Möchten auf Facebook chatten? Bald wirst du eine zweite App dafür brauchen.

Möchten auf Facebook chatten? Bald wirst du eine zweite App dafür brauchen.
Facebook hat damit begonnen, Nutzern in Europa mitzuteilen, dass seine Messaging-Funktion in wenigen Wochen aus der mobilen Facebook-App verschwinden wird, sodass iOS- und Android-Nutzer ihre Facebook Messenger-App herunterladen müssen. Obwohl die Änderungen nicht überall und für alle gleichzeitig auftreten, müssen alle Benutzer, die den Messaging-Dienst auf ihren Mobilgeräten verwenden möchten, die kostenlose Standalone-App herunterladen, mit einigen Ausnahmen, The Verge reports .

Facebook hat damit begonnen, Nutzern in Europa mitzuteilen, dass seine Messaging-Funktion in wenigen Wochen aus der mobilen Facebook-App verschwinden wird, sodass iOS- und Android-Nutzer ihre Facebook Messenger-App herunterladen müssen.

Obwohl die Änderungen nicht überall und für alle gleichzeitig auftreten, müssen alle Benutzer, die den Messaging-Dienst auf ihren Mobilgeräten verwenden möchten, die kostenlose Standalone-App herunterladen, mit einigen Ausnahmen, The Verge reports .

Related: Warum Mark Zuckerberg $ 1 Gehalt bedeutet nichts

Menschen mit billigeren Android-Geräten mit begrenztem Speicher und diejenigen mit Windows-Handys und Tabletten können weiterhin Nachrichten in der Haupt-App senden und empfangen. Nutzer von "Paper", der neuen Magazin-App von Facebook, können laut The Verge auch die Messaging-Funktion nutzen.

Einige Benutzer werden wahrscheinlich unzufrieden sein, wenn sie eine separate App benötigen, aber durch die Aufteilung kann das Unternehmen seinen Messaging-Dienst ausbauen, um mit Skype und Viber zu konkurrieren.

Related: 4 Wissenswertes über Facebooks Plan für die totale Weltherrschaft

Zum Beispiel bietet Facebook bereits einen kostenlosen Anrufdienst in seiner Messaging-App an - etwas, das Benutzer, die nur die Haupt-App haben kann nicht zugreifen.

Die Trennung wird wahrscheinlich auch bedeuten, dass die Haupt-App kleiner wird, was die zusätzlichen MBs ausmacht, die von Messenger aufgenommen wurden.

Related: Warum Ihre Facebook-Seite weniger relevant wird

"Sobald der While-Prozess abgeschlossen ist, erwarten wir, dass die Kern-Apps schneller sind", sagte ein Sprecher der Verge.

Facebook hat kürzlich den Messaging-Service WhatsApp für mehr als 15 Milliarden US-Dollar erworben, wird es aber weiterhin als vollständig separaten Dienst betreiben.