Umwandlung privater Vermögenswerte in ein P2P-Geschäftsmodell

Umwandlung privater Vermögenswerte in ein P2P-Geschäftsmodell
Sie lesen Middle East, ein internationales Franchise von Media. Diese Geschichte handelt von einem der ältesten und längsten Joint Ventures, die jemals in der Managementgeschichte bekannt waren, einer der seltsamsten Verbindungen zwischen einem menschenzentrierten Konzept und einem virtuellen Chamäleon.

Sie lesen Middle East, ein internationales Franchise von Media.

Diese Geschichte handelt von einem der ältesten und längsten Joint Ventures, die jemals in der Managementgeschichte bekannt waren, einer der seltsamsten Verbindungen zwischen einem menschenzentrierten Konzept und einem virtuellen Chamäleon. Leader und Leadership: Zwei ikonische Ideen, die im Laufe der Jahre, wenn nicht Jahrhunderte, zu allem und nichts auf der Welt wurden. Es gibt nicht nur einen einhelligen Konsens unter Wissenschaftlern, Professoren, Personalentwicklungstrainern, Management-Gurus und Führungsparteiplanern, wofür Führungsvermögen steht, wir müssen uns jetzt mit einer ganz neuen Herausforderung auseinandersetzen und uns auf die Blutgruppe eines anderen Erben einigen anscheinend genannt LIDA (Führung im digitalen Zeitalter). Während die Scheidung noch nicht bekannt ist, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis die Trennung und Aufspaltung offiziell öffentlich wird.

Wenn unzählige Stunden Hermeneutik die verschiedenen Rollen erklären, die jeder Clan (Leaders vs. Manager) spielen muss in der täglichen Verwaltung ist bereits ein geisteszehrendes Ritual, warten Sie, bis Sie in Kapitel zu den neu geprägten und gewählten Vorstandsmitgliedern dieser heterogenen und künstlichen Union namens LIDA (Leadership 2.0, 3.0, 4.0, dLeader, eLeader , vLeader). Trotz des neuartigen Faktors in den oben aufgeführten Replikaten braucht es nicht wirklich viele Jahre Forschung und Entwicklung, um zu erkennen, dass diese Verschmelzung zwischen zwei veralteten Konzepten zum Scheitern verurteilt ist. Das Recycling von alten Führungsstilen, Konzepten und überholten Frameworks ist für unsere digitalisierte Kultur völlig unzureichend und nicht kompatibel mit der Open-Source-Ideologie, die von Natur aus disruptiv und ansteckend ist.

Während die ersten Theorien der Führung sich mit dem Göttlichen befassten Status der Führung, ihre angeborene vs. erworbene Natur, moderne Konzerne beschäftigen sich heutzutage hauptsächlich mit Wettbewerbsfähigkeit, Massenproduktion, Massenkonsum, globaler Reichweite und kontinuierlicher Gemeinschaftspräsenz: ähnliche Ideale, aber unterschiedliche Geschäftsmodelle und Gewohnheiten. Um den Mangel an "führenden Managern & rdquo; oder & quot; Führungskraft & rdquo; Das könnte soziale, wirtschaftliche, digitale Alphabetisierung und Menschenrechte auf der ganzen Welt bremsen, viele digitale Tycoons und Shareware-bewusste Befürworter führen die Revolution der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) in neue Gebiete, wo der Führer nicht der heliozentrische Punkt ist Schwerkraft, noch der höchstrangige Offizier auf der korporativen Spitze.

