Der Wellenreiter: Dr. Rainer Behne, Vorsitzender, BehneMar Mittlerer Osten

Der Wellenreiter: Dr. Rainer Behne, Vorsitzender, BehneMar Mittlerer Osten
Sie lesen Middle East, eine internationale Franchise von Media. Der Vorsitzende von BehneMar Middle East (BMME) ist ein Meeresliebhaber, der seine Leidenschaft auf die nächste Stufe gehoben hat und sie zu einem erfolgreichen kommerziellen Unternehmen gemacht hat, das den GCC-Nischenkunden bedient. Dr.

Sie lesen Middle East, eine internationale Franchise von Media.

Der Vorsitzende von BehneMar Middle East (BMME) ist ein Meeresliebhaber, der seine Leidenschaft auf die nächste Stufe gehoben hat und sie zu einem erfolgreichen kommerziellen Unternehmen gemacht hat, das den GCC-Nischenkunden bedient. Dr. Rainer Behne fungiert als Verwaltungsratspräsident der Yachtberatungsgesellschaft und hält BMME für seine & ldquo; Hobbygeschäft & rdquo; , die seit den 1980er Jahren Yachten besitzen. Er hat kürzlich seine 90 Fuß Cantieri di Pisa Yacht in Dubai zum Verkauf angeboten, weil & ldquo; Wie alle unsere Kunden suche ich immer nach einem Upgrade! Ich habe eine persönliche Affinität zu Yachten des deutschen Schiffbauers Lurssen, da jeder auf seine Art außergewöhnlich ist, aber sie sind weit über mein persönliches Budget hinaus! & rdquo; Behne sagt, dass der Luxusyachtsektor in MENA dem globalen Standard ähnlich ist, in dem Kunden anspruchsvollen Service und überlegene Qualität verlangen, aber unterscheidet sich von einer soziologischen Perspektive. & ldquo; Die Kundschaft in der MENA-Region ist wie jeder andere Kunde in der Welt - solange wir über das Top-Segment sprechen, das wir beraten. Allerdings haben wir im GCC festgestellt, dass Segeln mehr oder weniger ein reines Männerspielzeug ist. während es im Rest der Welt eher familienorientiert ist. & rdquo; Die Kunden behalten die Dienstleistungen von BMME für ihre Expertise auf dem Markt und ihre Vorliebe für exklusiven Spitzengeschmack. & ldquo; Im Moment suchen wir nach einer Megayacht für einen unserer wiederkehrenden Kunden. Wir sprechen von einer Größe, die so groß ist, dass nur drei Handvoll von ihnen um die Welt reisen - fast alle von ihnen mit glücklichen Besitzern, also sind sie nicht zu verkaufen! Auf dieser Ebene arbeiten wir mit den meisten Elite-Marken mit den höchsten Wiederverkaufswerten, & rdquo; erklärt Behne.

Schiffsbauer, wie diejenigen, auf die Behne sich bezieht, übertreffen die signifikante Ausgabenschwelle um ein Vielfaches. Während der Chairman bestimmte Transaktionen aufgrund von Vertraulichkeitsvereinbarungen nicht besprechen wird, kann er eine allgemeine Baseball-Figur und eine grundlegende Kundenbeschreibung geben: & ldquo; Wir geben keine Informationen. Wir unterzeichnen sehr strenge Vertraulichkeitsvereinbarungen; wir reden nie. Wir arbeiten hauptsächlich mit vermögenden GCC-Staatsangehörigen. Ich kann Ihnen versichern, dass wir an großen Transaktionen im Multimillionen-Euro-Bereich beteiligt waren. & rdquo; Und die beeindruckendste Yacht, mit der sie 2014 zusammen gearbeitet haben? & ldquo; Es tut uns leid, wir können keine Informationen zur Verfügung stellen. Aber die Yacht, an die ich denke, war beträchtlich! & rdquo; Behne fügt hinzu, dass es in Bezug auf den größeren Yachtkonsumenten aus dem Mittleren Osten einige Unternehmen gibt, die ziemlich gut mit deutschen Lurssen und australischen SILVERYACHT vergleichbar sind, und & ldquo; für Yachten ab 50 Metern, italienische Werften wie Riva, San Lorenzo und Baglietto.& rdquo; BMME, spezialisiert auf Yachten von 100 Fuß und mehr, beschäftigt sich sowohl mit Kunden, die maßgeschneiderte Modelle suchen, als auch mit denjenigen, die ein bestehendes Modell von ihren bevorzugten Lieferanten suchen. Gegründet 2006

, handelt das Unternehmen nicht nur mit neu gebauten Yachten, sondern arbeitet auch mit gebrauchten Yachten zum Kauf oder Charter, und verlässt sich auf ihr internationales Netzwerk von & ldquo; renommierte Marinearchitekten, Yachtbesitzer und Werften & rdquo; um die Nische zu versorgen, die demnächst sucht, um hohe Beträge auszugeben.

Das Anziehen ihres Zielmarktes hat nichts mit Marketing und allem, was mit Empfehlungen zu tun hat, zu tun, betont der Vorsitzende. & ldquo; BehneMar Middle East ist nicht markenorientiert. Wir sind persönlich für unsere maßgeschneiderten Dienstleistungen bekannt, die individuell sind. Wir vermarkten unsere Dienstleistungen sehr leise; Diskretion in Verbindung mit Mund-zu-Mund-Empfehlungen waren für unseren Erfolg unerlässlich. & rdquo; Das Unternehmen bietet End-to-End-Lösungen für seine Kunden, beginnend mit der Beschaffung und dem Schiffsdesign, und setzt den gesamten Kaufprozess fort, einschließlich Verhandlungen, Inspektionen und Abschluss der Transaktion. Ihre Teilnahme an der diesjährigen Dubai International Boat Show (DIBS) ist in erster Linie die Präsentation der Luxus-Superyachten Nasima und Blue Dubai. & ldquo; Zur Zeit bieten wir die Super-Yacht SILVER FAST zum Verkauf an, die vierte Ausgabe der Elite-SILVER-Linie des Schiffsbauers SILVERYACHTS. SILVERYACHTS hat eine ganz eigene Geschichte: Als der Eigner, ein deutscher und langjähriger Segler, auf dem Markt nichts finden konnte, was er mochte, beschloss er, eine eigene Werft zu gründen. Die SILVER FAST ist erstaunlich - alles aus Aluminium mit einer Länge von 77 Metern, extrem schnell für ihre Größe und einer Reichweite von mehr als 5 000 Meilen - alles in hervorragender Qualität. Der Nachweis des Produkts befindet sich in seinem Eigentum; Bisherige Modelle der SILVER-Linie wurden ausschließlich von königlichen Familien und Milliardären im Silicon Valley erworben. & rdquo; BMME plant auch, ihren Auftritt bei DIBS zu nutzen, um ihre Partnerschaft mit Sabrina Monte-Carlo und ihre Spezialisierung auf maßgeschneiderte Ausstattungen für Yachten, Jets, Chalets und andere & ldquo; accoutments von feinem Leben. Sabrina Monte-Carlo ist Meisterin in der Ausstattung erstklassiger Innenräume. Ihre Expertise passt perfekt zu unseren Kunden, die höchsten Luxus verlangen. & rdquo;