CFO von UBER tritt nach nur zwei Jahren zurück

CFO von UBER tritt nach nur zwei Jahren zurück
Diese Geschichte erschien ursprünglich auf Reuters Brent Callinicos, Chief Financial Officer von Uber Technologies Inc, tritt zurück, Der CEO des Online-Taxi-Service sagte in einer E-Mail an die Investoren. Das Unternehmen hat Callinicos nicht als Ersatz benannt, aber Gautam Gupta, "Brents rechte Hand für Strategic Finance", wird der stellvertretende Leiter der Finanzabteilung sein, sagte Chief Executive Travis Kalanick in der E-Mail von Reuters.

diese Geschichte erschien ursprünglich auf Reuters

Brent Callinicos, Chief Financial Officer von Uber Technologies Inc, tritt zurück, Der CEO des Online-Taxi-Service sagte in einer E-Mail an die Investoren.

Das Unternehmen hat Callinicos nicht als Ersatz benannt, aber Gautam Gupta, "Brents rechte Hand für Strategic Finance", wird der stellvertretende Leiter der Finanzabteilung sein, sagte Chief Executive Travis Kalanick in der E-Mail von Reuters.

Callinicos, ein ehemaliger Google Inc-Manager, wird Berater von Uber sein.

"Brent hat bei Uber einen wunderbaren Job gemacht, hat aber entschieden, dass es Zeit für seine nächste Reise ist, eine, bei der seine Frau und seine Tochter den vorderen Platz einnehmen", schrieb Kalanick in der E-Mail.

Callinicos, der 2013 zu Uber kam, war Schatzmeister und Buchhalter bei Google.

(Bearbeitung von Joyjeet Das)