Was Erfolgreiche Pokerspieler und Unternehmer gemeinsam haben

Was Erfolgreiche Pokerspieler und Unternehmer gemeinsam haben
Vor kurzem habe ich mit einem Freund zu Abend gegessen, der das jüngste Scheitern seines Startups beklagte. Er hatte mehr als zwei Jahre lang sein Herz und seine Seele in seine Firma gesteckt, Geld von Freunden geliehen und Kreditkarten ausgereizt. Er hatte ein cooles Produkt, aber der Markt reagierte einfach nicht auf seine Idee.

Vor kurzem habe ich mit einem Freund zu Abend gegessen, der das jüngste Scheitern seines Startups beklagte. Er hatte mehr als zwei Jahre lang sein Herz und seine Seele in seine Firma gesteckt, Geld von Freunden geliehen und Kreditkarten ausgereizt. Er hatte ein cooles Produkt, aber der Markt reagierte einfach nicht auf seine Idee.

Mein Freund versuchte jetzt zu entscheiden, ob er in einer großen Firma arbeiten, in die Schule zurückkehren oder sich einem anderen Startup-Unternehmen anschließen sollte. Es war klar, dass er von der letzten Option am meisten begeistert war, aber nervös. Er befürchtete, dass, wenn er in eine andere neue Firma verwickelt würde, die nicht funktionierte, er in der Geschäftswelt als jemand, der nur darauf wartete, dass sein nächstes Startup kommen würde, eingeordnet werden würde - eine Person, die nicht in der Lage war, ein "ldquo" zu finden; echt & rdquo; Job.

Das Sein wird oft als eine riskante Berufung gesehen. Typischerweise werden Leute, die sagen, dass sie s sind, als arbeitslos empfunden oder wenn sie Poker als Lebensunterhalt spielen.

Aber ich denke gerne über die Ähnlichkeit zwischen einem professionellen Pokerspieler und einem Schiff in einem positiven Licht nach. Hier ist, warum:

Related: Was Bluffen, Falten und Wetten können Sie lehren Über Schiff

1. Lebe, um an einem anderen Tag zu kämpfen. Pokerspieler wissen, dass sie nicht jede Hand oder jedes Turnier gewinnen werden. Es ist eine statistische Unmöglichkeit. Sie wissen, dass sie einige Tage Geld verlieren werden. Der einzige Faktor, der bestimmt, ob Sie ein professioneller Pokerspieler sind oder nicht, ist, wenn Sie es sich leisten können, weiter auf professionellem Niveau zu spielen, so dass Sie am Ende mehr Geld gewinnen als Sie verlieren.

Der Trick für entreprenurs ist, Verluste zu minimieren. Lerne von ihnen und lebe, um an einem anderen Tag zu kämpfen.

2. Speichere deine Chips. Professionelle Pokerspieler sind nicht wirklich auf Glück angewiesen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Sie spielen nicht jede Hand, die hofft zu gewinnen. Tatsächlich spielen sie nicht die Mehrheit der Hände. Sie spielen nur die Hände, die sie am ehesten gewinnen.

Wer Steve Jobs 'Rat folgt und "Nein zu den hundert anderen guten Ideen, die es gibt" findet, findet die absolut besten Möglichkeiten All-In.

Verwandt: Leidenschaft in Profit verwandeln: Vom Spielen zu Spielen für Profit

3. Die Praxis macht jeden Beruf perfekt. Eine Person kann nichtkann sich einfach nicht dazu entschließen, ein professioneller Pokerspieler zu sein, wenn sie noch nie zuvor gespielt hat und erwartet, dass sie bei den ersten Turnieren gut abschneiden wird. Schiff ist nicht anders: Es dauert Jahre der Flexion der Innovationskraft und Interaktion mit Kunden vor der Entwicklung von Kompetenz.

4. Gehen Sie nicht rein, ohne Ihre Annahmen durch kleinere Wetten zu bestätigen. : Professionelle Pokerspieler profitieren von Informationen. Sie riskieren strategisch kleine Geldbeträge, um sich über den Spielstil eines Gegners zu informieren.

Ebenso wissen erfolgreiche s, dass es unmöglich ist, das Verhalten der Kunden in einem Vakuum vorherzusagen.Die einzige Möglichkeit, Informationen darüber zu erhalten, ob Kunden an einem Produkt interessiert sind, besteht darin, mit ihnen zu interagieren und so bald wie möglich kleine Chancen zu finden, um ihr Verhalten zu testen.

Für einige s gibt es nur eine Möglichkeit, eine Idee einzubringen. Mein Rat ist also, die Chips nur dann in die Mitte zu schieben, wenn die Chancen zu Gunsten sind.

Related: Wie man das Spiel des Lebens gewinnt