Warum wurde ich ein Franchise-Nehmer nach dem Ausscheiden aus der NFL

Warum wurde ich ein Franchise-Nehmer nach dem Ausscheiden aus der NFL
Die Q & A-Interviewspalte von Franchise Players stellt Franchisenehmer in den Mittelpunkt. Wenn Sie ein Franchise-Nehmer mit Rat und Tipps zum Teilen sind, senden Sie eine E-Mail an ktaylor @. com. Als Adam Terry in der NFL spielte, war ein großer Teil seines Lebens für ihn geplant: Was zu essen, wann zu schlafen, wie man trainiert usw.

Die Q & A-Interviewspalte von Franchise Players stellt Franchisenehmer in den Mittelpunkt. Wenn Sie ein Franchise-Nehmer mit Rat und Tipps zum Teilen sind, senden Sie eine E-Mail an ktaylor @. com.

Als Adam Terry in der NFL spielte, war ein großer Teil seines Lebens für ihn geplant: Was zu essen, wann zu schlafen, wie man trainiert usw. Als er sich vom Profifußball zurückzog, machte er sich Sorgen, dass er etwas verpassen würde Ebene der Unterstützung, wenn er in die Geschäftswelt trat. Glücklicherweise fand er, wie viele Sportler, Struktur in der Franchising-Branche. Aus diesem Grund hat Terry sich entschieden, ein Powertrain-Franchisenehmer zu werden.

Name: Adam Terry

Franchise-Besitz: Ich besitze zwei Power Train Franchise-Standorte in Rochester, NY. Ich plane, zwei weitere Standorte in Albany und Syracuse, NY, zu eröffnen Ende nächsten Jahres.

Seit wann besitzen Sie eine Franchise?

Ich habe 2012 in West Rochester meine erste Power Train Anlage eröffnet. Ich habe meine zweite Einrichtung 2013 in East Rochester eröffnet.

Related: Franchising Wenn U-Bahn ist Ihr Familienunternehmen

Warum Franchising?

Nach sechs Jahren in der NFL und drei Knieoperationen im Jahr 2010, die im Jahr zuvor mit einer Mikrofrakturierung gipfelten, hängte ich meine Stollen auf, um andere Möglichkeiten zu nutzen.

Ursprünglich wollte ich nicht Franchising. Ich war an Coaching, Unterricht oder einer anderen Rolle interessiert, die es mir ermöglichen würde, am Fußball teilzunehmen. Coaching und Unterricht waren besonders reizvoll, weil ich gerne mit Kindern und ihren Familien arbeite.

Nach einem Gespräch mit Steve Saunders über die Franchise-Wachstumspläne von Power Train war mir klar, dass ich mich entschieden hatte. Die Gelegenheit, die Power Train präsentierte, würde mir erlauben, junge Athleten und ihre Familien zu beeinflussen. Viel mehr als das, ich würde in der Lage sein, das Trainingssystem zu teilen, das meine NFL-Karriere mit Mitgliedern meiner Gemeinschaft völlig verändert hatte.

Was hast du gemacht, bevor du Franchisenehmer wurdest?

Ich verbrachte sechs Jahre in der NFL als offensiver Angriff für die Baltimore Ravens, Indianapolis Colts, San Diego Chargers, Jacksonville Titans und Tennessee Titans.

Nach einer erfolgreichen College-Karriere in Syracuse wurde ich von den Baltimore Ravens in der zweiten Runde des NFL Draft 2005 eingezogen. Ich spielte vier Jahre lang mit den Ravens, bevor ich zu vier verschiedenen NFL-Teams wechselte. Ich zog mich 2011 nach einer Reihe von Knieoperationen zurück.

Warum haben Sie dieses bestimmte Franchise gewählt?

Ich entscheide mich aus mehreren Gründen für eine Investition in Power Train.

Zum einen wollte ich, dass meine Stimme gehört wird. Ich hatte Möglichkeiten mit ein paar verschiedenen Fast-Food-Ketten erkundet, bevor ich mich mit Power Train anmeldete. Bei der Durchführung meiner Due Diligence wurde deutlich, dass nur wenige dieser Franchise-Konzepte sich die Zeit genommen haben, ihren Franchisenehmern zuzuhören, bevor sie Entscheidungen treffen.

