Zwei 'F' Wörter, die ein erfolgreiches Geschäft definieren

Zwei 'F' Wörter, die ein erfolgreiches Geschäft definieren
Bei einer kürzlichen Reise ins Silicon Valley, wo ich an der TieCon2015, einer Veranstaltung für s, teilgenommen habe, fielen mir zwei Beobachtungen auf: 1) Die Welt verändert sich schneller denn die typische Haltbarkeit eines Produkts schrumpft immer schneller und 2) die wichtigste Zutat für jedes Unternehmen (Startup oder anders) sind immer noch seine Mitarbeiter.

Bei einer kürzlichen Reise ins Silicon Valley, wo ich an der TieCon2015, einer Veranstaltung für s, teilgenommen habe, fielen mir zwei Beobachtungen auf: 1) Die Welt verändert sich schneller denn die typische Haltbarkeit eines Produkts schrumpft immer schneller und 2) die wichtigste Zutat für jedes Unternehmen (Startup oder anders) sind immer noch seine Mitarbeiter.

Wie können wir Innovation fortsetzen? ein schnelles Tempo, während sie ihre Teams in Bewegung halten? Es kommt auf zwei "F & rdquo; Wörter: schneller und flacher, die das Design und die Führung eines Unternehmens heute bestimmen.

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Mitarbeiter schnell arbeiten können

Schnell ist etwas, was die Geschäftswelt schon lange haben möchte und der Schlüssel dazu ist Experimentieren Sie, scheitern Sie und wiederholen Sie so schnell wie möglich, um neue Möglichkeiten zu erkennen. Dies erfordert ein hohes Maß an Komfort beim Laufen durch den Nebel, wo das Ziel unklar ist, während Sie sicherstellen, dass Sie als Erster den Weg für andere frei machen. Es gibt nicht viel Zeit für Vorsicht oder darauf zu warten, dass jemand anderes das Modell beweist, bevor Sie es übernehmen können. Sie werden gestört, wenn Sie nicht proaktiv und schnell genug sind, um die Störung zu verursachen.

Verwandt: Die wichtigste Lektion, die ich in meinem ersten Jahr als CEO gelernt habe und

eine flache Organisationsstruktur bereitstellen

Thomas L. Friedman hat im internationalen Geschäft Die Welt ist flach ausführlich erklärt. Jetzt ist es an der Zeit für uns als Business Leader zu sehen und zu verstehen, wie "flacher & rdquo; Unternehmen sind die zukünftigen Gewinner, dh Unternehmen haben keine Top-Down-Hierarchie. In der Tat könnte dies bald der nur Weg sein, ein Geschäft zu führen. Ein Vorgesetzter oder Manager zu sein ist keine Machtposition mehr, da Informationen innerhalb der Organisation allgemein verfügbar sind. Die neuesten Business-Anwendungen (z. B. Slack) machen alles transparenter.

Laut Jack Welch sind 65 Prozent der Mitarbeiter in den Unternehmen Amerikas entkoppelt. Sie können nie ein Spiel gewinnen, in dem nur 35 Prozent Ihres Teams spielen! (Meine Vermutung ist, dass die 35 Prozent, die beschäftigt sind, Manager sind, die die ausgeschiedenen 65 Prozent anbrüllen, um zu performen.)

Related: Ein oft übersehenes Erfolgsgeheimnis

Unternehmen kommen um einen "Kundenerfolg" zu erreichen Denkweise, aber kann den immer-wichtigen "Angestelltenerfolg" nicht ignorieren rdquo; Denkweise. Wenn Sie erwarten, dass Ihre Mitarbeiter ihre Arbeit als Leidenschaft aufnehmen, müssen Sie sie mit Mitgefühl behandeln. Gib ihnen, wenn fällig, einen Kredit. Freu dich auf ihren Erfolg. Geben Sie ihnen Vorteile, die zeigen, dass Sie sich um ihr Wohlergehen sorgen, und machen Sie sie wirklich zu einem Teil des Geschäfts, indem Sie Aktien geben.

Machen Sie Ihre Leute an und lassen Sie sich vom Erfolg Ihrer Leute anstecken. Anstatt sich an die traditionelle hierarchische Struktur zu halten, wenn Unternehmensführer bereit sind, das Geschäft zu entlasten und unsere Mitarbeiter zu stärken, haben sie das Potenzial, ihre Teams engagierter zu halten, schneller zu liefern, ihre Kunden zu begeistern und ihr Geschäft nachhaltig zu vergrößern.

Related: Was bestimmt die Gewinner und Verlierer in Schiff?