Warum ich nicht über Facebooks Messenger-App ausflippe (aber ich lade sie auch nicht herunter)

Warum ich nicht über Facebooks Messenger-App ausflippe (aber ich lade sie auch nicht herunter)
Die Leute sind über Facebooks Messenger App ausgeflippt. Warum sie sich jedoch die Mühe machen, es herunterzuladen, ist mir ein Rätsel. Wenn Sie es nicht bemerkt haben, hat Facebook offiziell vorgeschrieben, dass Benutzer, die ihre mobile App verwenden, eine separate Messenger-App herunterladen, um Nachrichten im sozialen Netzwerk zu empfangen und darauf zu antworten.

Die Leute sind über Facebooks Messenger App ausgeflippt. Warum sie sich jedoch die Mühe machen, es herunterzuladen, ist mir ein Rätsel.

Wenn Sie es nicht bemerkt haben, hat Facebook offiziell vorgeschrieben, dass Benutzer, die ihre mobile App verwenden, eine separate Messenger-App herunterladen, um Nachrichten im sozialen Netzwerk zu empfangen und darauf zu antworten. Ja. Zwei Apps, ein Service.

Es gibt mindestens zwei große Probleme, bei denen Leute ausflippen. Zuerst die App-Berechtigungen. Hier sind nur ein paar Berechtigungen, nach denen die App fragt, wenn Sie sie auf ein Android-Gerät herunterladen:

  • Ermöglicht der App, Telefonnummern ohne Ihr Eingreifen anzurufen. Dies kann zu unerwarteten Gebühren oder Anrufen führen. Schädliche Apps kosten Geld, wenn Sie ohne Ihre Bestätigung telefonieren.
  • Ermöglicht der App, Audio mit Mikrofon aufzunehmen. Mit dieser Berechtigung kann die App jederzeit ohne Ihre Bestätigung Audio aufnehmen.
  • Ermöglicht der App das Lesen von Daten zu Ihren Kontakten, die auf Ihrem Telefon gespeichert sind, einschließlich der Häufigkeit, mit der Sie andere Personen mit bestimmten Personen angerufen, per E-Mail oder auf andere Weise angerufen haben.

Related: Wie man einen Facebook Messenger Chatbot kostenlos ohne Codierung

Wow, richtig? Das ist ein ziemlich gruseliges Zeug. Wie kann es wagen, dass Facebook einen solchen Zugang zu meinen persönlichen Informationen sowie Informationen über meine Kontakte verlangt? Sie haben dieses Mal wirklich die Grenze überschritten.

Wenn das so klingt wie du, hör auf zu flippen. Es gibt vernünftige Erklärungen für die verrückte Sprache der App-Berechtigungen.

Related: Ist Apple App Store defekt?

"Ermöglicht der App, Audio mit Mikrofon aufzunehmen." Uh oh, Facebook wird deine Anrufe ohne dein Wissen aufzeichnen. Ähm, nein. Diese Berechtigung ist erforderlich, damit Nutzer mithilfe der App Audio- und Videonachrichten senden können. "Ermöglicht der App, Telefonnummern ohne Ihr Eingreifen zu wählen." Klingt so, als ob die App deine Kontakte willy nilly anruft. Nein, ohne diese Erlaubnis könnten Sie nicht direkt von der App aus telefonieren.

Holen Sie sich das Bild? Wenn überhaupt, beweist dies, dass die allgemeine App-Berechtigungssprache, die von Googles Android verwendet wird, ein Grenzalarmist ist. Facebook versucht, einige der verrückten, verrückten App-Berechtigungen in einem aktuellen Explainer online zu entlarven.

Das zweite Problem, wie ich es sehe, ist das größere von beiden. Warum-oh-warum würde Facebook dazu führen, dass Nutzer eine neue, separate App herunterladen, um weiterhin Funktionen nutzen zu können, die in ihrer regulären mobilen App verfügbar waren?

Die Verwendung von eigenständigen Messaging-Apps wie WhatsApp, Snapchat und Viber wird weltweit immer beliebter, obwohl dies in den USA wohl weniger der Fall ist. Facebook möchte ein wichtiges Werkzeug für die gemeinsame Nutzung und Kommunikation mit ihren Netzwerken sein."Mit Messenger möchten wir Menschen, die leidenschaftlich gerne Nachrichten austauschen, auf eine schnelle und einfache Weise die Kommunikation mit ihren Freunden ermöglichen", sagte Facebook im März.

Related: Benutzererfahrung ist integraler Bestandteil des App-Designs

Ich verstehe. Aber es ist anstößig, Leute dazu zu zwingen, eine weitere App auf ihr Telefon oder Tablet herunterzuladen. Zumal es keinen allzu offensichtlichen Grund dafür gibt. Außer jetzt, da Facebook die Messaging-Funktion in seiner regulären App deaktiviert hat. Also, laden Sie es herunter oder vergessen Sie das Messaging auf dem Handy.

Wie ich schon sagte, unausstehlich.

Ich werde den Facebook Messenger nicht herunterladen - basierend auf dem Prinzip. Zwinge mich nicht dazu, eine andere App herunterzuladen, um die gleichen alten Funktionen zu verwenden.

In Apples App Store hat die App eine Ein-Sterne-Bewertung. Wenn all die negativen Bewertungen dort und im Google Play App Store irgendwelche Hinweise sind, bin ich nicht der Einzige.

Related: Wie Sie Ihre App in den Händen der Kunden bekommen und Word of Mouth erstellen