Schreibe einen App Store Beschreibung, die begeistert mit diesen 5 Tipps

Schreibe einen App Store Beschreibung, die begeistert mit diesen 5 Tipps
Die App-Store-Optimierung kann eine Menge organischen Traffic und Downloads für mobile Apps mit sich bringen. Zwar gibt es mehrere Komponenten von ASO, die Sie berücksichtigen müssen, aber die App-Beschreibung ist vielleicht die wichtigste von allen. Der nächste Schritt nach dem Erreichen der Profilseite der App besteht darin, mehr darüber zu lesen.

Die App-Store-Optimierung kann eine Menge organischen Traffic und Downloads für mobile Apps mit sich bringen. Zwar gibt es mehrere Komponenten von ASO, die Sie berücksichtigen müssen, aber die App-Beschreibung ist vielleicht die wichtigste von allen. Der nächste Schritt nach dem Erreichen der Profilseite der App besteht darin, mehr darüber zu lesen.

Die Aufmerksamkeit eines Benutzers in diesem Stadium kann den Unterschied ausmachen. Die Kopie muss genau sein und genau die richtige Menge an Information ausgeben, um den Benutzer zu erregen und gleichzeitig Emotionen hervorzurufen, ohne Fakten darzustellen.

Related: Boost Downloads mit diesen 5 App Store Optimization Hacks

Hier finden Sie einige Tipps, die Ihnen helfen, eine Beschreibung für Ihre mobile App zu verfassen, die Nutzer in den Download einbinden kann.

1. 255 Zeichen definieren Ihre App

Dies entspricht ungefähr der Anzahl der Zeichen, die ein Nutzer auf der Profilseite Ihrer App im Apple App Store sehen kann, ohne auf den Link "Mehr" tippen zu müssen, um die erweiterte Beschreibung zu lesen.

Diese Initiale Zeichensatz ist besser bekannt als "über dem Falz" Text, der natürlich erscheint, ohne dass der Benutzer sich anstrengen muss, tiefer zu graben. Die meisten Benutzer möchten nur dann mehr über Ihre App erfahren, wenn der Text sie anregt.

Konzentrieren Sie sich darauf, den Wert Ihrer App zu vermitteln und gleichzeitig auf ihre Emotionen einzugehen. Viele beliebte Apps zeigen ihre Glaubwürdigkeit bei Statistiken wie z. B. wo sie gezeigt wurden, die Anzahl der Downloads oder die Medien, über die sie berichtet wurden. Diese sind schwer zu bekommen für neue Apps.

Hier ist ein großartiges Beispiel für eine "über dem Fold" -App Beschreibung für Rewind Time Tracking App: "Die beste Zeiterfassung Lösung ist die, die Sie nicht einmal denken müssen Über. Beim Zurückspulen wird die Zeit basierend auf Ihrem Standort automatisch aufgezeichnet. Sie müssen nur Ihre wichtigen Plätze aufstellen und Sie sind fertig. "

Im ersten Satz appelliert er an Ihre Emotion und in der nächsten, vermittelt das Wertversprechen.

2. Form der Erzählung

Die Art und Weise der gesamten Erzählung der Beschreibung sollte vom Standpunkt aus gesehen werden, wie ein Benutzer die App verwenden würde, und nicht aus Ihrer eigenen Sicht als Ersteller. Die besten Erzählungen sind solche, die eine Geschichte erzählen, mit der sich die Benutzer leicht identifizieren können.

Die Benutzer sollten sich sofort vorstellen können, die App nutzen und ihre Funktionen bewerten zu können, indem sie einfach nur darüber lesen. Eine einfachere Möglichkeit wäre, sich als Benutzer vorzustellen und die Reise zu beschreiben, die Sie als passionierter Benutzer der App unternehmen würden.

3. Beschreiben Sie das Problem und die Lösung.

Jedes erfolgreiche Produkt oder jede erfolgreiche App löst ein Problem für den Kunden. Manchmal sind die Schmerzpunkte offensichtlich, aber manchmal müssen sie Ihre Kunden dazu bringen, darüber nachzudenken.

Verwandt: 3 Must-Use Wege, einen App-Entwickler zu finden

Zum Beispiel Produkte, die Bequemlichkeit bieten wie Uber oder Instacart mussten die Probleme, denen ihre Benutzer normalerweise gegenüberstehen, vermitteln. Diese Produkte lösen ein Problem, von dem die Kunden zunächst gar nicht wussten.

Wenn Ihre App in die Kategorie fällt, in der das Problem nicht offensichtlich ist, kommunizieren Sie im Voraus, damit Ihre Benutzer mit der Lösung besser mithalten können.

Unnötig zu sagen, wie Ihre App dieses Problem für den Kunden löst. Je kürzer und prägnanter die Kopie, desto besser.

4. Hervorhebung wichtiger Funktionen

Auch wenn Ihre App über eine Vielzahl von Funktionen verfügt, sollten Sie nur einige wenige erwähnen. Wenn Ihre App Benutzern hilft, Notizen zu machen, sie in der Cloud zu speichern, sie mit anderen Benutzern zu teilen, soziale Netzwerke zu nutzen, bessere Bilder mit Filtern zu erstellen - nicht alle diese Funktionen erwähnen.

Schreiben Sie über Funktionen, die Ihr Kernangebot präsentieren diejenigen, die die Positionierung Ihrer App bilden. Wenn Ihre App als beste App für Notizen eingerichtet ist, konzentrieren Sie sich nur auf diese Funktionen. Lassen Sie die Benutzer die verbleibenden Funktionen in der App entdecken.

Benutzer verbinden sich am besten mit einem bestimmten Anwendungsfall.

5. Aussagen zur Glaubwürdigkeit

Wenn Sie schon früh im App-Lebenszyklus eine gute Presse haben, sollten Sie darauf hinweisen. Eine Drittanbieter-Bestätigung wird dazu beitragen, Glaubwürdigkeit aufzubauen, wenn Ihre App nur wenige oder keine Bewertungen enthält.

Entlang des Weges können Sie Download-Nummern hinzufügen, angeben, ob Sie im App Store vorgestellt wurden oder welche Auszeichnungen Sie erhalten haben . Alternativ können Sie auch einige Kundenreferenzen hinzufügen, die Sie manuell beziehen können.

Behandeln Sie die Beschreibung Ihres App Stores als Werbetext des Produkts, wo Sie Ihre Kunden emotional auf das Herunterladen und die Verwendung des Produkts vorbereiten müssen.

7 Muss die mobile Strategie Ihres Unternehmens maximieren