WonderBoxx: Kreativität durch Spiel und Phantasie bei Kindern ansprechen

WonderBoxx: Kreativität durch Spiel und Phantasie bei Kindern ansprechen
Sie lesen Indien, eine internationale Franchise der Medien. Junge Eltern sorgen sich oft um die frühe Entwicklung ihrer Kinder im Gehirn, oft aufgrund gesellschaftlichen Drucks oder manchmal vergleichen sie ihre Kinder mit anderen Kindern gleichen Alters -Gruppe. Normalerweise nehmen indische Eltern Stress, weil ihre Kinder mehr Zeit vor der Idiot Box verbringen oder sich auf Hi-Tech-Geräte einlassen.

Sie lesen Indien, eine internationale Franchise der Medien.

Junge Eltern sorgen sich oft um die frühe Entwicklung ihrer Kinder im Gehirn, oft aufgrund gesellschaftlichen Drucks oder manchmal vergleichen sie ihre Kinder mit anderen Kindern gleichen Alters -Gruppe. Normalerweise nehmen indische Eltern Stress, weil ihre Kinder mehr Zeit vor der Idiot Box verbringen oder sich auf Hi-Tech-Geräte einlassen. Um den ungewollten Sorgen indischer Eltern ein Ende zu bereiten, hat das in Delhi ansässige innovative Startup eine exklusive WonderBoxx entwickelt, mit der kreative Kinder während des Spiels lernen können.

Es ist ein innovatives, themenbasiertes und altersspezifisches, praktisches Lernen Werkzeug, das auf monatlicher Basis abonniert werden kann, um Kinder zu ermutigen, ihre Vorstellungskraft zu erkunden und während des Spiels Dinge zu lernen. Mit Hilfe der praktischen Untersuchung können sie lebenslange Lerner werden.
Entfalten Produkt
WonderBoxx ist die Idee von IIT Kanpur Alumnus Deepanshu Arora und Parita Parekh, ein Absolvent der Brown University, unterstützt von einem Team von Pädagogikexperten , Produktdesigner, Kinderautoren, Illustratoren und junge Eltern. "Kinder verbringen heutzutage viel Zeit entweder im Fernsehen, auf Smartphones oder auf Tablets und interessieren sich nicht wirklich für Lernaktivitäten. Wir dachten also, wenn wir etwas schaffen können, das ihnen beim Spielen beibringen könnte, wäre das sehr hilfreich und würde auch ihren kreativen Fähigkeiten einen Mehrwert verleihen. Das war die Idee hinter WonderBoxx. Es ist ein unnachahmliches Produkt, das ihnen beim Spielen helfen wird, & rdquo; sagt Deepanshu Arora, Mitbegründer und CEO von WonderBoxx.

Das Produkt ermöglicht dem Kind nicht nur, ein Heimlabor zu erstellen, seine kreativen Ideen einzubringen, praktische Fragen zu stellen, sondern auch seine Wissenskultur zu entwickeln. WonderBoxx wurde entwickelt, um Kindern einen angemessenen Kontext zu bieten, der ihre Erkundung, Untersuchung und Aktion fördert. Es folgt verschiedenen Führungsphilosophien für Kinder in verschiedenen Altersstufen. Das erste fertige Produkt wurde in fast vier Monaten entwickelt. "Wir haben den Prozess der Entwicklung unserer Fun-Boxen im November 2014 begonnen, aber zuvor sind wir tatsächlich in die Produktentwicklung gegangen. Ich und mein Mitgründer haben ungefähr 3 Monate in verschiedenen Schulen verbracht, um Klarheit über die Vorlieben und Abneigungen von Kindern verschiedener Altersgruppen zu bekommen. Also, diese 3 Monate zwischen August und Oktober wurden hauptsächlich für den Forschungsteil ausgegeben. Es dauerte fast vier Monate, um den ersten Satz der Box zu entwerfen, aber jetzt machen wir es in ungefähr zweieinhalb bis drei Monaten, & rdquo; stellt den stolzen Mitbegründer fest.

Indiens erstes altersspezifisches Toolkit

Gegenwärtig bieten sie Boxen in drei verschiedenen Kategorien an, um altersspezifischen Inhalt zu erreichen.

