Wenn es Sinn macht, einen privaten Jet

Wenn es Sinn macht, einen privaten Jet
Die Vermarktung von Privatjets als erschwingliche Option mag verrückt erscheinen, aber eine neue Flotte von Charterjet-Betreibern versucht genau dies zu tun, um Luxusreisen zu "demokratisieren". JetSuite, eine Privatjet-Fluggesellschaft, die Flüge auf ihrer Phenom-100-Flotte (mit vier Sitzplätzen) und CJ3-Jets (mit sechs oder sieben Sitzplätzen) durchführt, macht den harten Verkauf, der in vielen Fällen privat fliegen kann kostengünstige Option für Geschäftsreisen.

Die Vermarktung von Privatjets als erschwingliche Option mag verrückt erscheinen, aber eine neue Flotte von Charterjet-Betreibern versucht genau dies zu tun, um Luxusreisen zu "demokratisieren".

JetSuite, eine Privatjet-Fluggesellschaft, die Flüge auf ihrer Phenom-100-Flotte (mit vier Sitzplätzen) und CJ3-Jets (mit sechs oder sieben Sitzplätzen) durchführt, macht den harten Verkauf, der in vielen Fällen privat fliegen kann kostengünstige Option für Geschäftsreisen.

Das Argument hat seine Vorzüge. Das Unternehmen bietet tägliche Angebote für leere Flüge, um freie Plätze zu besetzen. Eine kürzliche One-Way-Fahrt mit einem viersitzigen Jet von San Jose nach Las Vegas wurde mit 536 Dollar dotiert. 43, 66 Prozent billiger als was vier kommerzielle Business-Class-Sitze kosten würde.

JetSuite ist einfach eine Firma in einem überfüllten Gebiet, die versucht, das Fliegen privater zugänglich zu machen. JumpSeat funktioniert wie Airbnb und ermöglicht es Personen, die bereits ein Flugzeug gechartert haben, sich frei Floater zu mieten, was Flugblätter bis zu 50 Prozent einspart, sagt das Unternehmen. Und dann gibt es noch den Jumpjet, der mehr wie ein Taxi-Service funktioniert und verschiedene Gruppen von Passagieren platziert, die alle ein Ziel mit einem einzigen Jet teilen. Das Unternehmen sagt, dass Rundreisen mit seinen Privatjets so niedrig wie 450 Dollar kosten könnten.

Solche Flash-Verkäufe und andere Angebote könnten für Rentner und Studenten leichter zu greifen sein als für Geschäftsreisende. Jet-Reisen haben jedoch ihre Privilegien, selbst wenn sie mit der ersten Klasse verglichen werden. "Ihr Auto hält an und fünf Minuten später sitzen Sie im Flugzeug: Es gibt keine TSA, kein Boarding-Prozess, keine Linien, keine Gepäckkontrolle, kein schlechtes Fluglinienessen ", sagt Wilcox. Und neben Champagner gibt es noch andere Vorteile: "Du kannst deinen Hund, dein Gewehr, deine großen Shampooflaschen mitbringen", fügt Wilcox hinzu. "Bring deine Frau, deine Freundin ... zwischen dir und dem Piloten ist ein Vorhang, damit du alles machen kannst Sie wollen in der Kabine. "

Ähem.

JetSuite-Flugzeuge sind für diejenigen, die geschäftlich unterwegs sind, mit WiFi und allem, was Sie sonst noch für ein großes Meeting brauchen, ausgestattet. "Es ist im Grunde ein fliegender Konferenzraum", sagt er. Dies könnte darauf zurückzuführen sein, dass ein Drittel der Flugzeuge von JetSuite, die keine Flash-Flugzeuge sind, nach Wilcox-Schätzungen für Geschäftsreisen gebucht werden, ein Prozentsatz, der nach eigenen Angaben jedes Jahr wächst.

