Was "The Oregon Trail" Ihnen beibringen kann, ein $ 1 Milliarde Business aufzubauen

Was
Ich war neun Jahre alt, als ich meinen ersten Versuch unternahm, Flüsse zu fliessen, die "The Oregon Trail" spielen. Wie andere Gen Xers und Millennials hatte ich keine Ahnung, dass der Bauer und der Bankier immer noch Teil meines Lebens als Erwachsener sein würden. Das Big Hairy Audacious Goal (BHAG) des Computerspiels war ein Kinderspiel, zumindest dachte ich.

Ich war neun Jahre alt, als ich meinen ersten Versuch unternahm, Flüsse zu fliessen, die "The Oregon Trail" spielen. Wie andere Gen Xers und Millennials hatte ich keine Ahnung, dass der Bauer und der Bankier immer noch Teil meines Lebens als Erwachsener sein würden. Das Big Hairy Audacious Goal (BHAG) des Computerspiels war ein Kinderspiel, zumindest dachte ich. Mit den richtigen Vorräten würden meine Ochsen über Flüsse schwimmen und ich würde weiter mit meinem Wagen in Oregons Willamette Valley fahren.

Der Bauer bleibt mein Lieblingscharakter. Der Bankier ist reich, aber er kann kein Wagenrad reparieren, und seine Familie wird leicht krank. Inzwischen ist der Bauer nicht reich, aber er ist fleißig. Er kann ein Wagenrad reparieren, und seine Kinder sind gesund. Ich habe zwei Kinder, also kann ich es nachvollziehen.

Heute sind diejenigen, die die Zielsetzungsmethodik von "The Oregon Trail" übernommen haben, weitaus erfolgreicher als diejenigen, die versuchen, den "Monopoly" -Stil des Gebäudes neu zu erschaffen Ein Geschäft.

Zillow und Expedia-Mitbegründer Rich Barton schwört darauf, die BHAG-Mentalität beizubehalten, die Jim Collins und Jerry Porras 1994 in ihrem Buch "Build to Last: Erfolgreiche Gewohnheiten visionärer Unternehmen" geprägt haben. Es machte Sinn, dass eine solche organisierte Motivationstechnik zum Erfolg meines eigenen Unternehmens führen würde. In einer anderen Quelle, "Was sie nicht lehren Sie in der Harvard Business School", bemerkt Autor Mark McCormack 3 Prozent der Harvard MBAs machen 10-mal so viel wie die anderen 97 Prozent zusammen. Warum? Sie setzen klare, schriftliche Ziele für ihre Zukunft und machen Pläne, um sie zu erreichen.

Related: Wie zwischen dem Warum und Wie der Zieleinstellung zu schwanken

Ich beschloss, meine eigene Hand an der BHAG-Mentalität im März 2014 zu versuchen , als ich ein Wochenend-Retreat für mein Führungsteam in einem Yoga-Zentrum im ländlichen Oklahoma organisierte. Dort waren der Chief Operating Officer (COO), der Direktor für Sonderprojekte und ich fast drei Tage ohne Yoga. Stattdessen haben wir uns die Zukunft unseres Unternehmens vorgestellt, eine BHAG aufgestellt und einen realistischen Weg dorthin eingeschlagen. Wir haben uns ein einfaches Ziel gesetzt: Wir wollten ein Milliarden-Dollar-Unternehmen und ein bekannter Name sein.

Wir verwendeten Arbeitsblätter aus Cameron Herolds Buch, um einen detaillierten Schritt-für-Schritt-Plan zu erstellen, der in einem längerfristigen Dokument gipfelte 15 Dias, bekannt als Painted Picture. Wie ein Kompass erzeugte die BHAG einen Punkt auf der Karte - unser Willamette Valley -, um uns eine Richtung zu geben.

Die Painted Picture-Arbeitsblätter halfen uns zu visualisieren, wie unser Unternehmen in 36 Monaten aussehen würde. Wir enthielten Einzelheiten darüber, wie ConsumerAffairs seine Unternehmenskultur verbessern und sein Umsatzmodell auf die Reichweite unserer BHAG umstellen würde.

Zu ​​meinem Erstaunen hat unser Painted Picture unsere BHAG in Bewegung gesetzt. Wir wussten, dass zwei wichtige Erfolge bestätigten, dass wir auf dem richtigen Weg waren: Die richtigen Leute einzustellen und unsere Einnahmen zu steigern.

Wir wollten Menschen einstellen, die datengesteuerte Entscheidungen treffen, Erfolg haben und die Interessen des Unternehmens an erster Stelle stellen. Um dies zu erreichen, mussten wir einen Einstellungs-Plan implementieren, um Kandidaten besser zu prüfen, die unsere Unternehmenskultur beispielhaft darstellen und nachweislich Erfolg haben. Bei einer Einstellungsrate von 3 bis 4 Prozent dauert es manchmal länger, bis neue Mitarbeiter eingestellt werden. Wir haben gelernt, dass sich das Warten konsequent auszahlt: Unsere absolute Mitarbeiterbindung liegt bei über 90 Prozent. In der Tat, auf einer annualisierten Basis, sieht es mehr wie 98 Prozent aus.