Das Führungsteam bei Power Train ist anders. Steve Saunders ist ein ehemaliger Franchisenehmer, der die Bedürfnisse seiner Besitzer / Betreiber versteht. Er erlaubt seinen Franchisenehmern, Input zu teilen und eine wichtige Rolle beim Wachstum des Unternehmens zu spielen. Dies ist eine Seltenheit im Franchising und etwas, das ich für unschätzbar halte.

Wie viel würden Sie schätzen, dass Sie ausgegeben haben, bevor Sie offiziell für das Geschäft geöffnet wurden?

Die Gesamtinvestition für ein Powertrain-Franchise liegt unter $ 200.000.

Wo haben Sie die meisten Ihrer Ratschläge erhalten?

Ich versuche ständig, jeden Aspekt meines Geschäfts zu verbessern. Wie jeder Sportler bin ich nie zufrieden.

Ich werde von einer Reihe von Quellen beraten und betreut, darunter Lehrer, Trainer, Sportpsychologen, Klienten und so weiter. Es gibt keinen Mangel an Fachwissen darüber, wie man ein besseres Geschäft aufbauen kann, besonders bei denen, mit denen ich mich umgeben habe.

Tatsächlich gibt es auf dem Rochester-Markt eine Investmentgruppe, die eine Reihe von Fast-Food-Franchise-Einheiten besitzt und betreibt, die mir Orientierungshilfe für den Anbau und die Entwicklung meiner Anlagen im gesamten Bundesstaat New York bieten. Ihr Rat war entscheidend für meinen Erfolg.

Related: Was ich als erster Franchise-Nehmer des Coupon-Magazins gelernt habe

Was waren die unerwartetsten Herausforderungen bei der Eröffnung Ihres Franchise?

Meine größte Sorge war die Angst vor dem Unbekannten.

Während meiner gesamten NFL-Karriere bekam ich eine ganz bestimmte Richtung, was ich essen, wann ich schlafen, wie ich trainieren sollte und so weiter. Ich hatte meine Karriere in einer strukturierten Umgebung begonnen, in der Manager, Trainer und Ernährungsberater jeden Aspekt meiner Ausbildung und Vorbereitung sorgfältig vorbestimmen.

Als ich mich aus der NFL zurückzog, war ich besorgt, dass ich nicht die Führung hätte, an die ich mich während meiner sportlichen Laufbahn gewöhnt hatte. Glücklicherweise musste ich dank des Powertrain-Teams nicht alleine gehen. Von dem Moment an, als ich meine Vereinbarung unterzeichnete, bekam ich ein Playbook für den Erfolg, das laufende Marketing- und Operationsunterstützung beinhaltete. Die von Steve und dem Team von Power Train corporate geleitete Richtung hat entscheidend zum Wachstum und zum anhaltenden Erfolg meiner Einrichtungen beigetragen.

Welchen Rat haben Sie für Personen, die eine eigene Franchise besitzen möchten?

Ich würde jedem empfehlen, der Franchise-Möglichkeiten erforscht, um seine Due Diligence zu machen. Es ist unerlässlich, vor der Investition in ein neues Unternehmen angemessene Forschung zu betreiben. Noch wichtiger ist es, ein Konzept zu finden, für das Sie sich begeistern. Ich freue mich jeden Tag auf die Arbeit. Ich habe meine Berufung wirklich gefunden und es gibt nichts Belohnenderes als das.

Ich hatte das Glück, mich schon früh in der Entwicklung der Marke bei Power Train zu registrieren. Ich hatte die aufregende Gelegenheit zu erleben, wie Power Train von einem Start-up in Central Pennsylvania zu einer nationalen Fitness- und Sport-Performance-Kette wuchs. Die Entwicklung der Marke war unglaublich. Ich freue mich darauf, unser Franchise-Netzwerk in den kommenden Monaten und Jahren wachsen zu lassen.Und weil wir so jung sind, haben wir eine Reihe von Märkten für interessierte Franchisenehmer zur Auswahl.

Was kommt als nächstes für Sie und Ihr Unternehmen?

Mit Blick auf die Zukunft plane ich, Power Train im gesamten Bundesstaat New York zu bauen, einschließlich der Eröffnung neuer Anlagen in Syracuse und Albany vor Ende des nächsten Jahres.

Meine unmittelbaren Ziele sind die Steigerung des Umsatzes und die Steigerung der Gewinne an jedem unserer bestehenden Kraftwerksstandorte.

Verwandte Themen: Wie ich vom State Farm zu meinem eigenen Franchise-Franchise wurde