Sie können in die Firma von Neil Young, PonoMusic, investieren, für nur 5,000 $

Sie können in die Firma von Neil Young, PonoMusic, investieren, für nur 5,000 $
Im vergangenen April hat Neil Youngs digitaler Musikdienst PonoMusic über $ 6 gesammelt. 2 Millionen auf Kickstarter, was es zu einer der größten Kampagnen der Crowdfunding-Site macht. Nun hat sich Young an die Investment-Plattform Crowdfunder gewandt, um mehr Geld für sein Unternehmen zu sammeln, das eine Website mit hochauflösenden Musikdownloads und einem Gerät, auf dem sie später in diesem Jahr gespielt werden, auf den Markt bringen soll.

Im vergangenen April hat Neil Youngs digitaler Musikdienst PonoMusic über $ 6 gesammelt. 2 Millionen auf Kickstarter, was es zu einer der größten Kampagnen der Crowdfunding-Site macht.

Nun hat sich Young an die Investment-Plattform Crowdfunder gewandt, um mehr Geld für sein Unternehmen zu sammeln, das eine Website mit hochauflösenden Musikdownloads und einem Gerät, auf dem sie später in diesem Jahr gespielt werden, auf den Markt bringen soll. Anstatt jedoch Spenden anzunehmen und / oder Unterstützer zu belohnen (einschließlich VIP-Anhörungen und Autogrammaufzeichnungen von einer Menge seiner Rockstar-Freunde), bietet Young nun Eigenkapital in seinem Unternehmen an.

Related: Die 10 am meisten finanzierten Kickstarter-Kampagnen

Bereits ab $ 5.000 können akkreditierte Investoren einen kleinen Anteil an PonoMusic besitzen, der sich selbst mit $ 50 Millionen bewertet. Laut Crowdfunder wird die Plattform alle kleinen Anleger in einen "Special Purpose Fund" einordnen und sie alle als eine Einheit darstellen.

Ursprünglich betrug das Finanzierungsziel der Kampagne 2 US-Dollar. 5 Millionen, aber als es über diese Zahl hinausging, wurde das Ziel auf 4 Millionen erhöht. Es ist möglich, dass die Zahl vor dem Ende der Kampagne am 1. September wieder steigt. st : Ab 12 p. m. ET heute hatte PonoMusic 69 Prozent seines neuen Finanzierungsziels gesammelt und über 2 Dollar gesammelt. 7 Millionen.

Während die Mindesteinlage bei 5 000 Dollar für viele Menschen machbar erscheint, gibt es einen Haken; Um auf der Crowdfunder-Plattform zu investieren, müssen Sie ein akkreditierter Investor sein - i. e. Ihr Einkommen muss in jedem der letzten zwei Jahre über $ 200.000 betragen haben (wenn Sie Einkommen mit Ihrem Ehepartner kombinieren, springt diese Zahl auf $ 300.000) oder Ihr Nettovermögen - ohne den Wert Ihres Hauptwohnsitzes - muss höher sein 1 Million Dollar.

Verwandt: Wer sollte "ausgeklügelt" genug sein, um ein Investor zu sein?

Crowdfunder ist eine gute Option für Unternehmen, die Geld sammeln und gleichzeitig die Gegenreaktion vermeiden wollen, die viele Kickstarter-Projekte eingehen, argumentierte Crowdfunders CEO Chance Bartnet in einem Blogbeitrag. "Hatte die 2, 4 Millionen Dollar, die Oculus zum Start gebracht hat Das Unternehmen wurde über eine Crowdfunding-Crowdfunding-Website wie Crowdfunder.com investiert, und es wird geschätzt, dass diese Geldgeber eine 200-fache Rendite für ihre Investition erhalten hätten ", schrieb er.

PonoMusic soll im Oktober auf den Markt kommen, wenn sein Player (der voraussichtlich 399 US-Dollar kostet) in den Handel kommt.

"Wir werden in der Lage sein, Rekorde zu spielen, so wie die Künstler sie gemacht haben - mit absolut keiner magischen Soße, keinem DRM, keiner Kodierung, Dekodierung, keinem der Dinge, die mit dem Sound verschmelzen und ihn zu einem Intellektuellen machen Eigentum, "Young erzählte Rolling Stone im März.

Related: Was will ein Multi-Milliarden-Dollar-Unternehmen mit Crowdfunding?