Es gibt mindestens drei Hauptabbaufaktoren, die die Welle der Neo-Führung antreiben. Die erste treibende Kraft ist das Entstehen von Gemeinschaftsdynamiken als wesentlicher Bestandteil der Geschäftstätigkeit. Es geht nicht mehr um autonome und getrennte Unternehmen, die eine ganze Reihe von Produkten oder Dienstleistungen für unzusammenhängende oder ausgereckte Perspektiven, Konsumenten oder Zuschauer anbieten. Der zweite Faktor, der diese neue Welle antreibt, hängt mit der Verwässerung einzelner Attribute von der Leitbegriffe zu einem gesellschaftlicheren Modell zusammen. Die Open-Source-Ideologie und die Tech-Knowledge-Kultur des Teilens basieren auf der Schaffung von Kettenwerten und der gemeinsamen Produktion von Inhalten. Im Gegensatz zu Mainstream-Führungstheorien ist der neue Führer nicht mehr der Mehrheitsaktionär von Führungsvermögen. Die aufkommenden Trends in der Gemeinschaft orientieren sich an kooperativem Denken, während merkmalsbasierte Modelle sich auf den Charakter konzentrieren. Mit anderen Worten, was ehemals Privatvermögen oder Qualitäten waren, die den Vorbildern zugeschrieben werden, sind öffentlich gehandelte Vermögenswerte und gewissermaßen sozial verantwortliche Geschäftsmodelle.

Image credit: Shutterstock.

Einzelne Akteure des Wandels werden zunehmend in der neuen Open-Source-Kultur kaum oder gar nicht sichtbar, da die neue Generation sozialer Innovatoren klassische Führungsmodelle von Seitenorganisationen und -strukturen verdrängt. Peer-to-Peer (P2P) -Kollaborateure, Innovatoren und s nutzen ihr Know-how in den Bereichen Crowdsourcing, Crowdfunding und Community Management zu einer neuen Form komplexer adaptiver Geschäftsmodelle, bei denen die Wertschöpfung der Community der Eckstein des kollaborativen Denkens ist.

Indem wir vertikale Managementgerüste abflachen und die letzten Pyramiden brechen, fangen wir an, verschiedene Horizonte zu sehen. Es ist jetzt möglich, dass komplexe adaptive Organisationen führerlos sind, Orchester ohne Dirigenten, Bienen ohne eine tanzende Königin. Soziale Netzwerke und digitale Medien sind reich an P2P-Anwendungen, -Produkten, -Dienstleistungen und gemeinschaftsorientierten Geschäftsmodellen (gemeinsame Hardware, gemeinsame Software, gemeinsame Wissensquellen). Von Bikesharing bis zu Uber-Autos gibt es so viele erfolgreiche Geschäftsmodelle.

Wenn das Internet der Wendepunkt war, dann ist der Aufstieg vom Informationszeitalter zum Wissensaustausch-Zeitalter unsere erste Eintrittskarte in communitism id est , eine neue partizipative Ära, die weder sozialistisch noch kommunistisch, sondern einfach gemeinschaftsorientiert ist. Komplexe adaptive Systeme florieren dort, wo marxistisch-leninistische Revolutionen nicht erfolgreich waren. In der aufkommenden neuen Weltordnung von Sprache, Video und Big Data werden Führungskräfte für soziale Innovation unsere wachsende Leichtigkeit mit dem virtuell Realen eher beeinflussen. Die Internet-Penetration in der ganzen Welt ist bereits in vielen Teilen der Welt beträchtlich, ganz zu schweigen von Social-Network-Sites. Ob Sie zu Hause, im Büro oder auf dem Heimweg im Zug sind, die Verbindung bleibt bei allen hierarchischen Anforderungen von Maslow oberstes Gebot. Ob von innen oder von außen, vom Smartphone oder vom Desktop, vom Sitzungssaal oder vom Nähtisch, persönlich oder über WikiLeaks, wir waren noch nie so nah oder zugänglich für alle Stimmen, wie wir es heute sind.

Bildnachweis : Shutterstock.

Es ist an der Zeit, sich von den linearen Denk- und Determinismus-Frameworks zu lösen, die zunehmend durch Nachahmungsspiele von motivierenden Rednern und Coaching-Franchises zu Massenprodukten werden. Die redundante und überstrapazierte Dichotomie zwischen Führung und Management ist weder förderlich noch relevant. Hier sind einige Tipps und Tipps, wie Sie die Spreu vom Weizen trennen können:

Regel 1 Stellen Sie sich Unternehmen als Netzwerkanbieter vor, der sich auf sein sich entwickelndes und adaptives Ökosystem einstellen muss.