Neue Optionen auf dem Markt bedeutet, dass die Privatjet-Industrie auf dem Weg der Besserung ist, seit & ldquo; torpediert & rdquo; im Abschwung 2009, sagt Brian Foley, ein Marktanalyst im Luftfahrtsektor. Heute liegt das gecharterte Fluggeschehen ungefähr auf dem halben Niveau von 2007, und Foley prognostiziert für die Branche in den nächsten zwei bis drei Jahren ein stetiges Wachstum, da sich der Chartermarkt für Charterflüge aufheizt.

Für diejenigen, die das Privatjet-Erlebnis ausprobieren möchten, sagt Foley, ist es eine gute Zeit, um die Füße nass zu machen. Mit der Erholung der Branche werden private Fluggesellschaften mehr und mehr Nischen. Wenn Sie privat fliegen möchten, können Sie ein Flugzeug chartern, in Teileigentum investieren oder eine Jet-Karte kaufen (eine Pre-Paid-Option, die Käufer zu einer bestimmten Anzahl von Stunden Charterzeit berechtigt).

Ohne spezielle Angebote kostet das Fliegen privat deutlich mehr als das Fliegen. Dennoch haben Privatflüge ihre Vorteile für Unternehmen, und wenn Sie Jet-Reisen in Betracht ziehen, rät Foley: "seien Sie sich der verfügbaren Optionen bewusst. Kaufen Sie herum. Recherchieren Sie."

Wann sollten Sie über das Fliegen nachdenken:

Sie haben eine große Gruppe sehr wichtiger Leute: "Je mehr Leute irgendwo hingehen müssen, desto mehr macht es finanziell Sinn, privat zu fliegen", sagt Michael Chase, Direktor bei Chase & Associates, einer Beratungsfirma für Luftfahrt . Für eine Gruppe von 15 äußerst gut bezahlten Führungskräften, die sonst in der ersten Klasse fliegen würden, kann die eingesparte Zeit allein den Kostenunterschied rechtfertigen.

Darüber hinaus steigert das Gruppenfliegen die Produktivität. "Wenn vier, fünf oder sechs Personen zusammen fliegen, können sie in völliger Privatsphäre arbeiten, während Sie in der First Class bei amerikanischen Fluggesellschaften arbeiten keine Ahnung, neben wem du sitzt ", sagt Wilcox.

Sie benötigen eine Multi-Stop-Route : Wenn Sie eine Gruppe haben, die innerhalb kurzer Zeit von und zu mehreren Orten transportiert werden muss, ist ein privater Aufenthalt sinnvoll (spart Zeit, Hotel- und Essensgebühren). insbesondere, wenn keine direkten kommerziellen Flüge verfügbar sind.

Sie verwenden eine häufig reduzierte Route : Bei JetSuite kosten bestimmte Routen wie bei jedem anderen Anbieter weniger als andere. Wenn Sie zum Beispiel vom Flughafen Teterboro in New York nach West Palm Beach oder von Santa Monica nach San Jose fliegen, haben Sie die Chance, ein gutes Geschäft abzuschließen.

Sie müssen Routen fliegen, die keine kommerziellen Flugzeuge fliegen: Trekking von Santa Barbara nach Orange County für eine Geschäftsreise mit dem Auto oder Bus kann ein Aufwand sein - während kommerzielle Fluggesellschaften diese Route normalerweise nicht machen, eine Chartergesellschaft wie JetSuite tut es. Eine aktuelle Suche kostete einen CJ3 bei $ 6, 183 hin und zurück. Das ist keine Budget-Option - Sie könnten eine Gruppe von Business Execs First Class, international für diesen Preis fliegen, Chase Notizen - aber es ist eine bequeme.

Sie werden mit schlechtem Wetter rechnen müssen: Wenn Sie dieses Treffen nur machen müssen, kann ein Privatflugzeug oft schlechtes Wetter umfahren, während lokale Stürme kommerzielle Flugzeuge erden.