Was Sie von Michael Bay's peinlicher Präsentation lernen können Missgeschick

Was Sie von Michael Bay's peinlicher Präsentation lernen können Missgeschick
Vielleicht sollte Michael Bay hinter der Kamera bleiben. In einer ernüchternden Wendung verpatzte der Transformers -Autore am Montag eine Live-Präsentation von Samsung auf der internationalen CES am Montag und lobte die kommenden 105-Zoll-UHD-Fernseher des Tech-Giganten. Bay - berüchtigt für seine kurze Sicherung am Set - erschien neben dem Samsung-Chef Joe Stinziano sichtlich nervös auf der Bühne, rutschte in seiner Einleitung durch und konnte sich dann nicht mehr erholen.

Vielleicht sollte Michael Bay hinter der Kamera bleiben.

In einer ernüchternden Wendung verpatzte der Transformers -Autore am Montag eine Live-Präsentation von Samsung auf der internationalen CES am Montag und lobte die kommenden 105-Zoll-UHD-Fernseher des Tech-Giganten.

Bay - berüchtigt für seine kurze Sicherung am Set - erschien neben dem Samsung-Chef Joe Stinziano sichtlich nervös auf der Bühne, rutschte in seiner Einleitung durch und konnte sich dann nicht mehr erholen.

"Der Typ ist alle aus - Entschuldigung", grummelte er als Antwort auf die Teleprompter, die wegen seiner voreiligen Bemerkungen die Synchronisation verloren hatten. "Aber ich werde das nur flügeln."

Danach einige schwere Seufzer und unbeholfene Nicht-Sequester versuchte Stinziano, das Gespräch zurück zu dem vielbeachteten Produkt zu lenken. "The Curve?" "Wie denkst du, wird es Einfluss darauf haben, wie die Zuschauer deine Filme sehen?"

Worauf Bay sich drehte und von der Bühne ging.

Später, auf seiner Website, erklärte Bay das peinliche Missgeschick, bot aber nicht viel Entschuldigung an. "Ich denke, Live-Shows sind nicht mein Ding", schrieb er.

Related: So speichern Sie jede Präsentation aus einem Technologie-Meltdown

Während bei Live-Präsentationen technische Fehler und Kommunikationsfehler unvermeidlich sind, muss die Show - wie sie sagen - weitergehen. Hier sind drei unserer Lieblings-Tipps, um im Angesicht des Unerwarteten cool zu bleiben:

Verlassen Sie sich nicht nur auf Technologie

Obwohl Skripte und Folien für jede Präsentation eine große Hilfe sein können, ist es wichtig, das Material durch und über alle Multimedia-Ressourcen hinaus zu kennen, schreibt Kommunikationsspezialist Shari Alexander.

"Um das Publikum in Schwung zu halten", sagt sie, "musst du nahtlos weitermachen können, während die Techniker das Problem lösen."

Sparerleitungen gesperrt und geladen

"Wenn du in Panik gerätst, Ihr Publikum wird in Panik geraten ", schreibt Alexander. Aus diesem Grund ist es wichtig, im Falle eines Worst-Case-Szenarios einen Backup-Plan zu erstellen.

Wenn ein Witz zum Beispiel ausfällt, schlägt sie folgende Zeile vor: "Als [Executive Name] mir während des Mittagessens sagte, dass das eine lustige Zeile wäre, glaubte ich ihm."

Verwandle den Blooper in eine Lektion

Manchmal kann das, was wir als Schwächen wahrnehmen, tatsächlich zu Stärken werden. Fehler können sich in Chancen verwandeln - wenn sie als solche wahrgenommen werden.

Alexander schreibt von einer Moderatorin, die nicht nur eine unüberwindbare technische Verzögerung anerkennt, sondern sie in einen lehrbaren Moment verwandelt, indem sie den Fehler in die Präsentation einbezieht.

Related: Richard Branson über die Kunst der öffentlichen Rede