Warum ich keinen Kaffee mit dir trinken möchte

Warum ich keinen Kaffee mit dir trinken möchte
Bitte ... Ich möchte keinen Kaffee mit dir trinken. Ich will nicht unhöflich klingen. Ich schätze wirklich, dass du gerne zusammenkommen würdest. Aber ich bin ein Kleinunternehmer. Meine Tage sind sehr beschäftigt, und ich habe nicht die Zeit, einfach & ldquo; Kaffee haben. & rdquo; Ich weiß, dass Sie ein netter Mensch sind und dass ein persönliches Treffen uns in unserer Beziehung sehr helfen kann.

Bitte ... Ich möchte keinen Kaffee mit dir trinken.

Ich will nicht unhöflich klingen. Ich schätze wirklich, dass du gerne zusammenkommen würdest. Aber ich bin ein Kleinunternehmer. Meine Tage sind sehr beschäftigt, und ich habe nicht die Zeit, einfach & ldquo; Kaffee haben. & rdquo;

Ich weiß, dass Sie ein netter Mensch sind und dass ein persönliches Treffen uns in unserer Beziehung sehr helfen kann. Es gibt einige Leute, die ich kenne, die darauf hoffen, andere für Kaffee, Mittag- und Abendessen zu treffen. Aber ich bin leider nicht einer dieser Leute. Das ist nicht etwas, was ich wirklich tun möchte. Wenn ich nicht mit Problemen in meinem Büro zu tun habe, habe ich so viel zu tun und Probleme zu bewältigen, dass ich es am liebsten mit meiner Familie verbringen würde. Also, Kaffee mit dir zu trinken, ist wirklich niedrig auf meiner Prioritätenliste.

Related: Warum 'Grabbing' Kaffee gehen muss

Aber ich werde dir was sagen, es gibt einige Umstände, wo ich Kaffee mit dir trinken werde. Hier sind sie:

1. Wir trinken Kaffee am Telefon.

Das bedeutet, dass Sie eine Tasse Kaffee trinken und ich eine Tasse Kaffee trinke, außer dass wir beide unseren Kaffee aus unseren eigenen Büros trinken und einfach nur telefonieren. Es macht mir nichts aus, Telefontermine zu vereinbaren. Es ist ein guter Weg, um sich kennen zu lernen, und man kann schon nach 20 Minuten eine Menge erreichen.

Ein Telefongespräch kann alles abdecken, was wir abdecken müssen. Und wer weiß? Ich könnte sogar verlockt werden, meinen Hintern zu verlassen, um mein Büro zu verlassen und mich mit Ihnen zu treffen, wenn wir beide zustimmen, dass es einen Grund gibt, sich tatsächlich von Angesicht zu Angesicht zu treffen. Das Beste an einem Telefongespräch ist, dass es viel weniger Zeit kostet, als das Büro zu verlassen und irgendwohin zu fahren.

2. Du bist ein Klient.

Kunden sind meine erste Priorität. Wenn ein Kunde sagt, dass er mich zum Kaffee oder aus irgendeinem anderen Grund treffen möchte, treffe ich ihn zum Kaffee. Natürlich gibt es Grenzen. Ich werde mein Büro nicht für einen sehr kleinen Kunden verlassen, denn obwohl alle Kunden wichtig für mich sind, gebe ich zu, dass einige wichtiger sind als andere für mein Geschäft. Aber meistens ist es für mich wichtig etwas zu tun und einen Kunden zu treffen. Und ich trinke lieber Kaffee mit ihnen in ihren Büros, damit ich herumlaufen kann, um zu sehen, wie sie unsere Produkte benutzen und irgendeine Art von Hilfe anbieten.

Related: Wie viel sollten Sie während eines Kaffee-Treffens kostenlos verschenken?

3. Du hast einen Kunden für mich.

Ich treffe Sie zum Kaffee, wenn Sie einen bestimmten Kunden, ein bestimmtes Projekt oder eine bestimmte Gelegenheit haben, die meine spezifische Hilfe für bestimmte Dienstleistungen benötigen. Manchmal ruft mich ein technischer Freund an und sagt: & ldquo; Wir arbeiten an diesem Kundenprojekt und sie sind wirklich an den Produkten interessiert, die Sie verkaufen. Können wir uns über diesen Kaffee treffen? & rdquo; Wenn ich einen solchen Anruf bekomme, treffe ich mich zum Kaffee.

Ich bin keine empfindliche Person, und ich bin nicht daran interessiert, Sie bei einem Kaffee kennen zu lernen, es sei denn, es handelt sich um echte Dollars.

4. Wenn ich dir was schulde.

Wenn du in der Vergangenheit etwas für mich getan hast, mich zur Arbeit geschickt hast oder mir geholfen hast und du dich zum Kaffee treffen willst, dann bin ich eher geneigt. Da ist eine Geschichte. Wir haben eine Erfolgsbilanz. Wir kennen uns jetzt und was wir tun, weil wir in der Vergangenheit etwas gemeinsam gemacht haben.

Sie haben mir vorher geholfen. Ich möchte sicherstellen, dass ich dir helfe und dich glücklich mache. Weil du bewiesen hast, dass du echt bist. Sie möchten sich jetzt zum Kaffee treffen, um auf der Grundlage dessen, was wir vorher gemacht haben, über andere Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu diskutieren? Das ist ok für mich.

5. Du bist eine echte, bona-fide Aussicht.

Sie möchten sich zum Kaffee treffen, weil Sie gezielt nach Produkten für Ihr Unternehmen suchen, die wir verkaufen. Sie befinden sich in der Forschungsphase (oder Testphase). Sie haben Ihre Sorgfaltspflicht erfüllt. Du bist kein kleines Projekt, sondern ein anständiges Projekt (und diese Definition ändert sich für mich zumindest aufgrund der wirtschaftlichen Umstände der Zeit, das muss ich leider zugeben). Sie haben ein Budget, eine Zeitleiste, eine Bedarfs- und Eigentumsunterstützung. Sie sind ein ernsthafter Käufer und Sie suchen eine ernsthafte Konversation. OK. Ich trinke Kaffee mit dir.

Meine Zeit ist begrenzt. Meine Ressourcen sind knapp. Meine Geduld ist dünn. Ich bin ein Kleinunternehmer. Und es sei denn, Sie passen in eine dieser fünf Kategorien, es tut mir leid - aber ich möchte mich jetzt nicht mit Ihnen treffen und Kaffee trinken.

Related: Ban Dull Sitzungen an Ihrem Arbeitsplatz