Was Sie erwartet, wenn Sie CEO eines erfolgreichen Startups sind

Was Sie erwartet, wenn Sie CEO eines erfolgreichen Startups sind
Das Starten eines Startup ist analog zum ersten Elternteil. Sie können Bücher und Artikel lesen, Sie können mit anderen reden, die durch sie hindurchgegangen sind, aber niemand kann jemals genau bestimmen, wie es ist, bis er oder sie es aus erster Hand erlebt. Seit er 2012 bei Sumo Logic zum ersten Mal CEO wurde, war das eine ziemliche Herausforderung.

Das Starten eines Startup ist analog zum ersten Elternteil. Sie können Bücher und Artikel lesen, Sie können mit anderen reden, die durch sie hindurchgegangen sind, aber niemand kann jemals genau bestimmen, wie es ist, bis er oder sie es aus erster Hand erlebt. Seit er 2012 bei Sumo Logic zum ersten Mal CEO wurde, war das eine ziemliche Herausforderung.

Nachdem ich die Erfahrung meiner ersten zwei Jahre als CEO von Sumo Logic gesammelt habe, habe ich acht Grundsätze gefunden, die ich teilen möchte:

1. Nur wenige werden Ihren Prozess oder Ihren Geisteszustand verstehen. Viele werden es versuchen, aber nur wenigen gelingt es, die Investitionen in Zeit, Emotion und Energie zu verstehen, die mit der Führung eines Start-up-Unternehmens verbunden sind. Obwohl es schwierig ist, ist es wichtig, die isolierte Natur des Führers zu akzeptieren. Diese Akzeptanz wird Sie ermutigen, mit Ihrer Arbeit voranzukommen, anstatt Energie auszuüben, um das Verständnis oder die Akzeptanz anderer zu suchen. Es ist einsam. Komm darüber hinweg.

Related: 17 Merkmale, die die besten Startup CEOs unterscheiden

2. Höre auf deinen Bauch. s erhalten einen Erdrutsch von wohlmeinenden Kollegen, Freunden und Verwandten - sogar von völlig Fremden, die in Kolumnen wie diesem Ratschläge geben. Aber selbst der beste Rat kann sich als wertlos erweisen, wenn er in der falschen Situation beachtet wird. Es ist also wichtig, gute Ratschläge zu schätzen, aber es ist auch wichtig, Ihrem Bauchgefühl zu vertrauen. Oft ist deine erste Idee die beste und deine erste Ahnung ist richtig. Außerdem, wenn etwas schief geht - Sie haben niemanden zu beschuldigen außer sich selbst.

3. Verbanne die Phrase & ldquo; Geld anderer Leute (OPM). & rdquo; Jeder sollte sich immer so verhalten, als ob das Geld, das er ausgibt, ihnen gehört. Menschen werden oft lustlos, wenn sie verinnerlichen, dass sie OPM verwenden. Und ein Startup kann es sich nicht leisten, mit Ressourcen frivol zu sein.

4. Glaube an Karma. Ich habe viele Leute gesehen, die ihre Karriere mit Arroganz sabotierten. Du weißt nie, wie Menschen eintreten, austreten und wieder in dein Leben eintreten. Vor allem im Silicon Valley, wo der Einstiegsingenieur heute morgen der Startup-Gründer auf dem Vormarsch ist. Es ist wichtig, die Füße fest auf den Boden zu legen, einen ausgeglichenen Kopf zu bewahren und gegenüber allen, die Sie treffen, höflich zu sein. Wie das alte Sprichwort sagt, & ldquo; Halte deine Worte süß, du musst sie vielleicht eines Tages essen. & rdquo;

Related: Die eine grundlegende Fähigkeit Jeder Startup CEO braucht

5. Höre mehr zu als du sprichst. Sie lernen nicht zu viel, während Sie sprechen. Ich lerne jedoch viele Dinge während des Brainstorms mit meinem Team. Ein guter Anführer hört zuerst zu und spricht zuletzt. Dies ermöglicht es Ihnen, alle Seiten einer Situation zu sehen, bevor Sie einlenken. Silicon Valley ist die Heimat einiger der hellsten Menschen der Welt. Was ist der Sinn darin, sie einzustellen, wenn du dir keine Zeit nimmst, ihre Ideen zu hören?

6. Die Leute sind wichtig. Obwohl Technologie ein Schwerpunkt vieler Unternehmen ist, sind Menschen immer noch die Grundlage des Geschäfts. Die Menschen sind immer noch die Entscheidungsträger. Es gehört also zu den Führungskräften einer Firma, die besten Leute zu finden und eine Umgebung zu schaffen, in die sie jeden Tag kommen wollen. Der Ausgleich der Bedürfnisse von Menschen mit den Bedürfnissen des Unternehmens wird bei der Skalierung des Geschäfts eine große Rolle spielen.

7. Ihre Investoren sind eine großartige Ressource. Die Zusammenarbeit mit hochqualifizierten Venture Capitalists (VCs) kann für ein Startup-Unternehmen im Silicon Valley alles verändern. Ihr Zugang zu Kunden, Top-Talenten und strategischen Partnern ist von unschätzbarem Wert.

Für Sumo Logic haben unsere VC-Partner Greylock, Sutter Hill Accel und Sequoia entscheidend dazu beigetragen, dass wir fantastische Talente und Markenkunden gewonnen haben. Risikokapitalgeber leben davon, die richtigen Märkte mit den richtigen Teams mit der richtigen Dynamik zu identifizieren. Märkte und Dynamik können jedoch schwanken, also sichern Sie sich die Finanzierung, wenn Sie auf dem Weg nach oben sind.

8. Der Glaube an deine Mission inspiriert. So unoriginell es klingt, Sie müssen mehr als jeder andere an sich und Ihre Firma glauben. Wenn Sie nicht leidenschaftlich sind, werden Ihre Mitarbeiter, Investoren und Kunden von Ihrem Unternehmen nicht begeistert sein. In vielerlei Hinsicht ist der Enthusiasmus und der Glaube an Ihre Vision das wichtigste Kapital von allen.

Related: Mindfullness und der Startup CEO