Das Tool Ihre Nonprofit-Organisation benötigt die meisten

Das Tool Ihre Nonprofit-Organisation benötigt die meisten
Der folgende Auszug stammt aus dem Buch The Staff of Media, Inc. & Corbin Collins Starten Sie Ihre eigene Nonprofit-Organisation, 2. Ausgabe . Kaufen Sie es jetzt von Amazon | Barnes & Noble | IndieBound Ein Schlüsselwerkzeug für jede gemeinnützige Organisation ist der strategische Plan. Ein logischer Zeitrahmen für einen strategischen Plan für eine kleine gemeinnützige Organisation ist drei Jahre.

Der folgende Auszug stammt aus dem Buch The Staff of Media, Inc. & Corbin Collins Starten Sie Ihre eigene Nonprofit-Organisation, 2. Ausgabe . Kaufen Sie es jetzt von Amazon | Barnes & Noble | IndieBound

Ein Schlüsselwerkzeug für jede gemeinnützige Organisation ist der strategische Plan. Ein logischer Zeitrahmen für einen strategischen Plan für eine kleine gemeinnützige Organisation ist drei Jahre. Das erste Jahr würde viele Details über die Pläne der Organisation für die unmittelbare Zukunft enthalten. Die Jahre zwei und drei würden immer weniger Details haben. Sie könnten sogar einige allgemeine Kommentare am Ende eines dreijährigen Strategieplans für die Jahre vier und fünf hinzufügen.

Der Vorstand und der geschäftsführende Direktor sind die Haupttreiber für den strategischen Plan. Erwägen Sie, einen Berater als unvoreingenommenen Vermittler zu haben, der das Board durch die Erstellung Ihres strategischen Plans übernehmen kann. Vielleicht möchten Sie eine Sitzung abhalten, in der Sie die wichtigsten Ziele für die Organisation für die nächsten drei Jahre festlegen. Nehmen Sie dann bei Ihrem nächsten Treffen jedes Ziel und denken Sie über alle möglichen Strategien nach, damit dieses Ziel erreicht werden kann.

Als nächstes brich den Plan in überschaubare Projekte auf, indem jedes Stück von einem Vorstandsmitglied übernommen wird, um die Erzählung für das Ziel für den Plan zu erstellen, indem die Brainstorming-Listen aus den Arbeitssitzungen gezogen werden. Der Exekutivdirektor und der Verwaltungsratspräsident oder das Vorstandsmitglied des Ziels können die Einzelheiten der Zielerzählung herauspicken, bevor sie im Vorfeld des Treffens, in dem sie diskutiert und abgeschlossen werden, an den gesamten Vorstand verteilt werden.

Nachdem Sie alle Ziele auf diese Weise durchgegangen sind, ziehen Sie sie zu einem strategischen Plan zusammen. Dann ist es an der Zeit, jedem Ziel und den Strategien, die Sie zur Erreichung dieser Ziele erkannt haben, einen Arbeitsplan beizulegen.

Ermitteln Sie für jedes Ziel und jede Strategie, was getan werden muss, um dies zu erreichen. Brauchst du Freiwillige, um es zu erledigen? Woher kommen die Ressourcen für dieses Projekt? Ist ein Programm an das Ziel gekoppelt, das speziell auf das Ziel ausgerichtetes Einkommen bringt?

Sobald Ihr strategisches Plandokument fertig ist, verstauen Sie es nicht und betrachten Sie es als & ldquo; erledigt. & rdquo; Dies ist ein Arbeitsdokument, auf das sich der Vorstand und der Direktor regelmäßig beziehen sollten. Die Entscheidungsfindung in Vorstandssitzungen kann durch den strategischen Plan beeinflusst werden.

Themen für den Strategieplan

Identität. Eine Möglichkeit, an Ihrer Identität zu arbeiten, besteht darin, darüber nachzudenken, was die Identität Ihrer Organisation eigentlich ist. Haben Sie ein starkes Logo, das mit Ihrer Organisation verbunden ist? Denken Sie an das Rote Kreuz des Amerikanischen Roten Kreuzes. Vielleicht ist es eine Farbe: LiveStrong hat die Farbe Gelb mit ihrer Logofarbe und gelben Armbändern usurpiert. Marken werden durch Maskottchen gestärkt - denken Sie an Geicos Gecko oder Smokey Bear vom US Forest Service.

