Was weiß Kevin Spacey über "Störung"? "Anscheinend viel.

Was weiß Kevin Spacey über
Es ist schwer zu sagen, was zu erwarten ist, wenn ein renommierter Schauspieler als Hauptredner auf einer Technologiekonferenz auftritt. Als Kevin Spacey auf der diesjährigen IBM Impact in Las Vegas auf der Bühne stehen sollte, habe ich mich gleich gefragt. Nachdem Sie drei Tage lang von Clouds, "Composable Business" und Big Data gehört haben, können Sie sich nur fragen, welche sinnvollen Geschäftsideen von jemandem kommen könnten, der wahrscheinlich nie ein Rechenzentrum betreten, eine mobile A

Es ist schwer zu sagen, was zu erwarten ist, wenn ein renommierter Schauspieler als Hauptredner auf einer Technologiekonferenz auftritt. Als Kevin Spacey auf der diesjährigen IBM Impact in Las Vegas auf der Bühne stehen sollte, habe ich mich gleich gefragt.

Nachdem Sie drei Tage lang von Clouds, "Composable Business" und Big Data gehört haben, können Sie sich nur fragen, welche sinnvollen Geschäftsideen von jemandem kommen könnten, der wahrscheinlich nie ein Rechenzentrum betreten, eine mobile Anwendung erstellt oder das Unternehmen entworfen hat der Zukunft. Ich glaube nicht, dass ich in meiner Skepsis allein war.

& ldquo; Wie betrunken bist du Leute? Fragte Spacey, als er die Bühne betrat. Am letzten Tag der Konferenz würde ich sagen, dass sein Humor in der Menge nicht verloren ging. In der Tat lachte es ein großes Lachen. Dann stellte er die Frage, & ldquo; Sie fragen sich wahrscheinlich, was zum Teufel ich Ihnen über diese Geräte und all diese Technologie erzählen werde? Ich weiß nichts über dieses Problem! & rdquo;

Aber was er weiß, ist, wie Märkte und Branchen, die unnachgiebig scheinen, gestört werden. Hier sind ein paar Auszüge aus seiner Grundsatzrede über die radikale Störung, die in jeder Branche passiert.

Sucht die Leute auf, die ein Risiko eingehen wollen. Als Kevin Spacey seine Idee von House of Cards verschiedenen Netzwerken vorlegte, interessierten sie sich für seine Show: Politik, Sex und Korruption - eine zeitlose Formel für erfolgreiche Medien. Aber es gab ein Problem: Jedes Netzwerk, das er anbot, wollte einen Piloten.

& ldquo; Wir hatten eine Idee für eine Show, die sich über einen Zeitraum entwickelte und ein Pilot war nicht in den Karten, & rdquo; sagte Spacey.

Anstatt die Netzwerke zu erweitern oder seine Vision für die Show zu ändern, tat er etwas anderes. Er wusste, dass er jemanden finden musste, der bereit war, ein Risiko einzugehen, also drehte er und brachte die Idee zu den Führungskräften von Netflix. Spacey löste ein Geschäftsproblem: Er störte und fuhr vielleicht für immer, um die Art und Weise zu ändern, wie Inhalte geliefert wurden. Außerdem schaute er sich an, was die Branche werden wird, und er reagierte und leitete Veränderungen. In vielerlei Hinsicht war er ein Erneuerer. Es war, als sähe er nur einen kleinen Blick in die Zukunft.

Related: Big Data ist nicht nur für große Unternehmen

Versuchen Sie es, versuchen Sie es erneut. Netflix betrachtete das Konzept und die Vision der Show und das Team, das Spacey gebaut hatte und beschloss, ihm für die Dauer von mindestens zwei Staffeln eine Verpflichtung zu geben.

Dies war ein vollständiger Drehpunkt von der Norm. (In der Welt des Fernsehens würde das nie passieren.) Es gab keinen Beweis, dass es funktionieren würde. Aber wie Spacey sagte, kann keine Datenmenge die Zukunft vorhersagen, sondern nur die Wahrscheinlichkeit.Es gibt einfach zu viele andere Faktoren - besonders in der Unterhaltung. & ldquo; Manchmal muss man einfach Dinge an die Wand werfen und sehen, was für ein Stöckchen es ist. & rdquo;

Natürlich ist House of Cards jetzt eine äußerst erfolgreiche Show und dies ist nur ein Beispiel für die Störung, die er gab.

Es kommt alles auf die Verbindung an. Es war Geschichte um Geschichte, die er erzählte. Kleine Geschichten, gewebt in großen Geschichten. So ein guter Geschichtenerzähler ist er, es wäre leicht gewesen zu vergessen, warum wir in diesem Raum waren. Wir waren dort, um zu lernen, zu schaffen und zu wachsen - vor allem als Technologieunternehmen. Es wäre nur fair zu fragen, was wir von Kevin Spacey gelernt haben? Wenn wir nur unterhalten werden wollten, hätten wir einen Film sehen können.

Related: Wie verkaufe ich an den Hyper-Aware Consumer

Spaceys Storys machten Disruption für alle leicht verständlich. Es machte das endlose Techno-Unfug von Cloud, Mobilität und Analytik auch Sinn, weil er die Massen daran erinnerte, dass diese Worte, Schlagworte, wenn ich darf, nicht der Grund sind, warum Leute mit Marken in Verbindung treten. Menschen verbinden sich mit der Geschichte und die Art, wie die Geschichte erzählt wird, ist die Art, wie eine Marke wahrgenommen wird.

Als Unternehmen müssen wir bessere Geschichten erzählen. Und wir müssen ihnen auf eine Art und Weise erzählen, die die Herzen und Köpfe unserer Kunden und Interessenten erfasst.

In einer Welt voller Bits, Bytes und Fachausdrücken mag die Geschichte das störendste Element von allen sein, und diejenigen, die ihre Geschichte am besten erzählen, können nur überrascht sein, wie gut es für sie klappt, weiterzumachen .

Related: Müssen Sie eine Präsentation machen? Beginnen Sie mit einer großartigen Geschichte. (Video)