Warum bin ich froh, dass ich keine VC-Finanzierung genommen habe

Warum bin ich froh, dass ich keine VC-Finanzierung genommen habe
Es ist nicht, weil ich es nicht könnte. Ich besitze ein technologiebasiertes Unternehmen für soziale Medien, und in diesem Bereich gibt es viel Risikokapital. In der Tat sind viele unserer Wettbewerber VC-finanziert, und in den letzten Jahren hatten wir Interesse und Gespräche mit mehreren Top-Firmen.

Es ist nicht, weil ich es nicht könnte. Ich besitze ein technologiebasiertes Unternehmen für soziale Medien, und in diesem Bereich gibt es viel Risikokapital. In der Tat sind viele unserer Wettbewerber VC-finanziert, und in den letzten Jahren hatten wir Interesse und Gespräche mit mehreren Top-Firmen. Aber wir haben uns entschieden, den Köder nicht zu nehmen.

Die Menschen denken, VC-Finanzierung sei ein kritischer Baustein für den Erfolg. Laut einer aktuellen Studie von Shikhar Ghosh, einem leitenden Dozenten an der Harvard Business School, versagen jedoch drei von vier VC-gestützten Unternehmen. Darüber hinaus gibt es Nachteile bei der Finanzierung von VC, was tendenziell übersehen wird.

Hier ein paar Gründe, warum ich persönlich diesen Weg nicht gegangen bin - eine Entscheidung, die für meinen Erfolg entscheidend war.

VCs sind daran interessiert zu verkaufen, nicht zu bauen. Als ich mit meinem Geschäft anfing, sagten mir viele Leute, ich solle mich finanziell finanzieren. Aber ich habe gespürt, dass der Aufbau von Unternehmen mit langfristigem Potenzial nicht die Hauptaufgabe von VC ist. Stattdessen ist es ihr Ziel, ein Unternehmen zu einem hohen Preis zu verkaufen und so schnell wie möglich auszusteigen.

Related: Bootstrapping mit diesen 9 Tipps zum Erfolg

Da ich kein VC-Bargeld brauchte, musste ich mich selbstständig machen. Dies erforderte von mir, schnell Geld zu verdienen und unser Produkt weiter zu verbessern, um sicherzustellen, dass unsere Kunden zufrieden waren (und immer noch sind). Mit anderen Worten, unser Motto wurde & ldquo; wir müssen ein Geschäft führen, das profitabel ist, & rdquo; was erschreckend und befreiend zugleich war.

Wenn Sie keinen VC-Bargeldpuffer haben, der auf der Bank sitzt, müssen Sie innovativ sein. Es zwingt Sie, erstklassigen Kundenservice zu bieten und zu wachsen. Es sorgt dafür, dass Ihre Füße jeden Tag Feuer gefangen halten. Wenn das passiert, gewinnt jeder: Kunden, Mitarbeiter und Partner.

Wenn Sie sich auf VC-Finanzierung konzentrieren, hören Sie auf, sich auf Ihr Produkt zu konzentrieren. Kürzlich traf ich einen Kollegen einer VC-unterstützten Firma. Als ich fragte, wie die Dinge liefen, sagte er, & ldquo; Hättest du mir diese Frage vor ein paar Wochen gestellt, hätte ich dir gesagt, dass wir auf der Weltspitze sind! Wir waren dabei, eine große zweite Finanzierungsrunde zu beenden. Der Deal fiel in der elften Stunde durch - im Grunde genommen, weil er sechs Monate Arbeit wegwarf. & rdquo;

Er fuhr fort, mir zu sagen, dass sie sich so sehr auf den Deal konzentriert hätten, dass das Managementteam (und ein großer Teil des restlichen Personals) nichts anderes getan hätten, als auf Anfragen der VCs zu reagieren und sich vorzubereiten. Sie haben ihren Blick vom Ball genommen und auf Kundenbeschwerden, wichtige Produktverbesserungen und Mitarbeiterwünsche verzichtet. Jetzt waren Kunden unglücklich und lösten Verträge, Mitarbeiter waren verärgert und verließen das Unternehmen und ihre Investoren waren auch sehr unglücklich.

Leider ist dies nicht die erste - und auch nicht die letzte - dieser Art von Geschichte. Die wichtigste Lektion hier ist, dass Zeit und Energie, die für externe Finanzierung aufgewendet werden, Zeit und Mühe sind, um Kunden zu treffen, Mitarbeitern zuzuhören und Partnerschaften aufzubauen, die notwendig sind, um Ihr Geschäft weiter zu entwickeln.

Related: Finanzierung Ihres Unternehmens auf eigene Faust? Lerne aus diesen 7 s

Ich brauchte kein VC-Bargeld. Ich wurde kürzlich zusammen mit vier anderen Gründern eingeladen, auf einer Veranstaltung für aufstrebende s zu sprechen. Von den fünf Panelisten war ich der einzige Gründer, der keine VC-Investitionen getätigt hatte.

Das Gespräch drehte sich schnell darum, wie VC aufgebaut werden kann, wie schwierig und zeitraubend es ist und wie wichtig es ist, Ihre Investoren zu verwalten. Ein tapferes Publikum hob ihre Hand und fragte, & ldquo; Es klingt, als hätte VC viele Nachteile. Warum haben sich die meisten von Ihnen für diesen Weg entschieden? & rdquo; Die Antworten der Diskussionsteilnehmer waren für mich aufschlussreich. Es ging wirklich auf eine Sache hinaus: Sie wussten nicht, wie es anders geht. Mit anderen Worten, sie wussten nicht, wie man ein Geschäft aufbaut, das Geld verdienen würde. Tatsächlich hatten viele ihrer Unternehmen noch keinen klaren Weg zur Profitabilität.

Statt diesen Weg zu gehen und VC-Investitionen zu verfolgen, nur weil es so aussieht, als ob Sie etwas unternehmen müssten, beginnen Sie mit dem Erstellen Ihres Geschäftsplans. Seien Sie kreativ und identifizieren Sie gewinnbringende Dienstleistungen, die Ihre Kunden glücklich machen und sie dazu bringen, weiterhin mit Ihnen Geschäfte zu machen.

Am Ende wurde mir klar, dass ich kein VC-Geld brauchte; Ich könnte es alleine machen. Außerdem wollte ich keine Zeit und Energie investieren, um Investoren zu antworten, die mein Geschäft vielleicht nicht verstehen. Ich beschloss, meinen Geschäftsplan zu machen, und ich entschied mich, meine Firma zu führen, nicht um sie zu verkaufen. Ich weiß, dass dieser Ansatz nicht die richtige Wahl für alle ist (es gibt Vor-und Nachteile für jede Route, die Sie wählen), aber VC-Finanzierung ist nicht immer notwendig, um ein profitables und skalierbares Unternehmen zu werden.

Related: 5 Tipps, um es als Bootstrapped Company zu machen