Ja, Patenttrolle ruinieren Ihr Geschäft

Ja, Patenttrolle ruinieren Ihr Geschäft
Die Verteidigung des Patenttrolls ist eine unpopuläre Position. Pattrolls, offiziell als Patent Assertion Entities bekannt, schaffen keine neuen Produkte, sondern sammeln stattdessen Patente, um Geld zu verdienen, indem sie Lizenzgebühren von beschuldigten Rechtsverletzern erheben - oft kleine bis mittlere Unternehmen, die die Anwaltskosten nicht bezahlen können zurück.

Die Verteidigung des Patenttrolls ist eine unpopuläre Position. Pattrolls, offiziell als Patent Assertion Entities bekannt, schaffen keine neuen Produkte, sondern sammeln stattdessen Patente, um Geld zu verdienen, indem sie Lizenzgebühren von beschuldigten Rechtsverletzern erheben - oft kleine bis mittlere Unternehmen, die die Anwaltskosten nicht bezahlen können zurück.

Präsident Obama glaubt, dass sie "versuchen, die Idee eines anderen zu hebeln und zu kapern und zu sehen, ob sie etwas Geld daraus erpressen können" und hat eine Gesetzgebung gefordert, um das Patent-Trolling zu begrenzen, damit Unternehmen sich auf Innovation konzentrieren können. keine kostspieligen und unnötigen Rechtsstreitigkeiten. " (Trotz der Unterstützung des Präsidenten schlagen Patentreformgesetze leider eine Kongresswand).

Aber ist diese Feindseligkeit gerechtfertigt? Ein kürzlich veröffentlichter Artikel in The Wall Street Journal von Stephen Harber und Ross Levine macht das unkonventionelle Argument, dass Patent Assertion Entities nicht die Bösen sind - stattdessen stammt die Anti-Patent-Troll-Stimmung aus "Big Money, " ich. e. tief eingeworfene Tech-Unternehmen wie Apple, die ein Interesse daran haben, Patentrechte zu reformieren, damit sie nicht für patentierte Technologie bezahlen müssen. Trotz ihrer Unbeliebtheit behaupten Harber und Levine, dass die Beweise, dass Patenttrolls Innovationen schaden oder "ins Ausland gehen", nicht existieren.

Related: Teslas neue Patentstrategie macht Sinn

Also haben wir unsere kollektiven Höschen in einem Knoten über nichts? Der Wirtschaftswissenschaftler James Bessen, der für die Harvard Business Review schrieb, stöberte herum. Hier ist, was er gefunden hat:

Patent Trolle kosten die Beklagten viel Geld : Geschätzte 29 Milliarden Dollar an direkten Kosten und 60 Milliarden Dollar Gesamtvermögen pro Jahr, um genau zu sein.

Innovative Firmen sind überproportional auf Patentverletzungen ausgerichtet. : Je stärker die Forschung und Entwicklung eines Unternehmens ist, desto größer ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass es verklagt wird.

Patent Trolle gehen nicht nur nach "Big Money". Auch kleine und mittelgroße Startups sind Ziele : Die Mehrheit der Patenttrolls zielt auf Unternehmen ab, die weniger als 100 Millionen US-Dollar Jahresumsatz machen. Eine Umfrage unter Softwarefirmen ergab, dass 41 Prozent "signifikante operative Auswirkungen" aus Verletzungsklagen berichteten.

Patenttrolls schaden dem Risikokapital : Eine Studie der MIT-Professorin Catherine Tucker ergab, dass die VC-Investitionen in den letzten fünf Jahren $ 21,772 Milliarden höher gewesen wären ... aber für Rechtsstreitigkeiten, die von häufigen Prozessanwälten eingebracht wurden.

Kleine Unternehmen, die von einer umfangreichen Patentverletzungsklage betroffen sind, geben weniger für Forschung und Entwicklung aus : Eine Studie von Roger Smeets, einem Assistenzprofessor an der Rutgers Business School, ergab, dass Unternehmen ihre Ausgaben für Forschungsentwicklung nach einer Klage um 3 Prozent reduzierten zu 5 Prozent der Betriebsausgaben, was zu einer Reduzierung der Ausgaben von 19 Prozent führt.

... wie tun große Firmen : Forschung von der Harvard Universität und der Universität von Texas fand, dass, als eine Klage gegen eine Aktiengesellschaft durch einen Patenttroll nicht entlassen wurde, die Firma Im Durchschnitt verringerten sich die Ausgaben für Forschung und Entwicklung um 211 Millionen Dollar, eine Reduzierung um 48 Prozent.

Related: s Will Patent Trolle gegangen, aber die aktuelle Gesetzgebung ist Sloppy

Während Bessen anerkennt, dass die von ihm zitierten Studien kleineren Revisionen unterliegen könnten, folgert er dennoch:

"In einer signifikanten Anzahl von Studien mit unterschiedlichen Methoden und von verschiedenen Forschern durchgeführt, ein konsistentes Bild sich über die Auswirkungen von Patentstreitigkeiten herausbildet: Innovatoren und Risikokapitalgeber berichten, dass sie erhebliche Auswirkungen auf ihr Geschäft haben, Innovatoren investieren weniger in F & E und Risikokapitalgeber investieren weniger in Startups. "

Mit anderen Worten, verschwende keine Zeit mit dem Mitleid mit dem Patenttroll.

Related: Angry Business Owner Löhne Krieg auf 'Troll'