Die Top-Städte für Minderheitsunternehmer (Infografik)

Die Top-Städte für Minderheitsunternehmer (Infografik)
Einige der besten Städte für Minderheiten sind außerhalb der Blase Silicon Valley. In allen 50 Staaten, Houston, Miami und Atlanta sind die Top drei Städte, zu denen sich die Inhaber von Minoritätsgeschäften bekennen. Von erschwinglich bis zu Wachstumschancen, diese Städte werden attraktive Tech-Hubs für diese zu gründen.

Einige der besten Städte für Minderheiten sind außerhalb der Blase Silicon Valley.

In allen 50 Staaten, Houston, Miami und Atlanta sind die Top drei Städte, zu denen sich die Inhaber von Minoritätsgeschäften bekennen. Von erschwinglich bis zu Wachstumschancen, diese Städte werden attraktive Tech-Hubs für diese zu gründen.

Verwandte: 5 Organisationen helfen Minority Startup Gründer erfolgreich

Mit Daten aus dem US Census Bureau, dem Center for Opportunity Urbanism und Der Kauffman-Index, B2B-Unternehmen Expert Market veröffentlichte kürzlich seine Liste der Top-Städte für Minderheiten. Um die besten Orte für Minderheiten zu finden, um dort zu leben, zu arbeiten und ein Unternehmen zu gründen, berücksichtigte die Studie eine Reihe von Faktoren, einschließlich des Chancenanteils für neue, die Rate neuer, Startdichte, wirtschaftliche Möglichkeiten für Minderheiten, die Anzahl von Minderheitsbeteiligten, Start-up-Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten.

Houston bietet erschwingliche Lebenshaltungskosten und eine große Anzahl von Gründerzentren und nimmt den Titel als die beste Stadt für Minderheiten ein. Die Stadt hat eine der unterschiedlichsten Bevölkerungsgruppen und ihre geschäftige Startup-Szene ist voll von Unternehmungen, die sich in der Minderheit befinden. Es kommt auch auf den vierten Platz für die wirtschaftlichsten Chancen für Minderheiten.

Related: Warum Vielfalt in der Belegschaft ist Imperativ

Nicht in der südwestlichen Stadt verkauft? Gehe stattdessen zum Strand. Miami nimmt Platz für die zweitgrößte Stadt für Minderheiten. Die energetische Stadt kommt an zweiter Stelle für Startup-Dichte, und der dritte Platz für die Rate der aufstrebenden s. Wenn Sie jedoch immer noch nicht begeistert sind, gehen Sie leicht nach Norden nach Atlanta, der dritten Top-Stadt für Minderheiten. Mit niedrigen Start-up-Kosten, einem guten Zugang zu Finanzmitteln, einer hohen Rate an Neugründungen und einer Vielzahl von wirtschaftlichen Möglichkeiten für Minderheiten ist Atlanta ein großartiger Ort für Minderheitsunternehmen, um ein Unternehmen zu gründen.

Von Baltimore nach New York City die Top 10 Städte für Minderheit s unter.