Unsere zweite Maßnahme, Gewinnveränderung, hat ein zehnfaches Umsatzwachstum festgestellt, seit wir unsere BHAG- und Painted Picture-Initiative gestartet haben. Visualisieren, Revidieren, Diskutieren, Schreiben und Planen als Team zahlte sich aus.

Die Erfahrung lehrt uns, dass selbst der sorgfältig durchdachte Plan nicht ohne ein paar Unebenheiten auf der Straße ist. Als unerwartete Dinge auf dem Weg passierten, nutzten wir die Ereignisse als Gelegenheit, um unsere Fortschritte zu überprüfen. Bei jedem monatlichen unternehmensweiten Meeting trotteten wir die BHAG und Painted Picture heraus. Da wir diesem Prozess treu geblieben sind, hat sich ConsumerAffairs nie von unserem geplanten Kurs abgewendet. Der bloße Akt des erneuten Lesens der Dokumente als Gruppe half unserem Team, sich auf die Firma BHAG zu konzentrieren.

Related: Steht Ihr Unternehmen in Schwierigkeiten oder messen Sie Ihren Fortschritt nicht genau?

Die Erstellung dieser Tools erfordert ein hohes Maß an Voraussicht und Planung, aber es funktioniert. Wenn es einfach wäre, würde jeder CEO es tun. Um dich auf deinem eigenen Oregon Trail zu orientieren, hier sind fünf Tipps, um dein BHAG und Painted Picture optimal zu nutzen.

1 . Im Voraus vorbereiten.

Vorbereiten ist wichtig, um das Unternehmen zu verstehen Attribute und Bestimmungen. Wir brauchten ein paar Wochen, um die notwendigen Unterlagen zu sammeln, bevor wir uns die Zeit für ein Brainstorming nahmen. Wir mussten den Zustand der Gewerkschaft überprüfen, bevor wir mit der Formulierung unserer BHAG und Painted Pictures beginnen konnten.

2. Verstehen Sie Ihre Baseline.

Werten Sie alle Gruppen aus, die in der Gewinn- und Verlustrechnung Ihres Unternehmens vorhanden sind, und ordnen Sie ihnen eine Werbebuchung zu. So wie der Banker eine Bestandsaufnahme seiner Kinder vornimmt, um festzustellen, ob sie hardy sind und eine starke Persönlichkeit haben, gibt unser Führungsteam einen Bericht über jede der 10 Divisionen unseres Unternehmens heraus. Dazu gehören Vertrieb, Marketing, Produktentwicklung, Moderation, Kundenerfolg, Call-Center, Finanzteam und Personal-Talent-Team.

3. Keine Firma ist zu groß oder zu klein, zu alt oder zu neu.

Eine bestehende Firma, die eine BHAG und Painted Picture erstellt, wird wieder auf die Schiene kommen. Neue Unternehmen werden davon profitieren, wenn sie Zielpfosten gründen. Unser Produkt war erst sechs Monate alt, als wir vor drei Jahren unsere erste BHAG und Painted Picture kreierten, also hatten wir nicht viele Informationsquellen. Etablierte Unternehmen haben den Vorteil von mehr Daten.

4. Plane alle drei Jahre einen BHAG- und Painted Picture-Retreat.

Wenn du alle drei Jahre einen Retreat einrichtest, kannst du und dein Führungsteam deine BHAG und Painted Picture optimieren. Es bestätigt auch Ihr Engagement. Bei Bedarf können Sie diese Zeit nutzen, um neue oder ankommende Führungskräfte zum bisherigen Erfolg der BHAG zu aktualisieren.

5. Verschwinde aus dem Büro.

Setze dein Brain Trust zusammen und plane ein Retreat für deine funktionale Führung. Dieses reduzierte Gruppentreffen hat einen bestimmten Zweck: Jeder Manager sollte eine Baseline seiner Abteilungen erstellen. Nur drei unserer Top-Führungskräfte nahmen 2014 teil, aber nicht weniger als sieben Führungskräfte werden an unserem Retreat im Dezember 2016 teilnehmen.

Related: Planung eines Unternehmens-Retreats? Hier sind 6 Dinge, die es zu beachten gilt

Während manchmal noch Ängste aufkeimen, wenn wir Hindernisse überwinden müssen, um unsere BHAG zu erreichen, hat sich die Fähigkeit, ein ganzes Unternehmen auf dasselbe Ziel konzentriert zu halten, als wertvolles Gut erwiesen. Auch bei der schnellen Skalierung bleiben BHAG und Painted Picture im Mittelpunkt unseres Planungs-, Orientierungslehrplans und vierteljährlichen Firmenmeetings. Die Ergebnisse sprechen für sich.