Warum Google+ das nächste große Ding für Ihr Unternehmen sein wird

Warum Google+ das nächste große Ding für Ihr Unternehmen sein wird
Diese Geschichte erscheint in der Oktoberausgabe 2011 von . Abonnieren » Warum der Tumult über Google+? Das letzte, was wir brauchen, ist ein anderes soziales Netzwerk, dem man beitreten kann, oder? Hast du nicht gerade den Hang von Twitter bekommen? Hast du nicht gerade damit angefangen, diese Facebook-Business-Seite zusammenzustellen?

Diese Geschichte erscheint in der Oktoberausgabe 2011 von . Abonnieren »

Warum der Tumult über Google+? Das letzte, was wir brauchen, ist ein anderes soziales Netzwerk, dem man beitreten kann, oder? Hast du nicht gerade den Hang von Twitter bekommen? Hast du nicht gerade damit angefangen, diese Facebook-Business-Seite zusammenzustellen? Warum also Brogan zurück und sagt Ihnen, dass Sie auf Google+ kommen sollen, und zwar sofort?

Ich habe noch nie so eine Vorhersage gemacht. Ich bin nicht gerade Mr. Bleeding Edge. Aber was ich bisher gesehen habe, ist, dass das neue soziale Netzwerk von Google viele Vorteile hat, über die es sich zu überlegen lohnt, und ial Typen sollten einen Blick darauf werfen.

Die nächste große Sache

Google+ ist eine Plattform für soziale Netzwerke, die Sie jedoch auf viele verschiedene Arten betrachten können. Sie können sagen, es ist wie Facebook, nur sauberer. Es ist wie Twitter, nur ansprechender. Es hat das Potenzial, eine großartige Kollaborations- und Kommunikationsplattform zu sein (Sie können isolieren, wer Informationen sieht, indem Sie sie mit bestimmten Kreisen oder Gruppierungen von Personen teilen). In den ersten Wochen seiner Existenz sendete es bereits mehr Traffic auf meine Website als jede andere Social-Networking-Plattform.

Außerdem wird Google+ von der größten Suchmaschine der Welt, auch bekannt als Google, indexiert. Andere Suchmaschinen mögen es auch. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Integrationspunkte wie Google Places (mit Informationen zu Standortinformationen) und ein unglaubliches Potenzial für die Integration von Google-Diensten im Laufe der Zeit.

Wie es Ihrem Unternehmen hilft

Soziale Netzwerke werden aufgebaut, um reale Konnektivität und Informationsaustausch zu simulieren. Auf der einen Seite sind sie wie ein interessanteres Telefon. Auf der anderen Seite sind sie gebaut, um Cocktailpartys, Handelskammertreffen und andere Orte, an denen sich die Leute kennenlernen (oder zumindest kennen), zu ergänzen (nicht zu ersetzen). Google+ tut dies überraschend gut, aus ein paar Gründen.

5 Möglichkeiten Google+ schlägt andere soziale Netzwerke vor Google indexiert alle öffentlichen Beiträge auf Google+, kann aber nicht sehen, was Sie in Facebook eingegeben haben.

Mit Google+ können Sie viel mehr als die 140 Zeichen von Twitter posten.

LinkedIn ist die ganze Zeit geschäftlich tätig. Google+ ist eine 360-Grad-Ansicht eines Geschäftspartners.

Google+ bietet mehr Kommentare, Freigaben und Interaktion als Tumblr.

Die auf Google+ angezeigten Bilder sind hübscher und erhalten mehr Kommentare als Flickr.

Mit Google+ können Sie Fotos, Videos, Links und Standortdaten mit allen Nutzern oder mit Ihren ausgewählten Kreisen teilen. Wenn Sie also die guten Sachen finden, die für Ihre Immobilienfreunde gelten, können Sie diese Informationen nur an sie senden, wenn Sie sie zu einem Kreis gruppiert haben. In anderen Fällen können Sie mit der Öffentlichkeit teilen und versuchen, Ihr Publikum zu vergrößern.

Was es anders macht

Das erste (und wichtige) Facebook wird von Google nicht für Suchergebnisse indiziert, was bedeutet, dass alles, was Sie dort drin tun, dort bleibt. Zweitens sind Facebook und LinkedIn beide eher für ein "exklusives" Modell eingerichtet, was bedeutet, dass man jemanden kennen muss, der etwas weiß. Deshalb sehen Sie, dass Unternehmen so sehr nach "Likes" verlangen und dass Sie sehen, dass Leute die LinkedIn-Gruppen spammen.

Google+ bringt langsam ihre "für Unternehmen" -Teile der Plattform heraus, aber an dem Tag, an dem ich dies geschrieben habe, kann ich Ihnen sagen, dass es sogar eine große Chance ist, auf ihrem System als Einzelperson zu stehen. Der Verkehr zu ChrisBrogan. com hat seit der Verknüpfung des gelegentlichen Posts von Google+ einen enormen Schub erhalten.

Get In Early

Einfach gesagt, ist es wichtig, jetzt sofort auf Google+ zu agieren. Ich habe die Vorteile davon gesehen, als ich im Oktober 2006 zu Twitter kam. Wenn du rein kommst, dich vertraut machst, Verbindungen knüpfst und lernst, wie man kuriert und teilt, bist du dem Spiel voraus. Es ist normalerweise nicht meine Sache Vorhersagen zu machen, aber ich bleibe bei dieser Sache. Wir sehen uns auf Google+.