Warum Unternehmer die Vergangenheit sehen sollten, um Möglichkeiten zu finden

Warum Unternehmer die Vergangenheit sehen sollten, um Möglichkeiten zu finden
Führungskräfte, deren Ideen eher analog als digital sind, könnten sich von der tech-lastigen Technologie von heute eingeschüchtert fühlen. Die Begeisterung rund um technologiebasierte Unternehmen ist laut und allgegenwärtig und verschleiert manchmal die Tatsache, dass es vielen Unternehmen im Nicht-Tech-Bereich gut geht, vielen Dank.

Führungskräfte, deren Ideen eher analog als digital sind, könnten sich von der tech-lastigen Technologie von heute eingeschüchtert fühlen. Die Begeisterung rund um technologiebasierte Unternehmen ist laut und allgegenwärtig und verschleiert manchmal die Tatsache, dass es vielen Unternehmen im Nicht-Tech-Bereich gut geht, vielen Dank.

Traditionelle s mit soliden Ideen haben nichts zu befürchten außer Angst selbst. Chancen sind gut für alle Arten von Startups, nicht nur für Tech-basierte.

Das Startup-Klima unterstützt immer noch eine Reihe von Branchen. Berücksichtige die Zahlen bezüglich der Gründungsfinanzierung im Jahr 2014. Sicher, Software, IT-Services und Halbleiter haben Geld verdient, aber auch andere Geschäfte haben sich gut entwickelt. Medien und Unterhaltung beliefen sich auf über 4 Milliarden US-Dollar, und die Biotechnologie tat es fast genauso gut. Einzelhandel und Distribution erwirtschafteten fast eine Viertelmilliarde. Business-Produkte und Dienstleistungen landeten fast 170 Millionen US-Dollar.

Ob Sie es glauben oder nicht, ein Geschäft in der bestehenden, nicht-technologischen Landschaft kann Ihnen wirklich nutzen. Während es auch überfüllt ist, gibt es immer Platz für ein anderes kluges Geschäft. Und, wie Martin Zwilling hervorhebt, kann es tatsächlich hilfreich sein, Ihr Geschäft in einer traditionellen, gut etablierten Industrie aufzubauen, statt in einer disruptiven.

Verwandte: 9 Startup-Ideen, die ihrer Zeit voraus waren

Die Vorteile des traditionellen ia-Raums.

Wenn Sie in einer etablierten Branche starten, können Sie mit zahlreichen Vorteilen rechnen: Sie müssen nicht die gesamte FuE, die Innovatoren tun. Ihre Anleger müssen kein so großes Risiko eingehen. Sie können Ihr Geschäftsgebiet auf eine kleine oder Nische erweitern, anstatt neue Wege zu beschreiten. Man kann von den Misserfolgen anderer lernen und sie selbst vermeiden.

Es gibt viele Beispiele, wie Unternehmen eine gut etablierte Industrie infiltrieren, sich durchrütteln und sich einen Namen machen.

Sehen Sie sich Popchips an. Diese innovative Firma entschied sich dafür, "ihre Kartoffeln aus der Fritteuse herauszuhalten". und nutzen Sie unter Druck stehende Hitze, um sie zu knallen, Kalorien zu verbrennen und eine andere Textur zu schaffen.

Anytime Fitness bahnte sich mit seinem Ellbogen seinen Weg in die überfüllte Fitness-Club-Sphäre und machte sich einen soliden Namen. Es funktioniert, weil sein Geschäftsmodell gut ist und viele Standorte hat. Die Kunden stimmen seiner kantigen Einstellung zu, dass Training schlecht ist, aber Sie sollten es trotzdem tun.

Ein weiteres Beispiel ist StorageMart. (Vollständige Offenlegung: Es ist meine Firma, und ich bin stolz auf das, was wir aufgebaut haben.) Das Unternehmen ist ein solides, nicht-technisches und unterbrechungsfreies Unternehmen, das in kurzer Zeit noch profitabel wurde. Menschen brauchen immer einen gut gewarteten, zuverlässigen Speicher mit freundlichem Service und Add-ons wie Packmaterial, Videoüberwachung und Online-Rechnungszahlung. Roman? Nein. Wirksam? Sehr.

Um diese Art von Startup-Erfolg in einem traditionell nicht-technischen Raum zu erreichen, gibt es einige Strategien, die s anwenden können:

1. Mit allen teilen.

Es ist eine der besten Strategien, ein weites Netz für Interessenten zu eröffnen, also sagen Sie Kollegen, Kollegen, Freunden und Familienmitgliedern alles über Ihr neues Startup. Nutzen Sie das Internet und digitale Medien, um auch das zu verstehen. Schließlich sagt niemand, dass Sie Tech nicht zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Related: Brauchen Sie eine Geschäftsidee? Hier sind 55

2. Sprechen Sie.

Besuchen Sie Büros und Veranstaltungen in Ihrem Fachgebiet und verteilen Sie Visitenkarten an Kunden, die Ihre Produkte oder Dienstleistungen benötigen.

3. Beenden Sie Ihren Job nicht.

Kleinere Startups verlassen sich oft auf ihre Gründer als Startkapital, also müssen Sie vielleicht weiterarbeiten, während Sie Geschäfte aufbauen, und das ist in Ordnung.

Die meisten traditionellen Startups brauchen eine Weile, um auszusteigen der Boden, verlassen sich auf Ellenbogen Fett statt Venture Finanzierung und finden keinen Erfolg für viele Jahre. Aber Sie können ein erfolgreiches Geschäft mit Ihrer Idee aufbauen, wenn Sie den Mut und die Entschlossenheit haben, dabei zu bleiben.

In diesem Sinne sind Tech- und Nicht-Tech-Startups gleich. Ein Großteil ihrer Macht kommt von der Stärke der Überzeugungen ihrer Gründer. Also, wie ich es bei StorageMart getan habe, glaube an dich und deine Idee. Dieser Glaube wird sich auszahlen.

Related: 10 Gründe, warum Sie Ihren Job beenden müssen