Wollen Menschen meiden? Es gibt eine App dafür.

Wollen Menschen meiden? Es gibt eine App dafür.
Nenne es das & ldquo; anti-soziales Netzwerk. & rdquo; Am Tag des Online-Overharings ist eine App mit dem Namen "Cloak" erschienen, die dir helfen soll, bestimmte Leute zu meiden. Aber Sie können die App auch nutzen, um Ihre Mitarbeiter und Ihre Konkurrenten auf dem Laufenden zu halten. Erstellt von Chris Baker und Brian Moore, beide Werbeprofis, zieht Cloak Daten von Foursquare und Instagram und informiert die Nutzer, wenn sich eine Person in der Nähe befindet, irgendwo zwischen zwei Meilen und

Nenne es das & ldquo; anti-soziales Netzwerk. & rdquo;

Am Tag des Online-Overharings ist eine App mit dem Namen "Cloak" erschienen, die dir helfen soll, bestimmte Leute zu meiden. Aber Sie können die App auch nutzen, um Ihre Mitarbeiter und Ihre Konkurrenten auf dem Laufenden zu halten.

Erstellt von Chris Baker und Brian Moore, beide Werbeprofis, zieht Cloak Daten von Foursquare und Instagram und informiert die Nutzer, wenn sich eine Person in der Nähe befindet, irgendwo zwischen zwei Meilen und einem Block entfernt. Individuen werden auf der Umhangkarte in Blasen erscheinen, die nach zwei Stunden verschwinden und nach vier völlig verschwinden.

Während die App offensichtliche persönliche Verwendungen hat (d. H., Diesen unangenehmen Run-in mit Ihrer Ex vermeiden), können Unternehmen sie auch nutzen, um Kunden daran zu erinnern, dass sie existieren. Wenn beispielsweise eine Leiste ein Foto anlegt oder an ihrem eigenen Ort eincheckt, wird sie auf der Umhangkarte eines Anhängers angezeigt.

Zugehörig: Facebook, Twitter oder Instagram: Ermittlung der besten Plattform für mobiles Marketing

Was Datenschutzprobleme angeht, erwartet Baker keine Probleme, da Cloak nur Informationen extrahiert, die bereits von Nutzern stammen (Instagram Benutzer müssen ihre Fotos geo-taggen). Umhang macht es einfach zu sehen, wo sich die Leute gerade befinden. Wenn Sie einen Nutzer auf Instagram oder umgekehrt gesperrt haben, werden die Informationen dieser Person nicht auf der Karte angezeigt.

Da mehr Netzwerke Standortdaten hinzufügen, plant Cloak, die sozialen Netzwerke, deren Standortdaten es verwendet, zu erweitern. Baker sagt, dass Twitter Standortdaten vage sind, aber es wurde nicht ausgeschlossen. Zu den zukünftigen Möglichkeiten gehören Snapchat und Tinder.

Die Gründer von Cloak sagen, dass sie wussten, dass die App ein Hit sein würde, als sie Anfang des Monats auf den Markt kam. Sicher genug, es wurde am Mittwoch in The Tonight Show mit Jimmy Fallon zum Shoutout gebracht und die Downloads waren gespickt. Am Freitag Nachmittag ist Cloak vierzehnter in kostenlosen Social-Networking-Apps im Apple Store.

"Es hat genau so funktioniert, wie ich es geplant hatte", sagte Baker.

Baker hat eine Karriere mit dem Start viraler Projekte gemacht. Im Jahr 2012 schuf er Unbaby. Ich war ein Browser-Plugin, das Baby-Bilder auf Facebook durch Bilder von Katzen ersetzt. Das Plugin wurde seitdem in Rather umbenannt und Sie können fast jedes nervige Foto oder Post in Ihrem Feed durch etwas anderes Ihrer Wahl ersetzen.

Related: 'Zukunft des Jetzt': Die Konvergenz von Social Media, Crowdfunding und Tech