Wirkt sich das Algorithmus-Update von Google auf Ihren Franchise-Umsatz aus?

Wirkt sich das Algorithmus-Update von Google auf Ihren Franchise-Umsatz aus?
Immer mehr Menschen nutzen Smartphones, um zu studieren und Franchise-Unternehmen immer schneller zu erreichen. Betrachten Sie die Landmark Interactive Studie Analyse 139 Franchise-Geber und etwa 36.000 Einheiten für das Jahr bis August 2014. Related: 4 Möglichkeiten, anspruchsvolle Franchise-Nehmer zu gewinnen Ihr Geschäft Nach dieser Studie, der Anteil der potenziellen Franchise-Nehmern Smartphones zu recherchieren und Franchise-Möglichkeiten online zu kontaktieren, fast verdoppelt, auf 42 Pro

Immer mehr Menschen nutzen Smartphones, um zu studieren und Franchise-Unternehmen immer schneller zu erreichen. Betrachten Sie die Landmark Interactive Studie Analyse 139 Franchise-Geber und etwa 36.000 Einheiten für das Jahr bis August 2014.

Related: 4 Möglichkeiten, anspruchsvolle Franchise-Nehmer zu gewinnen Ihr Geschäft

Nach dieser Studie, der Anteil der potenziellen Franchise-Nehmern Smartphones zu recherchieren und Franchise-Möglichkeiten online zu kontaktieren, fast verdoppelt, auf 42 Prozent, gegenüber 23 Prozent.

Auf dem Weg dorthin, viele dieser mobilen Interessenten wahrscheinlich Smartphones verwendet, um diese Franchise-Rekrutierung Websites zu sehen. Die Franchise-Geber haben wahrscheinlich auch neue Lead-Chancen erhalten, da sie in den Organic- oder natürlich & rdquo; Suchergebnisse für lukrative Suchanfragen ohne Marken.

Jersey Mikes Subs zum Beispiel hat wahrscheinlich neue Franchisenehmer erworben, weil seine Franchise-Informationsseite zu den fünf besten organischen Positionen von Google gehört.Diese Positionen ergeben sich aus konkurrierenden Suchanfragen ohne Marke wie & ldquo; Sub Sandwich Franchise-Möglichkeiten & rdquo; und & ldquo; Sub Sandwich Franchise. & rdquo;

Es ist klar, dass Franchise-Geber, da immer mehr Menschen Smartphones zur Suche nach Franchise-Angeboten nutzen, ausgezeichnete, für Mobilgeräte optimierte Informationswebsites anbieten sollten, die von Desktop-Computern, Tablets und Smartphones gleichermaßen optimal genutzt werden können .

Der zweite Imbiss ist, dass in diesem Monat - April - solche Seiten wichtiger denn je sind. Der Grund: Das neue Suchalgorithmus-Update von Google.

Was das Google-Update mit sich bringt

Im Februar gab Google an, dass es mobile Handy-Faktoren als Ranking-Signale in seinem mobilen Suchalgorithmus erweitern würde. Anfang März gab ein Google-Vertreter an, dass dieses Algorithmus-Update einen größeren Einfluss auf die Suchergebnisse der Firma haben würde als zwei seiner früheren, bekannteren Updates, Google Penguin und Google Panda.

Related: 6 Recruitment-Trends, die Sie 2015 nicht ignorieren können

Die Lektion hier ist, dass, wenn Franchise-Unternehmen nicht mobile-freundliche Franchise-Informationen Websites haben, wenn Google-Update startet, die organischen Rankings ihrer Websites auf lukrative, nicht Marken Suchabfragen werden mit höherer Wahrscheinlichkeit gelöscht. In Situationen, in denen das Ranking einer Website für Franchise-Rekrutierung bei wichtigen mobilen Suchanfragen von Platz 2 auf Platz 8 sinkt, führt dies zu einem Rückgang des Qualitätsverkehrs auf der Website.

Es stellt sich also die Frage, wie viele Franchisegeber ihre Websites für das Google-Algorithmus-Update vorbereitet haben.

Der aktuelle Fehlerzustand der Franchise-Informationsseiten

Laut einer Process Peak-Studie, die während des International Franchise Association Convention 2015 diskutiert wurde, haben 83 Prozent der Franchise-Unternehmen keine mobilitätsfreundlichen Franchise-Informationsseiten.

Dies bedeutet, dass die überwiegende Mehrheit der Franchise-Unternehmen nicht für das bevorstehende Google-Suchalgorithmus-Update für die mobile Suche ausgerüstet ist. Diejenigen, die es sind, werden ihre Chancen verbessern, dank ihres Webauftritts mehr, qualitativ hochwertige Möglichkeiten zu erhalten. Diejenigen, die nicht vorbereitet sind, sehen einen Rückgang.

