Was Recruiters bei der Einstellung eines Managers suchen und wie man dieses Interview einschaltet

Was Recruiters bei der Einstellung eines Managers suchen und wie man dieses Interview einschaltet
Interviews für Führungsrollen sind nicht nur für Bewerber, sondern auch für die Entscheider des einstellenden Unternehmens herausfordernd. Personalmanager und Führungskräfte aus den am Auswahlprozess beteiligten Abteilungen müssen sorgfältig den richtigen Kandidaten auswählen, um sicher zu gehen, dass er oder sie eine hohe Rendite für die Investition erzielt, die das Unternehmen gerade tätigt.

Interviews für Führungsrollen sind nicht nur für Bewerber, sondern auch für die Entscheider des einstellenden Unternehmens herausfordernd. Personalmanager und Führungskräfte aus den am Auswahlprozess beteiligten Abteilungen müssen sorgfältig den richtigen Kandidaten auswählen, um sicher zu gehen, dass er oder sie eine hohe Rendite für die Investition erzielt, die das Unternehmen gerade tätigt.

Um diese endgültige Entscheidung zu treffen, plant das Unternehmen persönliche Interviews mit den Top-Kandidaten - vielleicht der wichtigste Schritt im gesamten Rekrutierungsprozess, da es Kandidaten in den Raum mit ihrem zukünftigen Chef, dem Personalchef, versetzt. Während Einstellungsmanager keine Psychologen oder Verhaltensexperten sind und möglicherweise keine Ausbildung in Interviewfähigkeiten haben, wissen sie besser als jeder andere in der Organisation, was die Schlüsselherausforderungen der offenen Position sind. Sie kennen das Team, den Markt und haben eine klare Vorstellung davon, wie ein guter Kandidat sein sollte, um das Interview zu gewinnen und den Job zu bekommen.

Related: Möchten Sie einen Manager einstellen? Lesen Sie diese 4 Tipps zuerst.

Gaurav Rekhi, der Leiter des Produktmanagements bei eBay, identifiziert die richtigen Kandidaten für sein Team und schult als einstellender Manager während eines Interviews spezifische Persönlichkeitsmerkmale als Indikatoren für Führung und hohe Leistung: & ldquo; Ich suche Menschen, die Problemlöser sind, "Menschen, die" verschiedene Rollen einnehmen können, "die voller" Leidenschaft "sind und" Vertrauen "ausstrahlen. Kurz gesagt sucht er nach Kandidaten, die" andere beeinflussen können. & rdquo;

Ein Geheimnis, um ein Interview zu führen, ist die Bereitstellung von Beispielen und Ideen oder Vorschlägen, wie man spezifische Probleme angeht, wie zum Beispiel einen strategischen Plan, sagt Rekhi.

Was Personalchefs suchen, ist ein Beweis, eine Demonstration, dass der Kandidat nicht nur über den richtigen Hintergrund und die richtige Erfahrung verfügt, um erfolgreich zu sein, sondern dass er oder sie Erfahrung aus der Vergangenheit mit der zukünftigen Leistung verbinden kann.

Es wäre also ratsam, die Branche, den Wettbewerb, potenzielle Partner und Markttrends des Unternehmens zu recherchieren, ihre Problemlösungsfähigkeiten zu demonstrieren - und die meisten haben einen Plan. Die Finalisten für eine Management-Rolle werden in einigen Fällen eine kurze Beschreibung dessen geben, was ihr strategischer Plan wäre, um aktuelle Geschäftsherausforderungen zu bewältigen.

Related: Manager können wahr sein Führungskräfte nicht nur Taskmasters

Joanna Weidenmiller, CEO der Personal-Technologie Firma 1-Page, die den Einstellungsprozess (und meinen Arbeitgeber) gamifiziert, arbeitet eng mit HR-Abteilungen und Personalchefs in großen Unternehmen, um Herausforderungen zu identifizieren, die Kandidaten lösen müssen, bevor sie ein abschließendes Interview mit den Einstellungsmanagern führen.& ldquo; Der richtige Weg, sich den Herausforderungen des Unternehmens zu stellen und diese Interviews zu verstehen, besteht darin, die Aufgaben und Anforderungen des Jobs wirklich zu verstehen, die Hausaufgaben zu machen und einen strategischen Plan zu dessen Lösung vorzulegen ", sagt sie bereit zu beantworten, wie [ihre] Erfahrung in der Position und im Unternehmen funktionieren wird, nicht nur, wie es in der Vergangenheit funktionierte. & rdquo;

Die Kandidaten sollten bereit sein, Antworten darauf zu geben, wie sie bestimmte Marktbedrohungen überwinden, welche Trends sie erkannt haben, wie sie dem Unternehmen Geld zufliessen oder Geld sparen und eine strategische Richtung vorgeben - etwas, das Manager gewonnen haben nicht im Lebenslauf finden.

Sydney Fleming, verantwortlich für die Einstellung von TrustPilot, einer revieworientierten Community, die Online-Konsumenten mit Unternehmen verbindet, hat ähnliche Ratschläge. Sie sucht nach qualifizierten Kandidaten, die proaktive Herangehensweise und Interviewvorbereitung zeigen können, die über die Ergebnisse einer Google-Suche hinausgehen. Was Fleming während eines Interviews wirklich schätzt, ist, von "einem Kandidaten mit einem tiefen Verständnis meines Geschäfts und des Marktes, in dem das Unternehmen tätig ist" zu hören, "der mich potenziell über meine eigene Firma unterrichten kann".

Es gibt keine Wunderwaffe, die mit jedem einstellenden Manager oder Organisation arbeitet, aber diese Schritte sollten helfen. Es geht darum, den Beweis für eine zu erwartende Investition für das Unternehmen zu erbringen, denn niemand will die katastrophalen Folgen einer schlechten Einstellung: ein Verlust an Produktivität, sowie die Verschwendung von Zeit und Geld bei der Einstellung dieses Mitarbeiters und die damit verbundenen Schulungskosten. Beschreibende Daten (Lebensläufe) geben den Managern keinen Job. Stattdessen sollten die Kandidaten stattdessen prädiktive Daten wie einen strategischen Plan und eine Demonstration der Problemlösungsfähigkeiten vorlegen.

Related: 5 Signs Es ist Zeit, einen Company Manager auszulösen