SEHEN: Ein Tesla Model S fährt selbst

SEHEN: Ein Tesla Model S fährt selbst
Für Autonome und alle anderen, die vom Tech-Pionier Elon Musk fasziniert sind, muss der Aufbau der letzten Vorstellung des Tesla "D" episch gewesen sein. Wie sich herausstellt, steht das D für "Dual Motor". Teslas Version eines allradgetriebenen Fahrzeugs wird ein Paar Motoren haben, um die Kontrolle zu erhöhen.

Für Autonome und alle anderen, die vom Tech-Pionier Elon Musk fasziniert sind, muss der Aufbau der letzten Vorstellung des Tesla "D" episch gewesen sein. Wie sich herausstellt, steht das D für "Dual Motor". Teslas Version eines allradgetriebenen Fahrzeugs wird ein Paar Motoren haben, um die Kontrolle zu erhöhen.

Aber die Demonstrationen enthielten ein Tesla Model S, das in 3. 2 Sekunden von null auf 60 MPH gehen kann und eine eingebaute automatische Fahrfunktion hat. Es steuert nicht nur das Lenken und Beschleunigen, es kann sich selbst parken und sensieren und dann Anpassungen für gefährliche Situationen vornehmen.

Tesla Fan oder nicht, es ist ziemlich cool zu sehen. Sehen Sie hier, mit freundlicher Genehmigung von SlashGear.

Related: Elon Musks Tesla macht den ersten Schritt in Richtung automatisiertes Fahren