Warum würde ich den Startup Road immer wieder wählen

Warum würde ich den Startup Road immer wieder wählen
Es ist etwas mehr als ein Jahr her, dass ich meine Vollzeitjobs abgelehnt habe, um an Practice Makes Perfect zu arbeiten - eine Nonprofit-Organisation, die sich auf Partnerschaften mit Schulen und die Durchführung ihrer Sommerprogramme konzentriert. Stadtviertel Bevor ich diesen Beitrag zusammenstellte, ging ich durch die Liste der Artikel über "The Grind" und stellte fest, dass sie mit Ratschlägen zu Herausforderungen geladen waren.

Es ist etwas mehr als ein Jahr her, dass ich meine Vollzeitjobs abgelehnt habe, um an Practice Makes Perfect zu arbeiten - eine Nonprofit-Organisation, die sich auf Partnerschaften mit Schulen und die Durchführung ihrer Sommerprogramme konzentriert. Stadtviertel

Bevor ich diesen Beitrag zusammenstellte, ging ich durch die Liste der Artikel über "The Grind" und stellte fest, dass sie mit Ratschlägen zu Herausforderungen geladen waren. Ich dachte, & ldquo; das ist großartig, aber es geht nicht nur um Herausforderungen. & rdquo;

In dem Bestreben, mehr Menschen für das Schiff zu begeistern, entschied ich, dass ich diese Kolumne der Diskussion über die großartigen Dinge widme, die mich am Laufen gehalten haben. Seien wir ehrlich: Wenn Ihnen das, was Sie tun, nicht gefällt, wäre es in einer Startup-Umgebung extrem schwierig, damit fertig zu werden. Ein Mittel sein, das viel Verantwortung übernimmt. Es gibt definitiv mehr Positives als Negatives, die diesen Job lohnenswert machen. Hier sind die sechs Gründe, warum ich wieder die gleiche Entscheidung treffen würde.

Sie können Ihr Team auswählen . Als ein, können Sie nicht selbst ein Startup erstellen. Schließlich werden Sie andere Leute benötigen, was bedeutet, dass Sie die Möglichkeit haben, Ihr Team auszuwählen. Dich mit Leuten umgeben, die du magst, ist wahrscheinlich das wichtigste Stück Zufriedenheit am Arbeitsplatz. Das war unglaublich sinnvoll für mich, weil ich meine engsten Freundschaften nach dem Abschluss mit den Leuten aufgebaut habe, mit denen ich arbeite.

Du kannst etwas bauen. Dieser Teil des Jobs war vor einem Jahr für mich nicht sehr wichtig. Wir hatten einen Namen und eine leere Dropbox. Ein Jahr später haben wir über tausend Dateien, eine Struktur, ein Team und eine Marke. Es gibt eine unglaubliche Menge an Befriedigung, die daraus resultiert, dass Sie wissen, dass Ihre harte Arbeit und Zeit zu etwas Greifbarem geworden ist. Für mich ist es die Grundlage, die mein Team für ein Unternehmen geschaffen hat, von dem wir hoffen, dass es für die kommenden Jahre positiv bleibt und das Leben positiv beeinflusst.

Sie besitzen die Beziehungen. Wenn Sie keine Stelle als Beziehungsmanager annehmen, werden Sie die Arbeit für Leute erledigen, die Sie wahrscheinlich nie treffen oder mit denen Sie interagieren können. Für manche Leute ist das in Ordnung. Für mich liebe ich, mit Leuten zu treffen und zu interagieren. Ich genieße es, von ihren Geschichten und ihrer Reise zu hören. Das macht die Arbeit, an der Sie beteiligt sind, umso bedeutungsvoller.

Sie diktieren die Kultur. Hier haben Sie die Möglichkeit zu entscheiden, wie sich die Menschen fühlen, wenn sie zur Arbeit kommen. Über welche Dinge wollen die Menschen nachdenken, wenn sie von Ihrer Firma hören? Dies ist Ihre Gelegenheit, das zu schaffen. Für mich ist Kultur täglich oberstes Gebot. Wir möchten sicherstellen, dass die intelligenten Leute, die unserem Team beigetreten sind, weiterhin Sinn, Zweck und einen Platz in unserer Organisation finden.

Sie lernen viel über sich selbst. Ich kann nicht übertreiben, wie wichtig das für mich war. Ja, Ihre 20er Jahre sollten eine Zeit sein, in der Sie Ihre Identität am stärksten verändern. Aber ich denke, transformativ zu sein, ist die zweite, eine Firma zu führen. Wenn Sie offen für Feedback und die Ideen anderer sind, werden Sie viel darüber erfahren, wer Sie sind. Ich kann mir nicht vorstellen, wie ich mein Leben gelebt habe und einige der Dinge, die ich heute über mich weiß, nicht vollständig verstehe. Das wahre Wissen darüber, wer es ist, wird immer wieder passieren. Du wirst Entscheidungen treffen, die keine richtige Antwort haben. Das einzige Beurteilungswerkzeug sind die Werte, die Sie festgelegt haben, oder die Werte, die Sie einstellen werden.

Sie wollen nie wirklich aufhören zu arbeiten. Es wird Tage geben, an denen du müde bist, aber es wird immer so viel geben, was du tun willst, um dich, dein Team und deine Firma so viel besser zu machen. Das ist eine unendliche Belohnung.

Es ist etwas Besonderes, einen Job anzunehmen, der keinen definierten Pfad hat: Sie können den Kurs planen und umsetzen.