Verbessern Sie Ihr Geschäft, beenden Sie den Verkauf und beginnen Sie mit dem Unterrichten

Verbessern Sie Ihr Geschäft, beenden Sie den Verkauf und beginnen Sie mit dem Unterrichten
Wenn ich mich jeden Tag an meinen Schreibtisch setze, bin ich gleichzeitig energisch und entmutigt. Auf der positiven Seite ist es erstaunlich, dass wir in einer Zeit leben, in der jeder (und jeder Ort) frei ist, seine Gedanken in einem völlig ungefilterten Medium auszudrücken. Das Internet hat das für uns getan.

Wenn ich mich jeden Tag an meinen Schreibtisch setze, bin ich gleichzeitig energisch und entmutigt.

Auf der positiven Seite ist es erstaunlich, dass wir in einer Zeit leben, in der jeder (und jeder Ort) frei ist, seine Gedanken in einem völlig ungefilterten Medium auszudrücken. Das Internet hat das für uns getan. Sie können morgen einen Blog starten und kostenlos veröffentlichen, ohne Angst vor Zensur oder Zurückhaltung. Irgendwo lächelt Gutenberg.

Auf der anderen Seite dieser Münze bedeutet diese Veröffentlichungsfreiheit jedoch zwangsläufig, dass es eine wesentlich niedrigere Schwelle für qualitativ hochwertige Inhalte im Internet gibt als durch traditionelle Veröffentlichungsmedien. Klar ausgedrückt: Es gibt eine überwältigende Menge an Mist.

Schriftsteller und andere Content-Autoren kämpfen täglich darum, das Gleichgewicht zwischen der Veröffentlichung eines ausreichenden Arbeitsvolumens und der Qualität der Arbeit zu finden, um das Leben der Menschen zu verändern. Es ist keine leichte Aufgabe.

Wie passt Marketing in diese Gleichung?

Erstens ein Paradigmenwechsel für Sie: Sofortiger Zugriff auf Online-Inhalte, soziale Medien und Ressourcen hat die Definition von Marketing für immer verändert.

Es wird nie wieder so sein. Überstehe es.

Verwandte: 4 Warnzeichen Deine Marke ist ein schrecklicher Lehrer

Verkaufspsychologie, harte Verkaufstaktiken, lange Form Verkaufsbriefe ... all diese haben ihren Platz im Marketing-Arsenal. Aber vieles davon ist abgedroschen und transparent. Alter Hut, wenn du willst. Die neue Marketingformel ist viel elementarer als alles andere.

Lehren ist das neue Marketing.

Der Paradigmenwechsel.

Ihre Kunden und Interessenten sind keine hirnlosen Gesichter, Roboter oder Schafe. Sie sind echte Menschen. Und wir paradoxen Menschen lieben es zu kaufen, aber hassen verkauft zu werden.

Der einfachste Weg, dieses menschliche Paradoxon durchzuschneiden, ist, einer Person etwas beizubringen und sie entscheiden zu lassen, ob sie ihre Ausbildung mit dir fortsetzen will oder nicht. Ihr Ziel sollte es sein, ihnen einen Mehrwert zu bieten, unabhängig von ihrer Reaktion auf Sie. Nun, deine Anhänger sind nicht länger deine Kunden, sie sind deine Schüler.

Willkommen im Marketing im Informationszeitalter.

Die Vorteile des Erwerbs von "Studenten & rdquo; und nicht "Kunden".

Wenn Sie Ihre Kundenmeinungen ändern, erhöhen Sie Ihre Beziehung zu ihnen und damit Ihren Umsatz drastisch. Es gibt viele Vorteile, wenn Sie Ihre Kunden und Kunden als Studenten betrachten anstelle von Dollarzeichen.

