Warum Unternehmer die Chance finden, Detroit so neu zu erfinden?

Warum Unternehmer die Chance finden, Detroit so neu zu erfinden?
Die Stadt, die einst das Fließband des amerikanischen Traums verkörpert hat, braucht sicherlich Hilfe. Während die Insolvenzverfahren abgeschlossen sind, gibt es noch viele Probleme zu lösen. Es ist dieser Bedarf an Problemlösung, der nach Detroit zieht. Ich treffe mich überall in der Stadt. Sie bauen urbane Farmen an, in denen Land lange Zeit aufgegeben wurde, oder sie betreiben eine Kooperative, die ein ganzes Viertel neu entfacht.

Die Stadt, die einst das Fließband des amerikanischen Traums verkörpert hat, braucht sicherlich Hilfe. Während die Insolvenzverfahren abgeschlossen sind, gibt es noch viele Probleme zu lösen. Es ist dieser Bedarf an Problemlösung, der nach Detroit zieht.

Ich treffe mich überall in der Stadt. Sie bauen urbane Farmen an, in denen Land lange Zeit aufgegeben wurde, oder sie betreiben eine Kooperative, die ein ganzes Viertel neu entfacht. s in dieser Stadt sind getrieben vom hart arbeitenden Geist des Mittleren Westens und der Notwendigkeit ihrer Arbeit. Es gibt Dutzende von Technologie-Start-Ups, wachsende Lebensmittelunternehmen wie McClure's Pickles oder Shinola, die die Produktion wieder lokal sexy machen.

Antwort: Warum Sie (immer noch) einen Start in Detroit in Betracht ziehen sollten

Bei unserem Unternehmen, Bamboo Detroit, versammeln sich mehr als 60 s, um zusammenzuarbeiten. Wir teilen das Mantra, dass Detroit für Macher ist. Es ist dieser Geist, der uns in solch einem kritischen Moment in der Geschichte zusammenbringt. Es ist ein Geist, den wir bewahren müssen, um wieder neu zu erfinden. Es ist der Kern des Schiffes.

Deshalb entscheiden wir uns, nach Detroit zu kommen, um ein Unternehmen zu gründen.

Detroit zieht staatsbürgerliche s an.

Sie könnten wahrscheinlich nicht für zwei Meilen fahren, ohne zu sehen, wie sich Detroits massiver Schandfleck in Ihren Blick schleicht. Startups wie Loveland Technologies helfen Ihnen dabei, Mehltau besser zu verstehen. Das Unternehmen schuf eine Plattform, um die Bürger besser über die Daten zu informieren und um sie herum zu landen. Sie haben den Begriff & ldquo; Blexting & rdquo; Ermächtigung der Einheimischen, in ihrer Nachbarschaft Brandflecken zu melden. Es ist ein Werkzeug, das in Städten auf der ganzen Welt eingesetzt werden kann, während es in Detroit die nötige Wirkung entfaltet.

In Detroit und auf der ganzen Welt hören die Anführer zu.

Führungskräfte aus Nonprofit-Organisationen, Unternehmen und Regierungen achten auf diejenigen, die Lösungen für den Tisch haben. Private und öffentliche Sektoren kommen zusammen, um die Herausforderungen des Sozialschiffs zu unterstützen. Die Stiftungen verlagern sich in lokale Startups. Ein Milliardär, Dan Gilbert, führt die Technologieszene und unterstützt mutige Initiativen. Du kannst nirgendwohin reisen, ohne dass dich jemand fragt, wie es in Detroit aussieht. Es ist das Musterbeispiel für urbane Neuerfindung. Es ist ein Motivator zu wissen, dass andere zuhören.

Die Miete ist sehr erschwinglich.

Ich lebe zur Zeit in einer kleinen Reihe von Wohnungen in Midtown Detroit. Unsere Nachbarschaft ist sauber, sicher und vielfältig in den Bewohnern. Ich bin eine fünfminütige Autofahrt von der Innenstadt entfernt, wo ich mein Geschäft führe. Es ist sehr einfach zu fahren oder Fahrrad in die Arbeit und ich liebe es absolut. Ich bin in einem Vorort aufgewachsen, wo ich früher 45 Minuten oder eine Stunde zur Arbeit und zurück gefahren bin.Weniger Pendelzeit und geringerer Overhead erleichtern den Einstieg.

Related: Silver Futter in der Motor City: Wie Detroits Startup-Szene Achselzuckend ist

Das Talent und die Ressourcen sind reichlich vorhanden.

Studenten, die an der Michigan State University, der University of Michigan (die ihren Google-Mitbegründer Larry Page absolviert hat) und der Wayne State University haben, sind talentiert und bereit für Innovationen. Diese Kandidaten brauchen nur ein Geschäft, mit dem sie zusammenpassen. Es gibt auch viele hilfreiche Geschäftsressourcen wie Detroits Biz Grid zeigt auf Klassen, Schulungen, Immobilien-Hilfe und Finanzierung. Alles, was Sie tun müssen, ist loslegen.

Die Gemeinschaft ist klein und unterstützend.

Wir sind vielleicht nicht so groß wie Silicon Valley oder was auch immer für eine Großstadt in Ihrer Nähe ist. Das ist okay. Ich persönlich fühle mich mehr verbunden und unterstützter, da ich weiß, dass diese kleine, enge Gemeinschaft hier ist, um zu helfen. Kunden erkennen und unterstützen Ihr neues Geschäft. Es ist wirklich großartig, sich so mit Ihrer Geschäftswelt verbunden zu fühlen. Dieses Gefühl kann in größeren Städten verwässert werden.

Während sich die Stadt neu erfindet und die Wirtschaftsführer die Platte aufstocken, um zu helfen, sind sie in der Lage, die Chancen rund um sie zu nutzen. Es ist sicherlich besser als hohe Mieten, Investoren, die dich wie einen Groschen ein Dutzend sehen oder das tolle Gefühl verpassen, wenn Eminem in deinem Auto anklopft und das Auto von der Firma direkt in deiner Straße hergestellt wird.

Wir sind zu einer Zeit hier, wenn Veränderung kritisch ist und wir die Chance haben, den Weg zu weisen.

Verwandt: Der wahre Dämon von Detroit (Meinung)