Sie können eine großartige TV-Kampagne ohne TV

Sie können eine großartige TV-Kampagne ohne TV
Für einige, die 2 000 Super Bowl wird für immer in Erinnerung bleiben als der "dot-com Super Bowl" wegen der 14 Online-Unternehmen, die während des Spiels geworben haben, einschließlich Pets.com. Fünfzehn Jahre später können wir zurückblicken und lachen über die Dummheit, Risikokapital für eine TV-Werbung mit einer Sockenpuppe auszugeben, aber heute noch viele Ich denke, das Medium ist eine gute Wahl für das Wachstum Ihres Startups.

Für einige, die 2 000 Super Bowl wird für immer in Erinnerung bleiben als der "dot-com Super Bowl" wegen der 14 Online-Unternehmen, die während des Spiels geworben haben, einschließlich Pets.com.

Fünfzehn Jahre später können wir zurückblicken und lachen über die Dummheit, Risikokapital für eine TV-Werbung mit einer Sockenpuppe auszugeben, aber heute noch viele Ich denke, das Medium ist eine gute Wahl für das Wachstum Ihres Startups. (Sockenpuppen, nicht so sehr.)

Vermarkter werden dieses Jahr schätzungsweise 79 Milliarden Dollar für Fernsehwerbung ausgeben, so dass viele es als effektives Medium erkennen, um Konsumenten zu erreichen. Einige mögen jedoch das große Bild vermissen.

Während TV ein Prestigekauf für Werbetreibende bleibt und der Super Bowl vor allem die Vorstellungskraft der Werbewelt in den Griff bekommt, wird das Fernsehen schnell zu einem weiteren Medium. Bald wird es nicht einmal der Größte sein. Magna Global prognostiziert, dass Digital bis 2017 den TV-Umsatz überholen wird.

Für ein Start-up, das die Landschaft der Medienoptionen durchschaut, macht Fernsehen keinen Sinn. Wenn du nicht Millionen verschwendest - was niemand mehr tut -, würdest du am besten etablierte Marken im Fernsehen verlassen.

Zum Glück gibt es eine Alternative. Eine Online-Videokampagne ist eine schnelle und kostengünstige Möglichkeit, eine Marke zu vermarkten.

So können Sie die Gelegenheit nutzen, eine großartige TV-Kampagne zu starten & rdquo; ohne TV:
Related: Die 5 Fehler, die Geschäftsinhaber bei der Planung eines Videos machen

Verwenden Sie ein Smartphone, um Ihre Anzeige zu billigen.

Während das Internet das Spielfeld für neue Werber weniger eingeschätzt hat Fortschritte in der Videokamera-Technologie haben es möglich gemacht, eine Anzeige für sehr wenig Geld zu drehen.

Früher kostete ein TV-Spot nur $ 350.000. In diesen Tagen können Sie eine schöne TV-Anzeige mit einem Smartphone schießen. Apple selbst hat diesen Punkt mit seiner neuesten TV-Kampagne betont, die mit einem iPhone 6 gedreht wurde. Das sind großartige Neuigkeiten für ein Startup, das sich ein Bild machen will.

Zielinteressen statt Demografie.

Fernsehwerbung wird immer noch nach dem von Nielsen festgelegten Alter und Geschlecht verkauft, was die TV-Werbung zu einem ziemlich stumpfen Instrument macht. Ein besserer Ansatz besteht darin, Ihr Video vor Personen zu platzieren, die Interessen haben, die dem von Ihnen verkauften Produkt entsprechen.

Denken Sie bei der Online-Schaltung Ihres Videos daran, dass verhaltensbezogene Anzeigen doppelt so effektiv sind wie der Standard Platzierungen. Es gibt eine solide Logik, um dies zu untermauern. Verkaufst du Erdbeerduftkerzen? Sie wollen Menschen finden, die suchen & Erdbeer duftende Kerzen & rdquo; oder wer liest eine Website über Erdbeer-Duftkerzen. Das ist ein viel effektiverer Weg, einen potenziellen Käufer zu erreichen, als nur auf Männer oder Frauen ab einem bestimmten Alter zu zielen.

Related: Warum Sie es sich nicht leisten können, kein Video zu machen

Erhalten Sie genaue Analysen über den Erfolg Ihrer Kampagne .

Sobald Ihre Kampagne aktiv ist, können Google Analytics und Sizmek mithilfe von Tracking-Tags feststellen, ob Ihre Videoanzeigen angesehen, angeklickt oder freigegeben wurden. Sie können auch Online-Umfragen von Unternehmen wie Insight Express verwenden, um den Rückruf und die Markenaffinität zu messen. Wenn Sie jedoch qualitativ hochwertige Daten wünschen, müssen Sie dafür bezahlen. Google Analytics bietet eine kostenlose Dienstgüte, aber die Premium-Version wird jedes Jahr um 150.000 US-Dollar ansteigen.

Seien wir ehrlich: Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Ihre Anzeige nicht viral wird. Sie werden jedoch feststellen, dass, obwohl Sie nicht der nächste Dollar Shave Club geworden sind, die Videoanzeige, die Sie online gestellt haben, gut läuft. Wenn es nicht Millionen von Views bekommen hat, aber immer noch recht gut als Verkaufsfahrzeug funktioniert, könnte es zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft sinnvoller sein, einen TV-Kauf zu machen. Das ist jedoch nur eine Option. Sie können Ihren Erfolg online mit einem größeren Kauf vergrößern.

Dies sind großartige Zeiten, um sich selbst zu vermarkten. In Wirklichkeit waren die Dotcoms vor 15 Jahren noch nicht so weit weg - sie hatten einfach nicht die Möglichkeiten, die heutige Startups haben. Wenn Sie sich die Realität von heute genauer ansehen, werden Sie feststellen, dass Sie für eine großartige TV-Kampagne keinen Fernseher brauchen.

Verwandte: Die 3 Videos, die jedes Unternehmen auf seiner Website benötigt