Suchen Sie nach Fördermöglichkeiten, mit denen Sie das Profil Ihres gemeinnützigen Vereins verbessern können. Für eine bescheidene Menge Geld kann eine Markenidentitätskampagne einen erheblichen Ertrag für die Investition bringen.

Physische Pflanze. Wenn Ihre Organisation ein Gebäude besitzt, müssen Sie möglicherweise die Instandhaltung, Renovierung, Restaurierung oder Erweiterung dieses Gebäudes in Ihrem Strategieplan angehen. Gebäude stellen einen großen Aufwand für eine Organisation dar; Sie sind auch ein Vermögen und Vermögenswerte müssen geschützt und gepflegt werden.

Gebäude können auch unglaubliche Möglichkeiten für Nachhaltigkeit darstellen. Als Eigentümer können Sie einen Teil des Gebäudes mieten, erweitern, um Verkaufsflächen hinzuzufügen, wo Sie keine hatten, renovieren, um einen Klassenraum für Workshops zu schaffen - die Möglichkeiten sind nur begrenzt durch Ihre Vorstellungskraft und Ihre Fähigkeit, die Finanzierung zu finden, um dieses Ziel zu erreichen .

Das Fazit: Wenn Sie ein Gebäude besitzen, betrachten Sie es nicht nur als eine Anlage an sich, sondern als einen wichtigen Teil Ihrer Zukunft. Einschließlich eines & ldquo; physische Pflanze & rdquo; Ziel in Ihrem strategischen Plan wird Ihnen erlauben, das zu tun.

Engagement. Welches Ziel könnten Sie in Ihrem Strategieplan aufführen, um das Engagement in Ihrer Organisation zu erhöhen? Denken Sie über andere Gruppen oder Interessen nach, die mit Ihren in Verbindung stehen - und schämen Sie sich nicht, ein Engagement zu schmieden. Nutzen Schneemobilfahrer die Mountainbikewege, die Sie erstellen möchten? Kannst du Kochkurse in deinem Gerätemuseum anbieten und die Feinschmeckermenge mit hineinziehen? Wenn Sie Kindern helfen, nicht zu hungern, gibt es eine Möglichkeit, ihre Mütter zu engagieren, die Sie noch nicht tun?

Ihr strategischer Plan könnte ein allgemeineres Ziel haben, das besagt, dass Sie & ldquo; greifen zwei neue Kategorien von Bestandteilen auf. & rdquo; Ständig neue Gruppen zu finden, die sich für Ihre Organisation interessieren, kann eine große Grundlage für Wachstum sein. Dies sind die Menschen, die Mitglieder, Veranstaltungsteilnehmer und allgemeine Spender werden.

Finanzen. Es gibt nicht viele gemeinnützige Organisationen, die nicht & ldquo; Verbesserung der finanziellen Lage & rdquo; in ihrem strategischen Plan. Aber Ihr strategischer Plan sollte spezifischer sein. Welcher Teil Ihrer Finanzen benötigt die größte Verbesserung? Sollte sich Ihr strategisches Planziel auf den Cashflow konzentrieren? Oder Spenden? Genauer gesagt, muss Ihr jährlicher Fonds verbessert werden? Achten Sie darauf, welche Art von Finanzen und welche Verbesserungen Sie benötigen, und Sie werden ein nützlicheres Ziel für Ihren strategischen Planungsprozess haben.

Einstellung. Einstellung kann ein wichtiger Bestandteil von Nachhaltigkeit und Wachstum sein. Nicht nur, dass mehr Mitarbeiter ein Zeichen für Wachstum sind, sondern strategische Mitarbeiter werden Ihrem Unternehmen beim Wachstum helfen.

Welche Schlüsselpositionen könnte Ihre Organisation nutzen, um Ihnen zu erlauben, Ihre Programmierung zu erweitern, damit Sie mehr für die Erfüllung Ihrer Mission anbieten können? Vergessen Sie nicht, dass tatsächliche Spenden oder Gebühren nicht die einzige Möglichkeit sind, einen Angestellten seinen Lohn wert zu machen. Nonprofits sollten immer darüber nachdenken, wie sie ihre Mission besser erfüllen können. Geldgeber und Geldgeber sind nicht daran interessiert, wie viel Geld Sie verdienen, sondern wie viel Sie in der Lage sind, Ihre organisatorische Mission zu beeinflussen.