Warum ich von 'Big Corp' weggesichert bin und nahm den Deal nicht

Warum ich von 'Big Corp' weggesichert bin und nahm den Deal nicht
Es war die frühe Zeit in meiner Firma Lesson.ly. Konkret waren es neun Monate. Ich hatte immer noch kein Gehalt genommen, wir hatten nur drei zahlende Kunden (zwei davon waren Freunde), und die Straße vor uns ragte lange auf. Related: Die Wahrheit über das Schiff, dass Isn ' Fast genug Erwähnung Unser jährlicher Umsatz belief sich auf $ 12.

Es war die frühe Zeit in meiner Firma Lesson.ly. Konkret waren es neun Monate. Ich hatte immer noch kein Gehalt genommen, wir hatten nur drei zahlende Kunden (zwei davon waren Freunde), und die Straße vor uns ragte lange auf.

Related: Die Wahrheit über das Schiff, dass Isn ' Fast genug Erwähnung

Unser jährlicher Umsatz belief sich auf $ 12.000, was nicht annähernd angenehm war. Ich war schon einmal am Schiff gescheitert, und mein Bankkonto tummelte sich immer noch. Ich wollte unbedingt nicht mehr versagen.

Dann kam ein Engel. Sein Name war Charles, und er arbeitete in der Innovation für die Personalabteilung eines Fortune 500-Unternehmens. Charles liebte Lektion. In der Tat war es genau das, was seine Firma, die wir "Big Corp" nennen, suchte.

Lesson.ly macht Lernsoftware. Unser heutiger Ansatz ähnelt dem, was er damals war: Wir helfen Teams, bite-size-Lektionen zu erstellen, zu verteilen und zu verfolgen, die den Mitarbeitern die Prozesse und Software ihres Unternehmens vermitteln. Es gab nur ein Problem: Um mit Big Corp zusammenzuarbeiten, mussten wir unsere Server auf dem Campus von Big Corp hosten.

Charles erklärte, dass dies ein Sicherheitsproblem sei - die Cloud sei kein sicherer Ort für Big Corp um seine Geschäftsgeheimnisse zu hosten. Aber, wenn wir uns dieser Anforderung für On-Premise-Hosting und eine schnelle Zeitlinie, die Charles angeboten hat, verpflichtet hätten, könnten wir unseren jährlichen Einnahmen $ 200.000 hinzufügen.

Leider war diese Voraussetzung kein kleines Problem. On-Premise-Hosting ging gegen all unser Geschäftsmodell vor: preiswertes, mandantenfähiges Cloud-Hosting. Wenn wir unser Modell für Big Corp auf On-Premise umstellen würden, müsste Lesson.lys Vision in den Hintergrund treten. Aber "Vision" kann dich nur so sehr nähren.

Indem ich diese Veränderung mache, könnte ich mir selbst und anderen etwas bezahlen. Wenn ich diesen Deal abschließen würde, hätte ich zum ersten Mal in meinem Leben ein tragfähiges Geschäft - nicht nur ein spekulatives Unterfangen. Keine Verwandten mehr warten auf mich, um "einen richtigen Job" zu bekommen. Keine zögernden Fragen von Freunden über "mein Projekt".

Ich wollte diesen Deal also schlecht haben. Es fühlte sich wie ein Geschenk vom Himmel an, bis ein Freund mich in die Realität zurückbrachte. Sein Name war Dustin, und er selbst war zu dieser Zeit in seinem dritten lebensfähigen Geschäft. & quot; Sie können diesen Deal nicht tun, & rdquo; sagte er.

Ich fragte mich, ob er mich richtig gehört hatte. "Ich muss diesen Deal machen, & rdquo; Ich antwortete.

Related: 10 Schiff Wirklichkeiten, die Sie früh lernen sollten

Dustin lächelte. "Zwei Dinge, die es zu beachten gilt", sagte er. "Das erste ist, dass Sie effektiv die Kontrolle über Ihr Geschäft verlieren, wenn Big Corp einen so großen Teil Ihrer Einnahmen ausmacht. Wenn das Geschäft geschlossen wird, werden sie dir gehören, und ihre Feature-Bedürfnisse werden deine Straßenkarte besitzen. Willst du das? & Rdquo;

habe ich nicht. Aber basierend auf dem Preismodell von Lesson.ly mussten wir zu diesem Zeitpunkt 30 Deals abschließen, um dem Angebot von Big Corp zu entsprechen.

"Du musst dir selbst eine Frage stellen", fuhr Dustin fort. "Möchtest du zurückgehen? um für jemand anderen zu arbeiten, oder willst du dein eigenes Geschäft aufbauen? "

Dustins Argumente waren unbestreitbar, seine Logik einfach: Schnelle, enorme Gewinne kommen mit schnellen, enormen Vorbehalten.

Ich traf Charles nächste Woche Ich sagte ihm, dass ich die Kosten für das Geschäft überschätzt hatte, und ich sagte ihm, dass es mir leid tat, und er sagte mir dasselbe und erklärte, dass der Deal sterben würde ohne diese Verpflichtung am Weinstock.

Ich habe Charles seither nicht mehr gesehen, ich brauchte noch sechs Monate, um sieben weitere Kunden hinzuzugewinnen.Es dauerte ein ganzes Jahr und ein Team von fünf Mitarbeitern, um unsere jährliche Umsatzmarke von 200.000 USD zu erzielen Aber wir haben es getan, und wir haben viel mehr getan seit dem. Es ist eine Lektion in Geduld: Gute Dinge kommen wirklich zu denen, die warten. Und ich bin dankbar Dustin war da, um mir zu zeigen, wie wertvoll es ist, ein nachhaltiges Unternehmen aufzubauen, nur so, wie er (und letztlich auch ich) wusste, wie es geht: auf die harte Tour.

Related: 7 Mythen über das Starten eines Geschäfts, das ich früher glaubte