Was Dieser Female CEO über Gender Bias Learned Nach Pitching 200 VCs

Was Dieser Female CEO über Gender Bias Learned Nach Pitching 200 VCs
Es ist nicht zu leugnen, dass weibliche CEOs immer noch eine Seltenheit sind. Wir machen nur etwa sieben Prozent der CEOs in der Start-up-Welt aus. Weibliche VCs sind ebenso knapp, was bedeutet, dass eine weibliche CEO in der Regel einen männlichen Investor anpreist, der gewohnt ist, Töne von anderen Männern zu hören.

Es ist nicht zu leugnen, dass weibliche CEOs immer noch eine Seltenheit sind. Wir machen nur etwa sieben Prozent der CEOs in der Start-up-Welt aus. Weibliche VCs sind ebenso knapp, was bedeutet, dass eine weibliche CEO in der Regel einen männlichen Investor anpreist, der gewohnt ist, Töne von anderen Männern zu hören.

Wenn also die Jungs den Maßstab für ein erfolgreiches Venture-Pitch schaffen, was sie allein durch das Schervolumen tun, was bedeutet das dann, wie Frauen von Risikokapitalgebern wahrgenommen werden? Beeinflusst das den Fundraising-Prozess?

Viele der männlichen CEOs, die ich kenne, stellen ihre Startups mit einem & ldquo; Milliarden Dollar oder Bust & rdquo; Geschichte und die Erfolgreichen sind meisterhafte Geschichtenerzähler.

Ich erinnere mich, dass ich erstaunt war, wie leicht ein CEO ein Bild von dem enormen Wert malte, den sein Unternehmen schaffen würde. Er hat seine Geschichte mit genügend Metriken gespickt, um mögliche Zweifel präventiv zu neutralisieren. Er ließ seine Vision unvermeidlich erscheinen.

Aber genau zugehört, versucht, in die greifbaren Dinge einzudringen, die seine Vision wahr werden ließen, fand ich, dass diese greifbaren Dinge nicht wirklich da waren. Sie konnten nicht sein. Die Realität ist, dass Startups so viele Unbekannte navigieren müssen. Es ist unmöglich, die Route vom Seed bis zum IPO abzubilden. Diese Kartierung muss auf der Straße passieren.

Und dennoch ist diese Fähigkeit zum Geschichtenerzählen entscheidend für die Kapitalbeschaffung.

Ich denke, es gibt eine inhärente Herausforderung für Frauen, die das & ldquo; Milliarden Dollar oder Bust & rdquo; Geschichte, oder zumindest gab es für mich.

Related: Warum es für Frauen schwieriger ist, VC-Mittel zu erhöhen

Verstehen Sie mich nicht falsch. Ich möchte nichts weniger als Online-Video neu erfinden, um es interaktiv zu machen. Und ich möchte, dass Rapt Media diese milliardenschwere Expedition leitet.

Aber der Prozess des Aufbaus eines Unternehmens ist iterativ und ich konzentriere mich auf die nächsten Meilensteine ​​und die nächsten Risiken, die gemildert werden müssen. Wenn die Jungs die Aussicht von der Spitze des Berges gut beschreiben, bin ich diejenige, die sich darauf konzentriert, einen Fuß vor den anderen zu setzen, um zum nächsten Grat zu gelangen.

Dies ist nicht ungewöhnlich für weibliche CEOs. Mauria Finley, CEO und Gründer von Citrus Lane, hat über Lessons Learned im Fundraising geschrieben. Sie sagt das zu oft, Frauen & ldquo; Pitch basierend auf ihren Fähigkeiten und Kompetenzen, und sie unterstreichen ihre Vision. & rdquo;

Sollten sich weibliche CEOs also einem maskulinen Pitch-Stil anpassen? Ich denke nicht. Es gibt immer noch subtile geschlechtsspezifische Vorurteile, wenn es darum geht, wie Frauen wahrgenommen werden, die die Milliarden-Dollar-Geschichte tatsächlich wirkungslos machen könnten.

Ich verstand das zuerst von einem der Investoren von Rapt Media, Adam Quinton, einem aktiven Frühphaseninvestor und Professor an der Columbia Graduate School für internationale und öffentliche Angelegenheiten.

& ldquo; Wenn es um Führungsverhalten geht, & rdquo; sagt Quinton, & ldquo; Es gibt viele Belege dafür, dass Frauen die Doppelzüngigkeit erleiden, eine Art "Verdammtes-wenn-Du-Du-Verdammtes-Wenn-Du-nicht-Szenario". & rdquo; Weil typische männliche Verhaltensweisen häufiger mit Führung assoziiert werden, werden Frauen oft als großartige Teamplayer, aber nicht als Anführer wahrgenommen. Und doch ist die Übernahme männlicher Führungseigenschaften oft kontraproduktiv ", sagt Quinton.

" Frauen, die aus den anerkannten weiblichen Verhaltensmustern heraustreten, werden normalerweise von Männern und Frauen als unbeliebt markiert ", sagt er. & Ldquo; Du wirst wirklich nur erfolgreich sein, wenn du authentisch bist. Die Leute müssen dich sehen für das, was du bist. Du kannst Dinge an den Rändern bewegen, aber du kannst dich nicht in einen Macho-Scheißkerl verwandeln, wenn du es nicht bist one! "

Verwandte: 9 Frauen im Tech Building Apps, die einen Unterschied machen

Rapt Media hat $ 3 Millionen gesammelt und in dieser Zeit habe ich wahrscheinlich mehr als 200 Pitchs gegeben Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...39&Itemid=32

Letztendlich hat es am besten funktioniert, Beziehungen zu Investoren aufzubauen, die ich mag und respektiere und die mich als Führungskraft verstehen. Diese Beziehung ist eine langsamere Methode, Kapital zu schließen, aber über die Langfristig ist es besser für das Unternehmen und unsere Investoren. < Die gute Nachricht ist, dass sich laut PitchBook die Zahl der Venture-Deals, die an weiblich geführte Unternehmen gehen, seit 2004 von vier Prozent auf 13 Prozent mehr als verdreifacht hat. Dies könnte zum Teil durch die wachsende Zahl von Unternehmen verursacht werden Untersuchungen, die gezeigt haben, dass Unternehmen mit geschlechterdifferenzierten Führungsteams bessere Ergebnisse erzielen als homogene Unternehmen.

Ich denke, das wird zu einem positiven Kreislauf. Je mehr Frauen gute Unternehmen finden und leiten, desto offener werden die VCs zu unterschiedlichen Führungsstilen. Und der Maßstab für das Ergebnis eines erfolgreichen Pitch wird sich auf Ansätze verlagern, die weniger stereotyp männlich sein können.

Aber bis wir mehr weibliche CEOs haben, denken Sie daran: Seien Sie authentisch. Sei aber sensibel für das, was dein Publikum hören möchte. Wissen Sie, dass Gründerinnen finanziert werden. Und erkenne, dass Fundraising hart ist, egal wer du bist, denn schliesslich ist schlaue Hartnäckigkeit vielleicht noch wichtiger als der Traum zu verkaufen.

Verwandt: 10 Frauen mit der höchsten Frauenerfahrung