Der unmittelbare Vorteil für beide Seiten ist eine Lockerung der Interaktion. Das habe ich aus erster Hand erkannt, als ich ein paar Jahre in einem Restaurant gearbeitet habe. Im hinteren Teil der Küche würden wir die Kunden immer als "Kunden" bezeichnen. & Rdquo; Wie in "Mein Kunde hat das getan" oder "Ich habe jetzt vier Kunden."

Das Management hat betont, dass wir die Kunden nicht als "Kunden" bezeichnen. aber als & gt; Gäste. & rdquo; Zu der Zeit dachte ich, dass dieses Detail zu klein ist, um einen Unterschied zu machen. Aber es hat wirklich getan. Sobald ich anfing, meine Gäste als Gäste zu bezeichnen, entdeckte ich eine fast unmerkliche Weichheit gegenüber ihnen, die mich erschreckte. Ich hatte keine besonders positiven Gefühle gegenüber einem "Kunden". & Rdquo; Das Wort & ldquo; Gast & rdquo; Allerdings löste eine Menge emotionaler und kultureller Hinweise in meinem Kopf aus, wie ich sie behandeln sollte. Die kulturelle Norm besteht darin, Gäste mit Liebe und Freundlichkeit zu behandeln.

Ein kleiner Wortwechsel hat mich zu einem besseren Server gemacht.

Diese Veränderung blieb nicht unbemerkt. Als ich ein besserer Server wurde, wurden sie plötzlich bessere Gäste. Raten Sie, was danach besser wurde?

Meine Verkäufe.

Related: Sie sind Rebranding. Sollten Sie Ihre Unternehmenskultur ändern?

Die Denkweise übernehmen.

Die Denkweise für den Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen ist genau gleich. Wir müssen die Art ändern, wie wir unsere Kunden und uns selbst betrachten. Die Verwandlung der Beziehung vom Geschäftskunden zum Lehrer-Schüler ist eine große Veränderung, die Wohlwollen in den Mix einbringt. Sie werden sich um Ihre Schüler kümmern, und sie werden sich im Gegenzug um Sie kümmern.

Wenn Sie einen Kunden engagieren, sollten Sie ihm zuerst Informationen liefern, die sein Leben verbessern. Egal, ob sie dich oder dein Produkt auswählen, dein Ziel sollte sein, sicherzustellen, dass sie mehr wissen als vor der Interaktion.

Glücklicherweise muss ich nicht mehr im Restaurant arbeiten. Mein Geschäft konzentriert sich jetzt darauf, junge Menschen zu coachen und ihnen zu helfen, Start-up-Unternehmen online aufzubauen. Das versetzt mich natürlich in eine Situation, in der die Leute eine Menge Fragen an mich haben. Anstatt alle Informationen zu horten und zu versuchen, jeden Dollar aus ihnen herauszuquetschen, bevor ich ihnen die "geheime Soße" gebe, & rdquo; Ich erzähle ihnen einfach, was sie wissen wollen. Es gibt keinen möglichen Weg, durch den sie mich ausbilden könnten, was ich gebaut habe, und auf lange Sicht werden sie dankbar sein, dass ich ihnen in einer Zeit der Not geholfen habe, ohne auf einen Verkauf zu drängen. Die meisten Vermarkter (sprich: 99 Prozent) tun das nicht.

Ich habe festgestellt, dass dieser Ansatz, anstatt ihn auszunutzen, mir viel mehr Kunden ("Studenten") bringt als je zuvor. Auch wenn die Ausbildung potenzieller Kunden bedeutet, sie der Tatsache auszusetzen, dass meine Konkurrenten auch ein paar gute Produkte anbieten können, ist das auch in Ordnung. Mein Ziel ist es, von einem Ort der wahren Authentizität zu kommen.

Related: Make Kunden sich in Ihre Marke verlieben

Menschen fühlen, dass Authentizität. Die Leute werden damit verbunden sein. Diese Bindung wird zu einer verbesserten Beziehung und letztendlich zu viel höheren Conversions von potenziellen Kunden führen.

Es ist die ultimative Win-Win-Situation.