Warum Ihr Geschäftspartner nicht wie Sie sein sollte

Warum Ihr Geschäftspartner nicht wie Sie sein sollte
Mein Geschäftspartner und ich sind Gegensätze. Er denkt, ich bin akribisch und ich denke, er ist chaotisch und impulsiv. Aber aufgrund dieser Unterschiede funktioniert unsere geschäftliche Partnerschaft gut. Wenn nicht, bezweifle ich, dass wir trotz der schwierigen wirtschaftlichen Lage die Größe unseres Unternehmens vervierfachen konnten.

Mein Geschäftspartner und ich sind Gegensätze. Er denkt, ich bin akribisch und ich denke, er ist chaotisch und impulsiv. Aber aufgrund dieser Unterschiede funktioniert unsere geschäftliche Partnerschaft gut. Wenn nicht, bezweifle ich, dass wir trotz der schwierigen wirtschaftlichen Lage die Größe unseres Unternehmens vervierfachen konnten.

Unser Geheimnis? Ich mag es zu denken, wir sind gegenseitig Antiselbst. Obwohl wir beide vorhatten, ein kundenzentriertes Designunternehmen zu gründen, das großartige Ergebnisse erzielt, enden die meisten unserer Ähnlichkeiten dort. Wir gehen nicht, reden oder nähern uns unserem Geschäft auf die gleiche Weise. Man könnte meinen, wir könnten uns nicht einmal darauf einigen, was wir zum Mittagessen haben. Da wir wissen, wie sich Öl und Wasser vermischen, wäre es leicht zu glauben, dass unsere Firma, Jacob Tyler, eine Katastrophe sein würde. Unser Geschäft entwickelt sich jedoch weiterhin positiv.

Ist es möglich, dass deine Firma besser als Partnerschaft mit jemandem geführt wird, der die Welt anders sieht als du? Hier sind vier Tipps, um einen Anti-Selbst-Partner zu finden, der Ihnen helfen kann, Ihr Geschäft exponentiell zu steigern:

1. Erweitern Sie Ihren sozialen und beruflichen Kreis. Dies ist der einfachste Schritt, aber es ist am schwierigsten. Denn wir neigen dazu, uns mit Menschen zu umgeben, die die meiste Zeit wie wir aussehen, denken und handeln - von Freunden bis zu Mitarbeitern. Denken Sie über den Tellerrand hinaus und Sie erinnern sich vielleicht an ein freundliches Gesicht von einer Verbandskonferenz oder sogar an einen Konkurrenten, der großartige Arbeit leistet.

Verwandte Themen: Warum eine Partnerschaft mit Ihrem Wettbewerb Ihr Schlüssel zum Erfolg sein könnte

2. Denken Sie Erdnussbutter und Schokolade, nicht Zitronensaft und Eis. Natürlich können Sie die ganze Idee von gegensätzlichen Persönlichkeiten zu weit führen. Es macht keinen Sinn, sich mit jemandem zu verbünden, den du nicht respektierst oder der dir sogar übel genug ist. Eines der interessanten Dinge an unserer Partnerschaft ist, dass wir fast immer die gleiche Entscheidung treffen - auch wenn wir drastisch andere Wege gehen, um dorthin zu gelangen. Was wir gelernt haben ist, dass wir beide die gleichen Dinge schätzen und respektieren.

3. Teilen und erobern. Kreative Shops werden häufig von zwei Print-Designern oder einem Paar Internet-Marketing-Typen betrieben. In den meisten Unternehmen und Branchen ist es wahrscheinlich so. Schließlich macht es nur Sinn, dass ein Paar ähnlicher Fachleute zusammenkommt, aber das ist eine natürliche Tendenz, die vermieden werden sollte. Zwei oder mehr Menschen mit den gleichen Fähigkeiten und Methoden werden am Ende Arbeit vervielfältigen oder, schlimmer noch, sich gegenseitig auf die Zehen treten.

Durch die Partnerschaft mit jemandem, der eine andere Kompetenz mitbringt - in meinem Fall hatte Les einen starken Hintergrund in der Internetarbeit, während der Großteil meines Geschäfts auf Druckdesign aufgebaut war -, gewinnt jeder Partner etwas. Das führt zu besserer Arbeit und einer breiteren Perspektive, hilft aber auch Meinungsunterschiede auszugleichen.Da einer von uns eine Autorität in einem anderen Bereich ist, sind wir gezwungen, uns bei schwierigen Anrufen auf die besten Entscheidungen des jeweils anderen zu verlassen.

4. Etwas Teilen ist gut. Während sich mein Partner und ich bestimmte Aufgaben aufteilen, werden die strategische Gesamtsicht sowie Fragen in Bezug auf Beschäftigung, größere Investitionen, Veränderungen in den Kundenbeziehungen usw. gemeinsam festgelegt.

Es könnte verrückt erscheinen, mit Ihrem Anti-Partner ins Geschäft zu kommen. Es hat uns sicherlich bis zu dem Zeitpunkt geholfen, als wir herausgefunden haben, wie gut es funktioniert hat. Wenn Ihr Unternehmen eine andere Perspektive verwenden könnte, versuchen Sie, eine andere Persönlichkeit zu finden, die der beste Partner sein könnte, von dem Sie nie wussten, dass Sie ihn suchen.

Zugehörig: Wie Sie mehr aus der Zeit herausholen, in der Sie bereits ein Netzwerk ausgeben