  • Die winzigen Kleinkinder: Diese ist für Kinder zwischen 1 bis 3 Jahre alt. Die Boxen für diese Altersgruppe sollen fantasievolles und konstruktives Spiel anregen.
  • Die Kinder im Vorschulalter: Es ist für Kinder zwischen 3 und 5 Jahren geeignet. Die Kästchen für diese Altersgruppe sollen inspirieren, erforschen, schaffen und lernen.
  • Die kleinen Entdecker: Das gehört Kindern zwischen 5 und 8 Jahren. Die Boxen für diese Altersgruppe sind darauf ausgelegt, dass ein Kind Innovation und Entdeckung anführt.

"Wir bieten derzeit Boxen für drei verschiedene Altersgruppen an, die ein bis drei Jahre, drei bis fünf Jahre und fünf bis acht Jahre umfassen. Für jede dieser Altersgruppen haben wir einen altersspezifischen Inhalt entworfen, & rdquo; sagt Arora

Reach out
Der Bootstrap-Start hat in dem Projekt seit seiner Konzeption bis zum Datum etwa Rs12-13 lakh gemacht. Anfangs wurde die Investition für Produktentwicklung und Forschung in verschiedenen Teilen des Landes verwendet. Gegenwärtig könnte das Produkt von den Kunden für einen bestimmten Zeitraum von entweder einem, drei, sechs oder zwölf Monaten abonniert werden.

"Wir geben unseren Kunden die Option, entweder für einen Monat zu abonnieren, wo sie eine Box ausprobieren können, und wenn es ihnen gefällt, können sie das Abonnement für drei Monate, sechs Monate oder sogar für zwölf Monate verlängern. Sie können auch Rabatt auf sie nutzen, wenn sie es für einen längeren Zeitraum abonnieren, & rdquo; Notizen Arora.

Bezeichnenderweise ist der Preis der WonderBoxx, wenn wir mit anderen Spielern verglichen werden, die im gleichen Sektor handeln, etwas hoch. Auf dem, erklärt Arora, "Wenn Sie unsere Preise vergleichen wollen, vergleichen Sie mit Flintobox (Preis um Rs1.100 pro Box) wir haben unser Produkt zwischen Rs 1.300 bis Rs 1.500 eine Box, die etwas teurer als Flintobox ist. Aber das Produkt, das wir herstellen, ist von viel höherem Nutzen und Qualität ist im Vergleich mit den anderen vorhandenen Spielern auf dem Markt viel besser. & Rdquo; Momentan verkaufen die Startups jeden Tag 35-40 Boxen.

Was WonderBoxx einzigartig macht von den anderen bevorstehenden oder sogar existierenden Innovationen in der Kategorie, ist die Menge an Forschung, die mit der Erstellung dieses Meisterwerks verbunden ist, altersspezifische Optionen im Angebot und seine exklusives Design, das es zu einem starken Wettbewerb macht.

Herausforderungen

Obwohl sie vom Markt bisher eine überwältigende Resonanz erhalten haben, besteht die größte Herausforderung darin, innovative Produkte auf monatlicher Basis zu erstellen und weiterhin zu entwickeln. "Die Reaktion, die wir vom Markt bekommen haben, ist viel besser als wir erwartet haben. Wir haben erwartet, dass wir viel Zeit damit verbringen müssen, die Menschen über das Subskriptionsmodell und den Nutzen solcher Subskriptionen aufzuklären, aber die Antwort ist wirklich überwältigend, und an dieser Front haben wir, um ehrlich zu sein, nicht viel zu sehen einer Herausforderung. Die Herausforderung besteht darin, ein innovatives Produkt auf Monatsbasis zu schaffen und weiterhin zu entwickeln, was derzeit die eigentliche Herausforderung ist, & quot; sagt Arora.
Roadmap ahead

Die WonderBoxx-Produkte sollen die Kreativität fördern und Neugier bei den Kleinen wecken. "Bei WonderBoxx wollen wir im Grunde die innovativsten Spieler sein, nicht nur in Indien, sondern auf der ganzen Welt. Wir entwickeln innovative Produkte, um Kindern beim Lernen zu helfen, und das ist der Ethos, mit dem wir begonnen haben und in den wir uns weiterentwickeln wollen. Die Idee besteht darin, im Monatsvergleich weiterhin innovative Produkte zu entwickeln, und wenn das passiert, dann wird finanzielles Wachstum und alles andere von alleine passieren. Bis Ende dieses Jahres wollen wir in einer Phase erreichen, in der wir jeden Monat rund 5.000 bis 7.000 Kisten verkaufen, & rdquo; sagt der CEO.