Warum ist es in Ordnung, Waren mit der Confederate Battle Flag zu verkaufen

Warum ist es in Ordnung, Waren mit der Confederate Battle Flag zu verkaufen
Es wurde vor kurzem berichtet, dass ein Geschäft in Wildwood, NJ, immer noch Waren mit der Konföderierten-Schlacht-Flagge verkauft. "Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Wildwood Strandpromenade Geschäfte folgen die nationalen Einzelhändler und hören auf, verbündete Flaggenhemden, & rdquo zu verkaufen; Kolumnist Dan McQuade schrieb.

Es wurde vor kurzem berichtet, dass ein Geschäft in Wildwood, NJ, immer noch Waren mit der Konföderierten-Schlacht-Flagge verkauft.

"Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Wildwood Strandpromenade Geschäfte folgen die nationalen Einzelhändler und hören auf, verbündete Flaggenhemden, & rdquo zu verkaufen; Kolumnist Dan McQuade schrieb. & hey, Wildwood arbeitet immer an seinem Image. Die Promenade wird etwas klasser, wenn die Läden aufhören, T-Shirts der Konföderierten zu verkaufen. "

Nichts für ungut Dan, aber ich hoffe, dass du falsch liegst. Ich hoffe, dass der Ladenbesitzer in Wildwood weiterhin Gegenstände mit der Flagge der Konföderierten verkauft. Solange es profitabel ist, gut für ihn.

Vor einem Monat kam ein Typ an mir vorbei und trug ein T-Shirt mit einem Hakenkreuz darauf. Ich bin jüdisch. Das Hakenkreuz-Emblem ist für mich äußerst beleidigend, wenn man alles betrachtet, was es darstellt: Konzentrationslager, Mord, Krieg, Genozid. Die Flagge der Konföderierten ist auch für mich äußerst beleidigend, genau wie für viele andere, wegen dem, was sie auch darstellt: Sklaverei, Rassismus, Unterdrückung, Ignoranz.

Natürlich ist der Typ, der das Hakenkreuzhemd trägt, ein Idiot. genau wie jeder, der eine Flagge trägt oder trägt, die Bilder von Hass und Gewalt heraufbeschwört. Aber weißt du was? Er kann argumentieren, genau wie die vielen, die die Flagge der Konföderierten unterstützen, dass das Hakenkreuz-Emblem eine eigene historische Bedeutung hat. Tatsächlich wird es als ein heiliges und verheißungsvolles Symbol im Hinduismus, Buddhismus und Jainismus betrachtet.

Verwandt: Filmtheater sind jetzt davon verbannt, 'Team Amerika' zu zeigen, zu

Jetzt bin ich ziemlich sicher, der Typ Ich sah das Tragen des Hakenkreuz-T-Shirts würde herausgefordert werden, das Wort & ldquo; Buddhismus & rdquo; zu buchstabieren; aber hey, er hat jedes recht, es zu tragen. Und wer auch immer es verkauft hat, wie jedes Recht, es zu verkaufen.

Walmart, Target, eBay, Apple und andere Einzelhändler haben alle aufgehört, Waren mit der Flagge der Konföderierten zu verkaufen. Aber es gibt viele Orte, an denen man Konföderierte kaufen kann, genau wie das Geschäft in Wildwood. Nicht nur das, aber Sie können immer noch Nazi-Ära Kleidung auf unzähligen Seiten online kaufen. Sie können satanische Halsketten und Totenkopf-Baseball-Kappen kaufen. Sie können ein christliches Kreuz kaufen, das für manche Muslime anstößig ist. Sie können einen Davidstern kaufen, der für einige Palästinenser beleidigend ist.

Es gibt gewinnbringende und legale Geschäfte, die Ihnen Waffen verkaufen, Ihnen helfen, Ihren Ehepartner zu betrügen, eine Abtreibung anzubieten oder Ihre Spielgewohnheiten zu füttern. Sie können Kleidung kaufen, die die Black Panthers fördert, Flaggen, die Ihre Unterstützung für Gay Pride demonstrieren, und ein iPhone, das von einem 13-Jährigen in China hergestellt wurde. Dies ist für einen Teil der Bevölkerung allesamt beleidigend. Und mit allem gebührenden Respekt gegenüber anderen, die den Planeten betreten, nicht mehr oder weniger beleidigend als eine konföderierte Kampfflagge oder ein Hakenkreuz.

Heißt das, dass der Staat Dinge billigen sollte, die Hass darstellen? Nein. So sehr ich meine Augen vor dem Knutschfleck mit einem Hakenkreuz-Hoodie verdrehen würde, wäre ich empörter, wenn eine Hakenkreuzfahne über ein Rathaus oder eine Landeshauptstadt fliegen würde.

Die Regierung tut genug, um es zu ermöglichen Hass und Gewalt. Es ist keine gute Idee, Ursachen zu unterstützen, die Hass und Rassismus hervorrufen. Die Eroberung der Flagge der Konföderierten über die Hauptstadt von South Carolina hätte zum Beispiel vor langer Zeit geschehen sollen, ungeachtet der historischen Implikationen oder ihrer Darstellung all derer, die während des Bürgerkriegs starben.

Was mich zum Laden zurückbringt in Wildwood, NJ Es ist in Ordnung für sie, die Flagge der Konföderierten zu verkaufen. Es ist in Ordnung für sie zu verkaufen, was sie wollen, solange es legal ist und es einen Markt dafür gibt. Als Geschäftsinhaber unterstütze ich jeden Geschäftsinhaber, der versucht, seinen Lebensunterhalt für seine Familie zu bestreiten, unabhängig davon, ob die Produkte oder Dienstleistungen für mich persönlich beleidigend sind. Niemand zwingt mich zum Kauf und ich muss einfach damit leben, dass es Leute gibt, die nicht die gleichen beleidigenden Dinge finden wie ich.

Verwandt: Etsy macht "Wiccapreneurs" durch das Verbot des Verkaufs von metaphysischen Zaubersprüchen