Regel 2 Die Führungskraft als Mehrheitsaktionärin von Führung ist kein praktikables oder geeignetes Konzept für kollaborative Ökonomien und P2P-orientierte Organisationen.

Regel 3 Führung im digitalen Zeitalter ist kein Tweetmaster oder ein großer Blogschmied ; es geht um Corporate Responsibility und nachhaltige Entwicklung. Leitbilder müssen nicht auf uns in der Zentrale ausgerichtet sein, sondern auf die anderen: Inbound-Out-Glocal-Communities, Aktionäre, Stakeholder, Mitarbeiter, Mitarbeiter und potenzielle Märkte.

Regel 4 Hör auf, Führung als diesen großen Bash zu denken , ein Bootcamp mit Denkspielen. Es gibt bereits genug Verwirrung darüber, um was es bei der Führung geht, geschweige denn über die beunruhigende Verbindung zwischen Unternehmensführung, Parteiplanern und dem Führungsgeschäft im numerischen Zeitalter.

Bildnachweis: Shutterstock.

Regel 5 Führung ist kein Nachahmungsspiel oder ein Klonwettbewerb. Es ist nicht länger eine Reihe von ethischen, semantischen oder semiotischen Attributen, die an eine menschliche Leinwand oder einen Solo-Darsteller gebunden sind; es ist ein öffentliches Gut, das sehr geschätzt wird in dem, was Teil der Unternehmenskultur wird. Die lexikalischen semantischen Merkmale, die zur Definition von "Großen Menschen" verwendet werden, werden zunehmend in Mehrwert-Vorschläge oder tugendhafte Kreise eingebettet, die grundlegende Merkmale und Bestandteile von Leitbildern sind. Sowohl Brandbuilder als auch große Spieler sind zu den größten Geschichtenerzählern und Recyclern der mythologischen Eigenschaften geworden.

Regel 6 Es ist nicht notwendig, Augmented-Reality-Brillen von Magic Leap zu kaufen, um Führung in 3D zu sehen, da Führung in kleinere Teile zersplittert ist Neutronen, die nicht manuell zusammengebaut oder durch neue Upgrades heruntergeladen werden können. Mit anderen Worten, lassen Sie uns keine Zeit mit 2.0 und 3.0 Schauspielstudios verschwenden.

Regel 7 Anwendungen der nächsten Generation und robotische Durchbrüche könnten möglicherweise überwältigende Aufgaben schneller erledigen als jeder intelligente Mensch, wie zum Beispiel die Beantwortung von Fragen in Hunderten von Sprachen rund um die Uhr für so viele Forscher auf ferngesteuerten Handys. Durch die Nutzung von Leader-Sharing-Power und Know-how in einer Art Open-Source-Leader-Ware sind Neo-Self-Help-Community-orientierte Generationen in der Lage, eine entscheidende Rolle bei der Verwandlung von P2P-Beziehungen, Gehirn-zu-Gehirn-Computer, zu spielen unterstützte Kommunikation und andere neue Entdeckungen zu erweiterbaren Lebens-Lern-Ökosystemen.

Regel 8 Erinnern wir uns, dass die gegenwärtigen Trends in der Führung von sozialer Innovation die fortwährende Entrechtung von Führungsprozessen, Anwendungen und Metamorphosen wahrscheinlich nicht abschwächen oder stoppen werden, da eine große Anzahl von Care-and-Share-Initiativen, Unternehmen und Kickstartern bereits beeinflusst werden die neue Art, das Soziale mit dem Glück zu verbinden.

Führung im digitalen Zeitalter ist wie drahtlose Wolken. Während uns die Position der Basisstationen oder die nächstgelegene Führungsantenne egal ist, kümmern wir uns um die Bandbreite des Spektrums. Solange wir in Reichweite sind, werden sehr wenige mobile Bürger von Cyberia jemals den Himmel über Manhattan sehen, um zu sehen, wo die Mikrowellen hängen. Überall, wo G4 oder LTE läuft, müssen vernetzte Benutzer in Reichweite sein. Moderne LTE-Standards sollten für moderne Unternehmen gelten, wenn sie mit ihren Online- und Offline-Communities in Verbindung bleiben wollen.