Was Surfen Sie über Unternehmertum lehren kann

Was Surfen Sie über Unternehmertum lehren kann
In meinem Geschäft dreht sich alles ums Surfen. Surfr App verbindet Menschen zu Orten, schließlich Surfer zu Surfspots und in der Nähe Reise-Ressourcen wie Essen, Unterkunft und Surf-Shops an mehr als 9.000 Standorten auf der ganzen Welt. Aber beim Surfen geht es auch nur ums Geschäft. In der Tat kann Surfen Sie eine Menge über Schiff unterrichten.

In meinem Geschäft dreht sich alles ums Surfen. Surfr App verbindet Menschen zu Orten, schließlich Surfer zu Surfspots und in der Nähe Reise-Ressourcen wie Essen, Unterkunft und Surf-Shops an mehr als 9.000 Standorten auf der ganzen Welt.

Aber beim Surfen geht es auch nur ums Geschäft. In der Tat kann Surfen Sie eine Menge über Schiff unterrichten.

Wie? Diese fünf Möglichkeiten:

1. Schauen Sie sich die Aufstellung an

Wenn Sie einen neuen Surf Break verstehen, können Sie Guides, Diagramme, Berichte und lokale Ressourcen lesen. Aber am besten, um einen Spot zu bekommen, können Sie andere Surfer an dieser Stelle beobachten. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um am Strand zu stehen und zu sehen, wo die Fahrer starten. Beobachten Sie, wo sie hochgezogen, abgewürgt oder auf die Lippe der Ausnahmeteile geschlagen werden. Vertrautheit mit einem bestimmten Surfspot könnte den Unterschied zwischen Leben und Tod bedeuten. Einige Surfspots sind bei Ebbe einfach nicht zu fahren, weil sie zu flach sind und andere Surfspots Kanäle haben, die, wenn sie benutzt werden, dich aus Gefahrenbereichen heraushalten könnten.

Auch bei der Vermarktung oder Einführung eines neuen Produkts ist es unerlässlich, dass Sie Ihren Markt erforschen und verstehen. Sich Zeit zu nehmen, um das Line-Up zu sehen, könnte Ihr Geschäft verändern. Es ist die Art von Bewusstsein, die Sorgfalt und aufmerksame Aufmerksamkeit für Details erfordert.

Related: 3 Wege, um sich im Startup-Leben zu vertiefen

2. Laden

& ldquo; Spielen ist die höchste Form der Forschung. & rdquo; - Albert Einstein

Beim Surfen hast du die Möglichkeit, auf der Schulter zu sitzen oder auf dem Wellenberg zu sitzen. Wenn sich diese Welle nähert, kann es einschüchternd sein, weil du weißt, dass du an der richtigen Stelle bist und deine Freunde dich anschreien, um zu gehen. Wenn sich die Welle nähert, haben Sie nur zwei Möglichkeiten: Paddeln über die Spitze, oder drehen und laden.

Schiff muss aufgeladen werden. Es gibt kein Paddeln über die Sets oder auf der Schulter sitzen. Sie müssen für die eingestellte Welle gehen, über die Kante spähen, reinpaddeln, eine Linie wählen, den Kopf senken und abheben. Wirklich bis zu dem Moment, an dem du dich entscheidest zu paddeln, bist du nur ein Zuschauer.

3. Sei gesellschaftsbewusst

Wenn auf deinem Spielplatz ein Müllhaufen in der Größe von Texas herumschwimmt, brauchst du nicht viel, um dich über Plastik oder Umweltverschmutzung zu belasten. Wasser ist unsere wertvollste Ressource und macht etwa 71 Prozent der Erdoberfläche und mehr als 60 Prozent unserer Körpermasse aus. Zwischen Dumping- und Abflussproblemen wird unser Wasser zunehmend und alarmierend verschmutzt, so dass wir als Surfer ständig unsere Verantwortung für unsere Umwelt wahrnehmen.

In der heutigen Welt werden sozialer Aktivismus und soziale Verantwortung zu einem größeren Teil unseres Lebens. Als eine, es ist nicht genug, eine großartige Idee und einen Geschäftsplan zu haben. Ihre Beteiligung an der Community beim Verständnis ihrer Bedürfnisse und Ihres sozialen Bewusstseins kann den Erfolg oder Misserfolg beim Erreichen Ihrer Zielgruppe bestimmen.

4. Bereiten Sie sich auf das Halten vor

Es ist kein Zufall, dass die meisten Surfer erstaunliche Körper haben. Diese Gruppe von Menschen isst gut und trainiert, um die Freuden und Bestrafungen zu ertragen, die die Energie des Ozeans erzeugt. Eine Gallone Wasser wiegt ungefähr 8 Pfund. Stellen Sie sich eine sechs Fuß große Wand aus hunderten von Litern Wasser vor, die Sie mit genug Kraft auflädt, um Sie festzuhalten und Sie für längere Zeit unter Wasser zu halten. Sekunden fühlen sich wie eine Ewigkeit an und eine Minute fühlt sich an wie ein Leben lang. Tatsache ist, dass du besser bereit bist, dich geistig und körperlich niederzulassen, oder dich töten könnte.

Related: Warum Wettbewerb gut ist

Laut Bloomberg scheitern 8 von 10 innerhalb der ersten 18 Monate. Auf die gleiche Weise, wie Surfer trainieren und ihre Körper auf alles vorbereiten, was der Ozean auf sie werfen kann, muss er bereit sein, die Turbulenzen von Fundraising, Verkauf, Entwicklungsfragen, kreativen Pattsituationen und Kommunikationsproblemen durchzuhalten und zu überwinden.

5. Viel Spaß

Es gibt nichts Besseres als eine Marathon-Surf-Session mit deinen Freunden. Mit jedem Tropfen, Adrenalin spült Ihre Adern und füllt Sie mit beispielloser Leidenschaft und Leidenschaft. Wenn Sie aufhören, in der Aufstellung um Position zu rangeln, Ihre Nerven zu beruhigen und Ihre Energie zu konzentrieren, ist es unmöglich, keinen Spaß zu haben. Surfen ist eine Explosion und so inhärent süchtig, dass die Menschen es oft als Quelle der Freiheit im Leben bezeichnen und die Momente genießen, in denen sie voll und ganz in der Natur sind und ihre volle Schönheit erfahren und die Freude, die darin fließt, nutzen.

Ob es das Coffee-Shop-Büro, die 300 Quadratmeter große Wohnung, die öffentliche Bibliothek oder der Co-Working-Space ist, den Sie sich kaum leisten können, saugen Sie diese Umgebungen auf, denn sie sind Ihr Ozean im Schiff. Denken Sie daran, diese Orte sind wahrscheinlich besser als das stickige Eckbüro. Magische Momente passieren hier; wir bringen unsere ideen zum leben, sehen unsere ziele durch fruchtbarkeit und verändern die weltachse gerade genug, um monumentale veränderungen zu schaffen. Obwohl wir vielleicht nicht wissen, wo unsere nächste Mahlzeit herkommt, ist es wichtig, daran zu denken, die Reise zu genießen und Spaß zu haben!

Related: Die 4 Rollen, die jedes Gründungsteam haben sollte