Eigene Situation auswerten

Was können Sie tun, um zu bestimmen, wie sich diese Aktualisierung des mobilen Suchalgorithmus auf Ihren Franchise-Umsatz auswirken wird?

  1. Verwenden Sie diesen Google Mobile-freundlichen Test, um herauszufinden, ob Ihre Website für Mobilgeräte geeignet ist.

  2. Melden Sie sich beim Google Analytics-Konto Ihrer Franchise-Informationen-Website an und sehen Sie, wie viel Traffic Ihre Website in den letzten ein bis zwei Jahren von Mobilgeräten aus besucht hat.

  3. Ermitteln Sie, wo Ihre Website derzeit organisch bei den wichtigsten Suchanfragen rangiert, die wahrscheinlich von Nutzern durchgeführt werden, die online nach der Art der von Ihnen bereitgestellten Franchise-Möglichkeit suchen. Einige Suchanfragen sollten ziemlich intuitiv sein (Beispiel: "Fonduefranchise" für The Melting Pot). Für zusätzliche Optionen können Sie das Google Keyword Planner Tool verwenden.

  4. Denken Sie an Ihre Zielgruppe. Millennials? Leute in ihren 50ern?Menschen, die Internet-versiert sind?

  5. Überprüfen Sie alle Informationen, die Daten zu den Ursprüngen Ihrer Franchiseverkäufe enthalten. Versuchen Sie, die Anzahl der aktuellen Franchise-Nehmer herauszufinden, die: 1) ein mobiles Gerät verwendet haben, um verschiedene Franchise-Informationsseiten während ihres Forschungsprozesses zu besuchen; und 2) hat Ihre Website ursprünglich dank eines hohen organischen Rankings in einer Suchanfrage ohne Marken gefunden.

Als ein Beispiel für zu berücksichtigende Faktoren sollten Sie zwei Franchise-Konzepte vergleichen, die derzeit keine für Mobilgeräte geeigneten Informationsseiten enthalten.

Konzept A

  • Idealer Kandidat ist jemand im Alter zwischen 45 und 65 mit militärischem Hintergrund.

  • Die Website mit Franchise-Informationen ist derzeit auf den wichtigsten Suchanfragen auf Seite 5 oder darunter aufgeführt.

  • Rund drei Prozent des Traffic seiner Rekrutierungswebsite kommen von mobilen Geräten.

  • Ein Großteil seines Franchise-Umsatzes ist auf Franchise-Broker und Messen zurückzuführen.

Ich würde keinen signifikanten, positiven oder negativen Einfluss auf die Verkäufe von Concept A durch dieses Algorithmus-Update erwarten.

Konzept B

  • Der ideale Kandidat ist jemand zwischen 35 und 50 mit einem Hintergrund in der Friseursalon-Industrie.

  • Seine Franchise-Informationsseite gehört zu den vier besten organischen Positionen für mehrere lukrative Suchanfragen.

  • Rund 35 Prozent des Datenverkehrs auf der Informationsseite stammen von mobilen Geräten.

  • Ein Großteil seiner Franchise-Käufer hat die Marke ursprünglich über das Internet kontaktiert.

Diese Aktualisierung des Algorithmus könnte dazu führen, dass Concept B in diesem Jahr und darüber hinaus die Chancen auf Qualitätsvorgaben verpasst. Das Unternehmen sollte in Erwägung ziehen, eine für Mobilgeräte optimierte Franchise-Informationswebsite zu implementieren. Ein großartiger Ort für Concept B oder ein Franchise, um diesen Prozess zu starten, ist die Webmaster Tools-Hilfeseite von Google.

Fazit

Menschen nutzen zunehmend Mobilgeräte, um Franchise-Konzepte zu recherchieren, und Googles Suchalgorithmus wird bald mobile Webseiten bevorzugen. Wenn Ihre Franchise-Informationswebsite nicht für Mobilgeräte geeignet ist, behindern Sie möglicherweise Ihre Fähigkeit, Franchise-Verkäufe zu generieren.

In einem Markt, wo jeder neue Verkauf ein wichtiger Deal für alle Beteiligten ist, lohnt es sich, die Web-Eigenschaften der Franchise-Geber zu überprüfen und festzustellen, wie sich das Update auf ihre spezifische Situation auswirken kann.

Related: 11 Möglichkeiten, LinkedIn zu verwenden, um Franchise Developmen