Warum Macys Thanksgiving-Verkaufsstrategie den Wettbewerb tötet

Warum Macys Thanksgiving-Verkaufsstrategie den Wettbewerb tötet
Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, immer anders zu denken und zu handeln, auch wenn es bedeutet, mit der Tradition zu brechen. Ein tolles Beispiel in den Nachrichten dieser Tage: Macy entscheidet sich dafür, mit seiner 155-jährigen Geschichte zu brechen, die am Thanksgiving Day in diesem Jahr geschlossen wurde, damit Käufer am Schwarzen Freitag einen Vorsprung bekommen können.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, immer anders zu denken und zu handeln, auch wenn es bedeutet, mit der Tradition zu brechen. Ein tolles Beispiel in den Nachrichten dieser Tage: Macy entscheidet sich dafür, mit seiner 155-jährigen Geschichte zu brechen, die am Thanksgiving Day in diesem Jahr geschlossen wurde, damit Käufer am Schwarzen Freitag einen Vorsprung bekommen können.

Während viele Macys beschuldigen werden, Thanksgiving irgendwie zu entweihen, bewundere ich diesen Geist. Alle Unternehmen und Unternehmen sollten aggressiv nach Wegen suchen, Vorteile auszunutzen, wenn andere in alten Ritualen stecken bleiben.

Welche Lehren können Sie aus diesem mutigen Schritt ziehen?

1. Traditionen machen es nicht zu einer finanziellen Aussage. Während die meisten Amerikaner sofort die Idee missachten, dass Unternehmen an Thanksgiving eröffnet werden, versteht Macy's, dass das Festhalten an Traditionen einfach deshalb nicht klug ist. Um zu maximieren, müssen Sie bereit sein, mit traditionellen Ideen zu brechen.

2. Dominiere den Wettbewerb. Suchen Sie nach Orten, an denen Sie eine eindeutige und einzigartige Gelegenheit haben, zu dominieren und nicht zu konkurrieren. Seit 1924 bringt Macy's die jährliche Erntedankfestparade Macys zu amerikanischen Haushalten. Kein anderer Händler hat diese historische Präsenz und Gelegenheit. Wettbewerb könnte große Innovationen hervorbringen, aber im Geschäft, wenn Sie konkurrieren und nicht dominieren, werden Sie meistens niedrigere Margen sehen.

3. Bedienen Sie sich mit Dringlichkeit. Warum warten bis morgen, um zu bekommen, was Sie heute bekommen können? Wenn große Unternehmen und Unternehmen in ihren größten Wachstumsphasen sind, arbeiten sie mit großer Dringlichkeit. Beseitigen Sie jeden Grund, um den Verkauf, den Sie heute machen können, auf später zu verschieben. Macy's möchte aus seiner Präsenz Kapital schlagen und dann noch in der Nacht auf den Verkauf drängen, anstatt auf sie am nächsten Tag zu hoffen. Macy's möchte nichts dem Zufall überlassen, indem er auf Black Friday wartet und du solltest auch nicht. Im heutigen Geschäftsumfeld ist es nicht das Große, das das Kleine isst; es ist das Fasten, das langsam isst.

4. Verbraucher sind fragil und unsicher. Macys Manager erkennen, dass der amerikanische Konsument erdrückt und zerbrechlich ist. Die Sparquote ist bundesweit so niedrig wie vor der Wirtschaftsflaute 2008, und Macy's überlässt nichts dem Zufall. Während sich die Wirtschaft langsam zu verbessern scheint, glaubt niemand, dass wir aus dem Wald sind. Macy's tut alles, um das Business-Umfeld optimal zu nutzen.

Trotz der Aufmerksamkeit, die Macy's von den Neinsagern für den Bruch mit der Tradition bekommt, gibt dieser mutige Schritt der Marke die Chance, sich in einer Zeit abzuheben, in der der Wettbewerb zwischen Einzelhändlern am härtesten ist. Als ein und Geschäftsinhaber wollen Sie nie konkurrieren. Du willst der Erste sein und du willst dominieren.