Anbieter Bender

Anbieter Bender
Business Start-Ups Magazin, Mai 1998 Problem: Sie glauben, dass Sie Ihren Cashflow verbessern könnten, wenn Ihre Lieferanten ihre Preise gesenkt haben. Lösung: Vergessen Sie nicht, Ihre Lieferanten müssen auch Geschäfte führen. Es gibt ein paar verschiedene Finanzierungsmethoden, die Ihre Lieferanten veranlassen könnten, ihre Preise für Sie zu senken oder Ihnen dabei zu helfen, Ihren Cashflow zu verbessern.

Business Start-Ups Magazin, Mai 1998

Problem: Sie glauben, dass Sie Ihren Cashflow verbessern könnten, wenn Ihre Lieferanten ihre Preise gesenkt haben.

Lösung: Vergessen Sie nicht, Ihre Lieferanten müssen auch Geschäfte führen. Es gibt ein paar verschiedene Finanzierungsmethoden, die Ihre Lieferanten veranlassen könnten, ihre Preise für Sie zu senken oder Ihnen dabei zu helfen, Ihren Cashflow zu verbessern. Hier sind einige Ideen:

  • Festpreis: Wenn Sie die Produkte des Anbieters direkt kaufen und sofort bezahlen, können Sie möglicherweise niedrigere Einkaufspreise aushandeln. Es besteht kein Risiko für die Verkäufer, die die Zahlung sofort erhalten und dadurch ihren Cashflow verbessern. Im Gegenzug können sie sehr wohl bereit sein, die Gesamtpreise der Produkte oder Dienstleistungen, die Sie kaufen, zu senken, was für Sie eine Ersparnis bedeutet.
  • Incentives: Wenn Sie Ihren Cash Flow verbessern müssen, lohnt es sich möglicherweise, Ihre Lieferanten ein wenig mehr für ihre Waren zu bezahlen - wenn die Anbieter warten, bis Sie fertig sind Ihre Verkäufe und erhaltene Zahlung von Ihren Kunden für sie. Eine solche Vereinbarung kostet Sie ein wenig mehr, aber es verbessert Ihren Cashflow, während der Verkäufer etwas zusätzliches Geld für die Verzögerung des Fälligkeitsdatums Ihrer Zahlung erhält.

Mit freundlicher Genehmigung von Roger Fritz Der Small Business Troubleshooter (Karriere-Presse, $ 16,99, 1-800-KARRIERE-1).