Warum sollten Sie 10 Minuten pro Tag nehmen, um nichts zu tun

Warum sollten Sie 10 Minuten pro Tag nehmen, um nichts zu tun
Diese Geschichte erschien ursprünglich auf dem Personal Branding Blog Die meisten Leute beginnen den Tag mit einer hohen Gangart und sie lassen sie bis zum Ende des Tages nicht mehr los. Manchmal nicht einmal dann. Ihre Gehirne gehen immer noch 100 Meilen pro Stunde, während sie versuchen, etwas Schlaf zu bekommen, nur damit sie es am nächsten Tag wieder tun können.

Diese Geschichte erschien ursprünglich auf dem Personal Branding Blog

Die meisten Leute beginnen den Tag mit einer hohen Gangart und sie lassen sie bis zum Ende des Tages nicht mehr los. Manchmal nicht einmal dann. Ihre Gehirne gehen immer noch 100 Meilen pro Stunde, während sie versuchen, etwas Schlaf zu bekommen, nur damit sie es am nächsten Tag wieder tun können.

Das ist kein guter Anfang oder Ende Ihrer Tage. Wenn Ihre Tage so verlaufen, habe ich einen Vorschlag für Sie.

Mein Vorschlag ... Nimm 10 Minuten, um nichts zu tun. Keine einzige Sache.

Aber, warte ... du denkst vielleicht & ldquo; Wie kann ich nichts tun? & rdquo;

Related: Bemühen Sie sich, die 'Old Faithful' Ihres Unternehmens zu sein

Die klugen Köpfe und die Unternehmen, für die sie arbeiten, erkennen, dass ermutigende Pausen die Produktivität verbessern können. Studien haben gezeigt, dass Pausen intelligent und effektiv sind.

So fangen Sie an

Probier es einfach aus. Machen Sie eine 10-minütige Pause während Ihres Tages. Tun Sie dies nur einmal pro Tag für eine Woche. Dann erweitern Sie es zu zwei Mal am Tag. Wenn Sie diese 10 Minutenpausen nutzen, um Ihren Fokus und Ihre Effektivität zu erhöhen, können Sie sich entscheiden, noch mehr 10-minütige Pausen hinzuzufügen. Denken Sie daran - Just Take 10.

Mein Vorschlag ist es, als erstes am Morgen zu beginnen. Wenn sich das zu unnatürlich anfühlt, versuche es irgendwann vor dem Mittagessen. Der Grund dafür ist, dass es, wenn Sie den größten Teil des Tages hinter sich haben, zu schwierig ist, langsamer zu werden und Just Take 10.

Warum Pause machen?

Burnout vermeiden, aufladen, neue Perspektiven auf etwas suchen. Es gibt viele Gründe, warum Sie eine Pause machen sollten. Ich bin sicher, dass Sie im Moment fünf gute Gründe für Pausen finden. Die Hauptsache ist ... Einfach Take 10 ... mindestens einmal am Tag. Sie werden feststellen, dass Ihr Denken entspannter wird und Sie sich auf Ihre nächste Pause freuen. Das wird die Notwendigkeit und den Wunsch verstärken, in der Zwischenzeit hart zu arbeiten, bis Sie es wieder tun können und Just Take 10.

Zugehörig: Der Unterschied zwischen Arbeitsfreunden und echten Freunden

Effektivere Pausen einlegen

Nichts tun ist in Ordnung. Wenn du rumläufst und deine Herzfrequenz erhöht, sogar ein wenig, ist es besser. Studien haben gezeigt, dass die Erhöhung der Herzfrequenz und die Erhöhung des Blutflusses die Effektivität Ihrer Pausen erhöht.

Egal, ob du dich entscheidest, zu gehen, zu lesen oder sich auf andere Weise zu entspannen ... oder im wahrsten Sinne des Wortes nichts zu tun, deine Produktivität wird sich wahrscheinlich erhöhen und du wirst tatsächlich mehr erledigen als vorher. Wenn Sie dies tun, werden Sie in Ihrer Karriere stehen und die Leute werden Sie suchen, weil Sie ihnen auch helfen können.

Erinnere dich ... um loszulegen ... Nimm einfach 10 auf.

Zugehörig: 5 Tipps für Treffen Weniger unproduktiv