Welches Unternehmen hat 2013 den Weg für Tech Acquisitions geebnet?

Welches Unternehmen hat 2013 den Weg für Tech Acquisitions geebnet?
Yahoo hat es fallen lassen, als wäre es heiß. Nach Angaben des Finanzforschungsunternehmens PrivCo hat das Unternehmen im vergangenen Jahr 22 private US-Tech-Unternehmen übernommen. Die meisten Einkäufe von Yahoo - einschließlich seiner 1 $. 1 Milliarde Erwerb von Tumblr - haben sich darauf konzentriert, das Unternehmen in das mobile Spiel aggressiv zu starten.

Yahoo hat es fallen lassen, als wäre es heiß. Nach Angaben des Finanzforschungsunternehmens PrivCo hat das Unternehmen im vergangenen Jahr 22 private US-Tech-Unternehmen übernommen. Die meisten Einkäufe von Yahoo - einschließlich seiner 1 $. 1 Milliarde Erwerb von Tumblr - haben sich darauf konzentriert, das Unternehmen in das mobile Spiel aggressiv zu starten.

"Letztes Jahr war das Jahr, in dem wir begannen, in Mobile zu investieren", sagte CEO Marissa Mayer gestern bei der TechCrunch Disrupt-Konferenz. "Wir sind zu spät. Wir sind zurück", gab sie zu.

Der Acquiring-Happy-Ansatz des in Sunnyvale, Kalifornien, ansässigen Unternehmens markiert eine dramatische Veränderung gegenüber 2012, als es nach Angaben von PrivCo noch nicht einmal zu den Top 50 Acquirern gehörte.

Related: Die Logik hinter Marissa Mayers Monster-Kaufrausch finden

Aber es scheint, als könnte dieses Jahr zu einem weiteren Kaufrausch für Mayer führen. Es wird erwartet, dass Yahoo dank Alibabas anhängigem Börsengang, an dem Yahoo einen Anteil von 22,6 Prozent hält und 40 Prozent seines Investments verkaufen muss, eine bedeutende Geldspritze erhalten wird. Es wird spekuliert, dass das Unternehmen von einem unerwarteten Gewinn von mehr als 10 Milliarden US-Dollar profitieren wird, der seine Barreserven verdoppeln würde. Neben möglichen Übernahmen konzentriert sich Yahoo weiterhin auf seine Videostrategie, indem er namhafte Journalisten wie Katie Couric zu Ankershows führt und zwei originale Comedy-Serien herausbringt: Other Space und Sin City Saints . Das Unternehmen hat sich auch mit Live Nations zusammengetan und wird im Juli ein Konzert pro Jahr für ein Jahr live geben.

Abgerundet wurde die Top-10-Liste durch die üblichen Verdächtigen. Google kam direkt hinter Yahoo mit 19 Akquisitionen (viele von ihnen Robotik-Unternehmen), während Facebook, Apple und Twitter bei vier, fünf und sieben eingereicht. (Schauen Sie sich unsere schnellen Fakten über die Akquisitionen von Apple und Twitter an).

Werfen Sie einen Blick auf die vollständige Liste der Top-10-Acquirer von privaten US-Tech-Unternehmen aus dem Jahr 2013.