Mit New Roastery, Starbucks will der "Willy Wonka des Kaffees" werden

Mit New Roastery, Starbucks will der
Geheime Getränke, goldene Tickets in Form von 10-karätigen Starbucks-Karten und eine Mega-Location, die zeigt, wie Kaffee hergestellt wird, Starbucks-CEO Howard Schultz nimmt Business-Unterricht bei Willy Wonka. Am Donnerstag kündigte Starbucks die Eröffnung der ersten Reserve Roastery and Tasting Room in Seattle an.

Geheime Getränke, goldene Tickets in Form von 10-karätigen Starbucks-Karten und eine Mega-Location, die zeigt, wie Kaffee hergestellt wird, Starbucks-CEO Howard Schultz nimmt Business-Unterricht bei Willy Wonka.

Am Donnerstag kündigte Starbucks die Eröffnung der ersten Reserve Roastery and Tasting Room in Seattle an. Jede Tasse Kaffee, die in der Roastery verkauft wird, wird vor Ort in der riesigen, 15.000 Quadratmeter großen Location gebraut und bietet einen Blick hinter die Kulissen des Röstprozesses des Kaffeeriesen.

"Dies ist ein echtes Willy-Wonka-Erlebnis mit Kaffee als Herz und Seele, bei dem Kunden sehen, wie Kaffee vor ihren Augen durch den Röstprozess bewegt wird", sagt Liz Muller, Vice President von Starbucks von Konzeptdesign, sagte in einer Erklärung.

Zusätzlich zu den Verkaufszahlen und einem neuen, erstklassigen Einkaufserlebnis wird es den Roastery-Standorten auch möglich sein, die Reserve-Kaffee-Linie von Starbucks zu erweitern. Bald wird die Linie an 1 500 Standorten weltweit verkauft werden.

Verwandte: Wie diese 8 Restaurantketten ihre Menüs für Thanksgiving mixen

Bei Starbucks alle zwei Jahre stattfindenden Investorentreffen am Donnerstag, sagte Schultz, er wolle eine neue, "Super-Premium" -Marke innerhalb erstellen Starbucks mit dem Rösterei und Starbucks Reserve.

"Lassen Sie uns [Kunden] auf eine Zauberteppichfahrt mitnehmen, und es wird einen Heiligenschein für alles Starbucks schaffen", sagte Schultz über die Entscheidung, die Rösterei zu eröffnen.

Die Roastery in Seattle ist die erste von mindestens 100, die kommen. Neue Standorte sollen 2016 in Chicago, Los Angeles, New York, San Francisco und Washington DC sowie in Asien eröffnet werden.

Ein weiterer Wonka-artiger Plan, der bei der Investorenversammlung diskutiert wurde, beinhaltet die Starbucks-Version des " goldenes Ticket: "Die 10 Karat Gold Starbucks für Lebenskarten. Die Karten werden nach dem Zufallsprinzip an 14 Kunden vergeben, die an einem Wettbewerb teilnehmen, indem sie einen Starbuck-Kauf mit einer Geschenkkarte oder über die mobile App des Unternehmens tätigen. Es ist keine Schokoladenfabrik, aber es ist immer noch ein ziemlich süßer Deal.

Verwandte: Starbucks Stores in dieser Stadt haben jetzt Telefon Ladestationen für Kunden