Warum Wettbewerber häufiger an Cyber-Sicherheitsthemen zusammenarbeiten sollten

Warum Wettbewerber häufiger an Cyber-Sicherheitsthemen zusammenarbeiten sollten
Vor etwa zehn Jahren würden Firmen keine Cyberangriffe mehr offenbaren, wenn sie nicht gezwungen wären, Vorschriften zu erlassen, aus Angst, ihre Aktienkurse zu senken und Kunden bis hin zu ihren Konkurrenten zu erschrecken. Diese Art von Herangehensweise führt zu weit mehr Schaden als Nutzen, da die Verbreitung und Häufigkeit von Angriffen nach wie vor alltäglich ist.

Vor etwa zehn Jahren würden Firmen keine Cyberangriffe mehr offenbaren, wenn sie nicht gezwungen wären, Vorschriften zu erlassen, aus Angst, ihre Aktienkurse zu senken und Kunden bis hin zu ihren Konkurrenten zu erschrecken.

Diese Art von Herangehensweise führt zu weit mehr Schaden als Nutzen, da die Verbreitung und Häufigkeit von Angriffen nach wie vor alltäglich ist. Fragen Sie einfach Spieler im Einzelhandelssektor, in denen Führungspersönlichkeiten wie Target, Home Depot und TJ Maxx Opfer sehr auffälliger Verstöße wurden.

Zugehörig: NSA-Chef warnt chinesische Cyber-Attacken könnten US-Infrastruktur sperren

Außerdem sind diese Aktivitäten nicht nur auf die großen Gefährten beschränkt. Jede Organisation ist anfällig für einen Angriff. Einige Firmen glauben, dass sie zu klein sind, um von einem virtuellen Dieb als aufwertungswürdig angesehen zu werden. Das Gegenteil ist richtig. Kleinere Unternehmen sind oft leichter zu erreichen.

Glücklicherweise wird die Idee, die besten Praktiken unter den Rivalen zu teilen, viel offener akzeptiert. Auf diese Weise wird ein vereintes Umfeld entstehen, in dem alle, einschließlich der Wettbewerber, ihre Kräfte und Ressourcen bündeln werden, um die wachsenden, hochentwickelten Netzwerke von professionellen Cyberkriminellen zu durchkreuzen. Die Fähigkeit, Informationen gemeinsam zu nutzen, ist der Schlüssel zur Eindämmung von Zero-Day-Angriffen, speziell entwickelten oder neu entdeckten Exploits, für die keine Sicherheitsmaßnahmen verfügbar sind.

Ein großartiges Beispiel für diesen Trend war erst letzte Woche, als Soltra, eine neue Cyber-Sicherheitsorganisation, als Joint Venture zweier Finanzdienstleistungsgruppen gegründet wurde, um ein Softwareprogramm zu entwickeln, das Informationen über Sicherheit vermittelt Bedrohungen zwischen mehr als 100 Banken. Dies ist vergleichbar mit Quarantänestationen, die infizierte Personen davon abhalten, eine Pandemie zu verbreiten. Es verringert die Fähigkeit der Hacker, unentdeckt zu arbeiten und große Mengen an Informationen zu stehlen.

Verwandte: 519 Millionen Gründe, warum Ihre Finanzunterlagen in die Hände eines Hackers geraten sind

Andere Organisationen haben in den letzten fünf bis acht Jahren ähnliche Informations-Sharing-Repositories gegründet. Diese Plattformen haben typischerweise die folgenden Eigenschaften:

Der Zugriff ist sehr sicher kontrolliert und beschränkt sich nur auf & ldquo; müssen wissen & rdquo; Menschen.

Manchmal ist der Zugriff verboten. Der einzige erlaubte Zugang ist persönlich an einem Terminal.

Der Zugriff beschränkt sich auf eine Branchengruppe oder Untergruppe mit ähnlichen Bedrohungen und geschäftlichen Bedenken in Bezug auf Hacker.

Die Sicherheit dieser Systeme ist entscheidend. Stellen Sie sich vor, ein Hacker wäre in ein System eingetreten und hätte alle Fehler feststellen können, die zuvor entdeckt wurden. Es könnte den Mann jahrelang von der Suche nach einem anderen Weg abbringen.

Es ist schwierig, den sich ständig weiterentwickelnden Cyberbedrohungen in der heutigen Welt einen Schritt voraus zu sein.Hacker sind oft schlauer und einfallsreicher als die Bemühungen, sie aufzuhalten. Diese Pandemie wird wirksam bekämpft, wenn Branchenakteure - Wettbewerber und Partner - Daten und Lösungen zum Nutzen aller teilen.

Die daraus resultierende Gegenkraft wird jahrzehntelange Expertise in einem strategischen und fokussierten Engagement für die Umkehrung des exponentiellen Trends schädlicher Cyberangriffe nutzen.

Für die Zukunft sehe ich, dass immer mehr dieser Informationsinseln sich mit der exponentiell zunehmenden Bedrohung befassen.

Related: Sind die Daten Ihres Unternehmens in der Cloud sicher? (Infografik)