auf die Vision deines Endziels zu konzentrieren, betrügst du dich selbst dabei, etwas zu erschaffen, das die Zeit überdauert. So lebe jetzt mit dem Ziel im Kopf.

Verschwinde sofort aus dem Unkraut. Hand in Hand mit einer großen Vision geht es darum, so schnell wie möglich in die richtige Mentalität zu kommen. Das heißt, schnell aus dem Tagesgeschäft zu kommen. Je früher Sie die Fähigkeiten anderer für Hilfe bei Aufgaben wie Verwaltung, Buchhaltung, Marketing und anderen täglichen Aufgaben nutzen können, desto besser werden Sie sein. Denken Sie darüber nach: Wäre Steve Jobs so erfolgreich gewesen, wenn er seine Zeit damit verbracht hätte, Social-Media-Posts und die wöchentliche Gehaltsabrechnung zu machen?

Da du die Kontrolle über die täglichen Aufgaben nicht aufgeben kannst, bist du ein Mikromanager und ein kleiner Denker. Vermächtnisse werden durch solche Aktivitäten nicht verlassen. Also denke jetzt groß und stelle die tägliche Arbeit ein. Dann konzentrieren Sie sich auf Ihre innovative Vision.

Stelle nicht das beste Team ein, miete das "Meiste" -Team. Vermächtnis erfordert, dass das Ego Vertrauen in dich selbst hat und deine Idee perfekt mit der Demut abgestimmt ist, um offen für die Vorschläge und Verbesserungen anderer zu sein.

Related: Paul Newman Leaves ial Legacy

Sie werden erstaunlich, indem Sie das richtige Feedback auf die beste Weise verarbeiten. Um dies zu erreichen, benötigen Sie ein Team, das sich aus denen mit dem & ldquo; die meisten. & rdquo; Du brauchst nicht das beste & ldquo; auf Papier & rdquo; Bewerber für Ihr Social-Media-Team, brauchen Sie am meisten verbunden und motiviert. Sie brauchen nicht den besten Vermarkter in Ihrem Team, Sie brauchen das disruptivste Denken. Das bedeutet, dass Sie die Lebensläufe früherer Menschen sehen und stattdessen in ihre Seelen schauen. Sie möchten nur Teammitglieder, die den meisten Spirit und die Motivation haben, in Ihrem Stamm zu sein und einen Beitrag zu Ihrer Vision zu leisten.

Ärgere und missioniere so deine Vision. Es genügt nicht, über seine Vision zu sprechen, sie zu drucken und im Büro zu gestalten. Sie müssen Ihre Vision für Ihr Team und für die Welt wiederholen und missionieren, so dass Sie anfangen, sich selbst zu ärgern.

Wenn Ihr Team anfängt, liebevoll die Augen zu verdrehen, wenn Sie zum tausendsten Mal das große Vermächtnis erwähnen, das Sie aufbauen, wissen Sie, dass Sie fast da sind.

Verlassen. Ein großer Maßstab für Führung ist es, Ihr Vermächtnis zu schaffen und dann davon Abstand zu nehmen, um sicherzustellen, dass es ohne Sie weitergeht. Wenn du gehst und dein Vermächtnis mit dir geht, dann war die Vision nicht groß genug.

Um ein Vermächtnis zu schaffen, das stark genug ist, dass Sie, wenn Sie den Schritt weitergehen, immer an Autonomie und Ihre persönliche Ausstiegsstrategie denken, um Schwächen und Löcher in Ihrer großen Vision zu testen.

Related: Steve Jobs und die Sieben Regeln des Erfolgs