ÜBergang vom sicheren Firmennest zum Unternehmer Abgrenzung

ÜBergang vom sicheren Firmennest zum Unternehmer Abgrenzung
Immer wenn jemand auf der Karriereleiter aufsteigt und mehr Verantwortung übernimmt, bietet die Veränderung neue Möglichkeiten und potenzielle Probleme. Nirgendwo ist dies deutlicher als wenn eine Führungskraft von einem Job in einem etablierten Unternehmen zu einem anderen bei einem Startup wechselt.

Immer wenn jemand auf der Karriereleiter aufsteigt und mehr Verantwortung übernimmt, bietet die Veränderung neue Möglichkeiten und potenzielle Probleme. Nirgendwo ist dies deutlicher als wenn eine Führungskraft von einem Job in einem etablierten Unternehmen zu einem anderen bei einem Startup wechselt.

Wenn man von einer Firma zur anderen wechselt, gibt es immer eine Lernkurve. Aber während ein neuer Job entmutigend sein kann, stellt der Übergang von einer Arbeit in einem Unternehmen voller finanzieller und personeller Ressourcen zu einem Unternehmen, das immer noch eine Nische ausbaut, eine ganz andere Reihe von Herausforderungen und Möglichkeiten dar.

Das habe ich entdeckt, als ich eine Fortune-100-Firma verließ, um Retale beizutreten. Hier sind ein paar Tipps, die Ihnen helfen können, als Executive bei einem Startup zu starten:

Related: 8 Wege, wie Rookie CEOs schneller Erfolg haben können

1. Nutzen Sie Erfahrung zu Ihrem Vorteil.

Erinnern Sie sich an die großartigen Lektionen, die Ihnen dabei halfen, Ihre berufliche Grundlage aufzubauen, Ihren Instinkt zu trainieren und verschiedene Situationen zu bewältigen, während Sie die Karriereleiter erklommen haben? Nun, mehr denn je ist es an der Zeit, sie einzusetzen.

In das tiefe Ende des Pools zu springen bedeutet nicht, alles, was vorher gelernt wurde, zu fälschen. Verwenden Sie diese Grundlage, um die Fallstricke zu überwinden oder zu vermeiden, die einen weniger Erfahrenen stolpern könnten.

2. Denk daran, dass niemand mehr auf dich hören muss.

In einem etablierten Unternehmen kann sich eine Führungskraft in einer beneidenswerten Position befinden, wenn es darum geht, einen Anbieter zu wählen, wenn die Zulieferer klettern und um das Geschäft konkurrieren.

Dasselbe gilt nicht für eine Führungskraft in einem Startup. Jetzt wirst du oft derjenige sein, der damit beauftragt ist, neue Beziehungen aufzubauen und Verkäufe für ein neues Produkt oder eine Dienstleistung zu generieren, die von deiner jungen Firma angeboten werden. Achte also darauf, demütig zu sein und nutze die Verhandlungswerkzeuge, die du gelernt hast, auf der anderen Seite des Tisches.

Related: Mindfullness und der Startup CEO

3. Sei bereit, mehr Gewicht zu tragen.

Sie denken vielleicht, dass das ständig aktive Leben, ständig E-Mails zu lesen und sogar im Urlaub erreichbar zu sein, Sie auf alles vorbereitet haben könnte.

In einer Startup-Umgebung sind Sie jedoch nicht nur an die Arbeit gebunden, sondern auch besonders an die Personen gebunden, die sich Ihnen angeschlossen haben. Die Erkenntnis, dass sie ihren Kurs geändert haben und ihre Karriere und ihren Lebensunterhalt riskiert haben, um sich Ihrem Unternehmen anzuschließen, wird Ihnen eine persönliche Verpflichtung zu ihrem Erfolg einflößen.

4. Du wirst all die Energie brauchen, die du aufbringen kannst.

An der Tatsache, dass das Startup-Leben an allen Fronten berauschend und anstrengend ist, gibt es keine Chance: physisch, intellektuell und emotional. Angesichts der Tatsache, dass die Welt der Startups keine Aufholjagden und keine Meetings hat, die Sie verpassen können, müssen Sie bereit sein, jeden Tag alles zu unternehmen, um in einer sich schnell entwickelnden Geschäftswelt erfolgreich zu sein.

Es ist notwendig, dieses hohe Energieniveau über einen langen Zeitraum aufrecht zu erhalten. Also müssen die Leute, die über einen Wechsel in die Startup-Welt nachdenken, sich darauf konzentrieren, auf lange Sicht einen Sprint aufrecht zu erhalten.

5. Betrachte dich glücklich.

Während die Startup-Welt hektisch und anspruchsvoll ist, wenn Sie die Chance haben, nach dem Aufbau einer Corporate Karriere zu sein und das richtige Unterfangen gefunden haben, gehen Sie rein.

Sicher, Sie müssen vielleicht einige Dinge anders machen und neue Verhaltensweisen neu zu kalibrieren, aber die Möglichkeit, ein Projekt von der Idee bis zur endgültigen Umsetzung zu machen, kommt nicht oft vor. Sie werden auch die Chance haben, sich auf eine Art und Weise herauszufordern, von der Sie wahrscheinlich dachten, dass sie niemals passieren würde. Nichts könnte erfreulicher sein als das.

Related: 10 Entschuldigungen werde ich nie wieder als Startup-CEO machen