Warum Sie es sich nicht leisten können, kein Video zu machen

Warum Sie es sich nicht leisten können, kein Video zu machen
Diese Geschichte erschien ursprünglich auf Salesforc e Als Mark Zuckerberg vor einer Weile auf der F8 Developer Conference die Bühne betrat, bestätigte er erneut, wo der Fokus von Facebook liegt. Er erklärte, dass der Fortschritt seiner Plattform von einer Text-Fokussierung zu einer Fokussierung auf Fotos geworden ist und dass wir bald in der Video-Ära von Facebook sein werden.
Diese Geschichte erschien ursprünglich auf Salesforc e

Als Mark Zuckerberg vor einer Weile auf der F8 Developer Conference die Bühne betrat, bestätigte er erneut, wo der Fokus von Facebook liegt. Er erklärte, dass der Fortschritt seiner Plattform von einer Text-Fokussierung zu einer Fokussierung auf Fotos geworden ist und dass wir bald in der Video-Ära von Facebook sein werden. 2014 stieg die Sichtbarkeit von Videos in den Facebook-Newsfeeds von Jahr zu Jahr um 360 Prozent und Facebook übertraf YouTube für die meisten Desktop-Videos pro Monat. Angetrieben von unserer Liebe für Video und visuelle Inhalte sind soziale Netzwerke wie Instagram, Vine, Snapchat und Meerkat. Dies sind video-schwere soziale Netzwerke, die 2015 gewinnen. Auch Twitter hat es einfacher gemacht als jemals zuvor, Video zu verwenden, mit nativem mobilen Upload, einbettbarem Video und der Übernahme von Periscope, um beim Live-Streaming Schwung zu bekommen. Mit dem Video Schwergewicht Titel Kampf zwischen dem amtierenden Champion YouTube und dem Thronfolger Facebook, Video, ist ein Raum, der interessant ist, zu folgen.

Das Gleichgewicht der Macht hat sich verschoben

Es früher sei, dass das Erstellen eines großartigen Videos ein Privileg war, das nur wenigen Auserwählten zugänglich war, den großen Marken mit den großen Marketingbudgets und den auffälligen Werbeagenturen. Erstellen von großen oder auch nur gute, Video erfordert teure Hardware und Software, die von einem professionellen behandelt werden musste.

Verwandte: Wie man ein erfolgreiches DIY-Video auf einem Budget

Aber die Technologie-Revolution eingerollt und die Dinge haben geändert. Heutzutage läuft jeder mit einem Smartphone mit einer HD-Kamera in der Tasche herum. Und Software, die es einfach macht, großartig aussehende Videos zu erstellen, wird immer besser. Wir bei Shakr versuchen, Video zu demokratisieren, indem wir Leuten die Möglichkeit geben, großartige Videos für einen Bruchteil der traditionellen Kosten zu erstellen. Indem jeder seine eigenen Fotos und Videos in unsere Vorlagen hochladen kann, erhält jeder eine einzigartige Videoanzeige in Videoqualität (oder ein persönliches Video) für etwa 50 US-Dollar.

Der Schlüssel zum Video ROI

In einer Welt, die Aufmerksamkeit verdient Es wird immer härter und die Kundenakquise wird immer teurer. Video ist eine der besten Möglichkeiten, um diese Augäpfel zu verdienen. Bis 2017 werden laut Cisco 69 Prozent des gesamten Internet-Traffics auf dem Internet für Video sorgen. Video ist immer noch das Anzeigenformat mit der höchsten Klickrate im Unternehmen. Bei Verbrauchern, die Videoanzeigen auf einem Mobilgerät sehen, ist das Durchklicken dreimal so wahrscheinlich. Damit Videos effektiv sind, müssen Sie jedoch zu den richtigen Personen gelangen. Nimm dir eine Seite aus dem Buch von Venture Capitalist Gary Vaynerchuck und nutze Facebook Dark Posts, um dein Video vor die richtigen Augen zu bekommen. Recherchieren Sie und passen Sie jedes Video an, um eine klare Kundenrolle zu erreichen, und nutzen Sie die chirurgischen Zielfunktionen von Facebook, um diese Personen zu treffen. Wenn Sie ein Video machen und bereit sind, für die Belichtung zu bezahlen (Hinweis: Sie sollten), erhalten Sie Reichweite und Aufmerksamkeit, sowohl mit der Tiefe als auch mit der Breite. Facebook ist momentan die größte skalierte Plattform und das stärkste Werkzeug, um dein Video da draußen zu veröffentlichen.

"Ich denke, dass Facebook jetzt die beste Direktverkaufsplattform in der Welt ist". - Gary Vaynerchuck

Related: 3 Geheimnisse zum Online Video Erfolg

Warum es funktioniert

Im Vergleich zu Textinhalten liefert Video schnell Informationen an unsere Gehirne, die es leicht machen, es zu verdauen. Die Verwendung von Video führt zu besseren Konversionsraten für Unternehmen und zu einer besseren, menschlicheren Beziehung zu ihren Kunden. Dies erhöht die Markenbekanntheit, die Loyalität und den Verkauf von Brennstoffen. Im Vergleich zu Video ist Text für das Gehirn schwieriger zu verarbeiten als visueller Inhalt. In einem Video verbinden sich effektives Geschichtenerzählen mit menschlichen Gesichtern, Produktdemonstrationen und emotionale Sprache, um unsere psychologische, harte Verkabelung für maximale Effektivität zu nutzen. Eine Person, die ein Video betrachtet, das für sie oder ihn einen Wert oder eine Unterhaltung bietet, ist wesentlich bereitwilliger, die Nachricht zu akzeptieren, die der Sender übermitteln möchte, als wenn sie reinen Textinhalt liest. Von der Berechnung eines Algebra-Problems bis hin zur Lösung einer realen praktischen Situation benötigen unsere Gehirne mehrere Reize und eine Struktur, um Informationen in Wissen umzuwandeln, etwas, dem Video überlegen ist. Indem Sie visuelle Reize (gekoppelt mit auditiven Reizen) verwenden, die mit einer Geschichte einhergehen, präsentieren Sie Informationen auf eine Weise, die zum Festhalten gebracht wird. Das Gefühl, die Ideen und Lösungen, die du präsentierst, werden neben der emotionalen Anziehungskraft, die du geschaffen hast, länger bei deinen Zuschauern bleiben, besonders wenn es Zeit für dein Publikum ist, eine Kaufentscheidung zu treffen.

Heute ist es einfach und billig um ein tolles Video-Creative zu erstellen. Es ist also nicht mehr "Kann ich es mir leisten, ein Video zu machen?" Die rhetorische Frage lautet heute: "Kann ich es mir leisten, kein Video zu machen?"

Verwandte Themen: Wie Sie den Online-Video-Trend