Warum dieses Hörgerät Lärm bei Investoren verursacht

Warum dieses Hörgerät Lärm bei Investoren verursacht
Diese Geschichte erscheint in der Maiausgabe 2015 von . Subscribe » Ohr-Chirurg Rodney Perkins hat eine beeindruckende Erfolgsbilanz Bauunternehmen um, was er nennt & ldquo; Medizintechnik zum Mainstream. & rdquo; In den vergangenen Jahrzehnten gründete er 12 Unternehmen aus den Bereichen Gesundheit und Biowissenschaften, von denen drei an die Börse gingen.

Diese Geschichte erscheint in der Maiausgabe 2015 von . Subscribe »

Ohr-Chirurg Rodney Perkins hat eine beeindruckende Erfolgsbilanz Bauunternehmen um, was er nennt & ldquo; Medizintechnik zum Mainstream. & rdquo; In den vergangenen Jahrzehnten gründete er 12 Unternehmen aus den Bereichen Gesundheit und Biowissenschaften, von denen drei an die Börse gingen. Insgesamt sind seine Firmen mehrere Milliarden Dollar wert. Sein neuestes Unternehmen, das Soundhawk Smart Listening System, sammelte 11 Dollar. 2 Millionen in Finanzierung.

Benutzer von Soundhawks Scoop-Ohrhörer können Einstellungen für verschiedene Situationen anpassen - im Freien, beim Essen, beim Fahren - mit einer kostenlosen iOS- oder Android-App. Das Smart-Listening-System - einschließlich Gerät, Funkmikrofon und Ladekoffer - im Einzelhandel für $ 299 durch Soundhawk. com und Amazon, und ist in zwei Farbschemata verfügbar.

Mike Kisch, President und CEO von Soundhawk in Cupertino, Kalifornien, sagt, dass das Unternehmen mit fortschrittlicher drahtloser und tragbarer Technologie arbeitet, die Verbrauchern auf subtile, alltägliche Weise hilft.

& ldquo; Wenn du glaubst, dass du einen höheren Zweck erfüllst - dass die Leute von deiner Arbeit oder deinem Produkt profitieren -, die es dir ermöglichen, die schlechten Zeiten zu überstehen, die mit einem Startup kommen, & rdquo; sagt Kisch, früher bei Cisco. & ldquo; Wenn Sie mehrere Jahre Ihres Lebens investieren, muss das Ziel größer sein als ein Produkt auf den Markt zu bringen. & rdquo;

Der anvisierte Soundhawk-Kunde hat keinen schweren Hörverlust, sondern ein situationsbedingtes Bedürfnis - die Unfähigkeit, während eines Vortrags oder in einem lauten Restaurant zu hören oder Schwierigkeiten beim Radio- oder Fernsehempfang mit einer gesellschaftlich akzeptablen Lautstärke. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, entwickelte das Soundhawk-Team ein Produkt, das für den gelegentlichen Gebrauch gedacht ist und sich wie ein vernünftiger Impulskauf anfühlen würde. In Bezug auf Kunden mit sogar minimalen Hörverlust, erklärt Kisch, & ldquo; Sie möchten die Menschen motivieren, sehr schnell etwas dagegen tun zu können. & rdquo;

Soundhawk hat $ 5 geschlossen. 5 Millionen Series A-Runde im Juni 2014 von True Ventures und Foxconn Technology Group geführt.

& ldquo; Dr. Perkins sah die Möglichkeit, einen völlig neuen Markt rund um die Anhebung des Hörvermögens über ein elegant gestaltetes, tragbares Gerät zu schaffen, das vom Benutzer betrieben wird und finanziell zugänglich ist, & quot; sagt Puneet Agarwal, ein Partner von True Ventures. & ldquo; Bei True glauben wir, dass das Schiff eine mächtige Kraft für das globale Wohl ist. Die Mission von Soundhawk steht in enger Verbindung mit dieser Überzeugung und beeinflusst potenziell die Hunderte Millionen von Menschen, die weltweit einen Hörverlust erleiden, der sich nicht für bestehende Lösungen qualifiziert. & rdquo;

Soundhawk, der Ende 2014 mit der Auslieferung seines Produkts begann, würde keine Verkaufszahlen preisgeben, aber das Unternehmen könnte potenziell einen US-Markt von 98 Millionen Menschen mit Hörproblemen erschließen, von denen nur ein Bruchteil diagnostiziert wird und sich traditionelles Hören leisten kann AIDS.