Was Unternehmer von diesem doof, ungehorsamen Hund lernen können

Was Unternehmer von diesem doof, ungehorsamen Hund lernen können
Es geht nicht darum, durch Reifen zu springen - es geht darum, Dinge auf Ihre eigene Art zu tun. Aber manchmal braucht es, um einen tatsächlichen Hundegehorsam Wettbewerb zu beobachten, um diese entscheidende Tatsache zu erinnern. In diesem Clip einer Hundeausstellung haben die ersten beiden Hundewettbewerber den Preis im Auge, sprinten durch den Kurs, ohne auch nur die Kauspielzeuge und Snacks zu sehen, die den Kurs verunreinigen.

Es geht nicht darum, durch Reifen zu springen - es geht darum, Dinge auf Ihre eigene Art zu tun. Aber manchmal braucht es, um einen tatsächlichen Hundegehorsam Wettbewerb zu beobachten, um diese entscheidende Tatsache zu erinnern.

In diesem Clip einer Hundeausstellung haben die ersten beiden Hundewettbewerber den Preis im Auge, sprinten durch den Kurs, ohne auch nur die Kauspielzeuge und Snacks zu sehen, die den Kurs verunreinigen.

Dann kommt der Golden Retriever.

Bei der ersten Betrachtung scheint der Welpe komisch unfokussiert zu sein, was immer er essen kann, und dreht dann herum, um ein paar Kauspielzeuge zu schnappen. Aber am Ende des Tages konnte nur einer der Hunde mehrere Schüsseln mit Essen probieren und mit einer Auswahl an Spielzeug spielen. Und dieser glückliche Hund überquerte immer noch die Ziellinie, genau wie der Rest seiner Konkurrenz.

Related: Was Datierung eines Modells lehrte über Chancen Opportunity

Zu ​​Beginn werden s oft konditioniert, um sich auf ein endgültiges Endziel zu konzentrieren. Es gibt ein vorherrschendes Gefühl, dass, wenn Sie von Ihrem sorgfältig konstruierten Plan abweichen, der jedes andere Startup in der Branche widerspiegelt, Sie ebenso das Handtuch werfen könnten.

Stattdessen sollten Sie eine Notiz von einem doof Golden Retriever nehmen und die Dinge ein wenig anders betrachten. Es gibt keinen garantierten Weg zum Erfolg. Wer so tut, als gäbe es einen, wird wie der Hundewettbe- wer enden: Auch wenn sie technisch erfolgreich sind, verpassen sie vielleicht unzählige andere Möglichkeiten und Lösungen, die das Geschäft auf lange Sicht hätten stärken können.

Sieht der Golden Retriever am Schluss nicht am meisten Spaß aus?

Related: Die Gewohnheiten der intelligentesten Menschen der Welt (Infografik)