Ergebnisse sein Konzentriert, Schluss mit den Ergebnissen

Ergebnisse sein Konzentriert, Schluss mit den Ergebnissen
Erfolg wird für viele s an Profitabilität gemessen und durch steigende Umsätze und sinkende Ausgaben erreicht. Aber nur auf diese erwünschten Ergebnisse zu fokussieren, ist ein Fehler, der nur geringe Veränderungen in der Bilanz bewirken wird. Der Grund dafür ist, dass Rentabilität nicht erzwungen werden kann.

Erfolg wird für viele s an Profitabilität gemessen und durch steigende Umsätze und sinkende Ausgaben erreicht. Aber nur auf diese erwünschten Ergebnisse zu fokussieren, ist ein Fehler, der nur geringe Veränderungen in der Bilanz bewirken wird. Der Grund dafür ist, dass Rentabilität nicht erzwungen werden kann. Sie können nicht einfach einen Zauberstab schwingen und erwarten, dass die Einnahmen steigen, die Kunden an Bord springen und die Kosten gesenkt werden. Profitabilität ist vielmehr ein Nebenprodukt eines engagierten und verantwortlichen Teams.

Viele Manager erstellen monatliche und vierteljährliche Umsatzziele und arbeiten mit Hilfe von Angsttaktiken rückwärts, um das Team an Bord zu bringen. Sei nicht diese Person. Stellen Sie stattdessen Vertrauen und Transparenz mit dem Team her. Mitarbeiterbeteiligung und Rechenschaftspflicht werden natürlich entstehen, wenn sich Ihre Mitarbeiter gehört und gesehen, ermutigt und unterstützt fühlen.

Machen Sie die folgenden grundlegenden Werte in Ihrer Organisation und Ihre Gewinnziele können dann einfach und viel natürlicher erreicht werden.

Haben Sie mehr Karotten, weniger Stöcke. Angesichts des Drucks, Ergebnisse zu erzielen und den Output zu steigern, glauben frustrierte Manager, dass der Weg zu mehr Produktivität darin liegt, starre Strukturen zu schaffen. Sie wenden sich oft an Mitarbeiter, die nur bestimmte Werkzeuge verwenden oder sie bestrafen, wenn sie ihre Marken- oder Verkaufsziele nicht erreichen.

Zugehörig: 6 Eigenschaften von sehr erfolgreichen Teams (Infografik)

Wenn Menschen versagen, wird Druck nur noch schlimmer. Die Mitarbeiter müssen sich von einem Ort der Begierde, nicht der Angst, an ihren Arbeitsplatz gebunden fühlen. Sie sind dann natürlich engagierter und zeigen sich als verantwortungsbewusste, zuverlässige Menschen.

Eine Möglichkeit, Menschen zu motivieren, besteht darin, positives Feedback im Zusammenhang mit der Frage zu geben, wer die Mitarbeiterin wird - und nicht, was sie getan hat. Wir alle wollen einen Klaps auf den Rücken für eine gute Arbeit, aber dieses Lob ist vorübergehend. Langfristige Motivation ergibt sich aus Überlegungen, dass ein Mitarbeiter zu einem effektiveren Manager, innovativen Denker oder auf andere Weise zu Größe wird.

80 Prozent des Erfolgs zeigen sich. Damit ein Erfolg erzielt werden kann, müssen die Faktoren verstanden werden, die ein verantwortliches Team bilden. Vertrauen ist ein guter Ausgangspunkt, da es ein hochgehaltener Wert ist, der im Zentrum der Verantwortlichkeit steht. (Es führt auch zu selbstmotiviertem, auf eine Mission ausgerichtetes individuelles Engagement.)

Unterstützen Sie Beziehungen, die auf Vertrauen mit Managern und Kollegen basieren, da die meisten Menschen mehr für andere Menschen da sind als für sich selbst. Wenn die Mitarbeiter wissen, dass ein Manager ihren Rücken hat, ist es viel wahrscheinlicher, dass sie auftauchen und sich voll und ganz mit dem beschäftigen, was sie tun.

s Um Vertrauen zu gewinnen, sollten Sie überlegen, wie sie mit den Mitarbeitern kommunizieren. Die Tür offen zu lassen, ist für einen Angestellten bedeutungslos, der Angst hat, offen zu sprechen.Wenn Sie regelmäßig einchecken, laden Sie aktiv Menschen ein, ihre Triumphe, Herausforderungen und Ideen zu kommunizieren. Statt eine passive Open-Door-Politik zu implementieren, sollte eine aktive Kommunikationskultur geschaffen werden.

Finde den Sweet Spot. Stellen Sie sicher, dass Sie Ausgewogenheit und Zielsetzungen schaffen, so dass die Mitarbeiter das Gefühl haben, dass sie zu etwas beitragen, das größer ist als sie selbst. Dies muss keine weltumspannende Mission sein - stellen Sie sicher, dass sie sich als Teil eines Teams fühlen, das sich diesem Ziel verpflichtet fühlt.

Finden Sie den Sweet Spot hier. Stellen Sie Mitarbeiter in Rollen, die auf ihre größten Stärken ausgerichtet sind und fordern Sie diese kontinuierlich heraus. (Ohne Herausforderung, Mitarbeiter fühlen sich gelangweilt, ein Mangel an Zweck und dass ihre Talente verschwendet werden.). Drücken Sie sie, um mehr darüber zu erfahren, was sie tun und entdecken, wie viel sie erreichen können.

Verwandte Themen: Wie man ein großartiges Team aufbaut und dabei die Kosten niedrig hält

Allerdings wird eine zu große Herausforderung die Mitarbeiter überwältigen und Angst und Frustration verursachen. Fordere sie gerade genug heraus, um ihre beste Arbeit zu erreichen.

Habe 20/20 Voraussicht. Sobald das Vertrauen gewonnen ist und die Mitarbeiter in ihren "genialen" Bereichen arbeiten, müssen Sie sich über die Ergebnisse im Klaren sein, die mit den Zielen des Teams und des Unternehmens in Einklang stehen sollten.

Es muss eine teamweite Sichtbarkeit geben, damit jeder den Status jedes anderen kennt und wo er im Verhältnis zur größeren Mission steht. Klar und offen artikulieren das große Bild, so dass jeder weiß, welches Stück sie besitzen. Durch die Transparenz der Mission wissen die Mitarbeiter, was erforderlich ist, um die für sie wichtigen Ergebnisse zu erreichen und andere für ihre Verantwortung zur Rechenschaft zu ziehen.

Mitarbeiterbindung wird von Grund auf durch starke vertrauensvolle Eins-zu-Eins-Beziehungen aufgebaut. Aufbau von Vertrauen und Bereitstellung von Herausforderungen zur Förderung natürlicher Rechenschaftspflicht Um finanziell an der Spitze zu stehen, fange immer mit den Fahrern des finanziellen Erfolges an - deinem Team.

Related: Hat Ihr Team die richtigen Sachen, um Venture Capital anzuziehen?