Tipps, wie Unternehmer Wetter der Februar hektischen Treiben in

Tipps, wie Unternehmer Wetter der Februar hektischen Treiben in
Februar ist bekannt als der Monat der Romantik, aber wusstest du, dass es auch der am stärksten frequentierte Meeting-Monat des Jahres ist? Wenn Sie im Büro herumlaufen und von einem Konferenzraum zu einem anderen springen oder sich für einen Anruf nach dem anderen einwählen, sind Sie nicht allein. Tatsächlich ist das erste Quartal 2014 aufgrund der Ferienpause die am stärksten frequentierte Meeting-Saison des Jahres und im Februar finden 25 Prozent mehr Meetings statt als in jedem anderen Monat

Februar ist bekannt als der Monat der Romantik, aber wusstest du, dass es auch der am stärksten frequentierte Meeting-Monat des Jahres ist?

Wenn Sie im Büro herumlaufen und von einem Konferenzraum zu einem anderen springen oder sich für einen Anruf nach dem anderen einwählen, sind Sie nicht allein. Tatsächlich ist das erste Quartal 2014 aufgrund der Ferienpause die am stärksten frequentierte Meeting-Saison des Jahres und im Februar finden 25 Prozent mehr Meetings statt als in jedem anderen Monat des Jahres, so der State of Modern von Blue Jeans Network Besprechungsbericht

Zur gleichen Zeit, weil die USA eine der kältesten Jahreszeiten seit Jahrzehnten erleben - mit dem Polar Vortex, massiven Schneestürmen und stürzenden Temperaturen - konnten einige Profis es nicht schaffen, dafür zu arbeiten Tage auf einmal. Aber das hält Meetings nicht davon ab, aufzutreten. Tatsächlich führten Winterstürme zu 20 Prozent mehr Online-Meetings als ein typischer Tag im Jahr 2013, basierend auf dem gleichen Bericht von Blue Jeans Network. Ein Hauptgrund für diesen Anstieg ist, dass mobile und Cloud-Technologien es vielen Leuten ermöglichen, zu Hause zu arbeiten und Meetings abzuhalten.

Wenn Fernbesprechungen die beste Option für Mitarbeiter sind, stellt sich die Frage, wie diese Mitarbeiter so produktiv wie möglich gehalten werden können, wenn sie von zu Hause aus arbeiten. Hier finden Sie eine Reihe von Tipps, mit denen Sie sich auf den Februar vorbereiten und Besprechungen und deren Teams bei der Arbeit von zu Hause aus effizient verwalten können, da dieses atypische Wetter auf

migriert. --3 ->

Verabschiede dich von langen Treffen.

Da der Februar für alle ein ernsthafter Zeitknirscher ist, müssen Sie genau überlegen, wie lange ein Meeting dauert, bevor Sie es planen. Die durchschnittliche Dauer eines Meetings beträgt 45 Minuten, basierend auf dem gleichen Bericht von Blue Jeans. Versuchen Sie also, die meisten Meetings in 30 Minuten zu beenden, indem Sie alle konzentriert halten und Smalltalk vermeiden. Verhindert chronische Verspätung.

Wie das alte Sprichwort sagt & ldquo; Zeit ist Geld. & rdquo; Wenn Sie also bemerken, dass einer Ihrer Kollegen oder Mitarbeiter immer zu spät zu Besprechungen kommt, müssen Sie ihn frühzeitig angehen und sicherstellen, dass er korrigiert wird. Denn wenn ein Meeting zu spät kommt, kann es das nächste Meeting jedes anderen Meeting-Teilnehmers verzögern. Sehen heißt glauben.

Wenn Sie Telefonkonferenzen durchführen, ist es schwer zu erkennen, ob Ihre Mitarbeiter oder Kunden Sie vollständig beachten. In der Tat hat unser Unternehmen festgestellt, dass sechs Prozent der Menschen zugeben, dass sie während eines Audio-Only-Meetings eingeschlafen sind. Wenn Sie noch nicht mit Videokonferenzen begonnen haben, sollten Sie einen Wechsel vornehmen und produktivere und produktivere Geschäftstreffen durchführen. Related: Gibt es richtige Etikette für Videokonferenzen?

Verstärken Sie das Engagement, indem Sie Fragen stellen.

Wir waren alle in Meetings, wo nur ein oder zwei Leute (die als "Sprecher" bekannt sind) immer sprechen und andere zurücklassen. Dies ist besonders bei virtuellen Meetings wichtig, bei denen Teilnehmer weniger häufig teilnehmen können. Um Engagement und Partizipation zu maximieren, rufen Sie die entspannteren Mitarbeiter auf, um zu sehen, ob sie Fragen oder Perspektiven zu dem Thema haben, über das Sie sprechen. Hast du etwas vergessen?

Es ist schwierig, Schritt zu halten und sich an die nächsten Schritte zu erinnern, wenn es viele aufeinanderfolgende Meetings gibt. Deshalb ist es wichtig, eine Person zu bestimmen, die alle Aktionselemente aufschreibt, und bevor ein Meeting endet, und sie die Elemente laut vorlesen lassen, um sicherzustellen, dass sich alle auf derselben Seite befinden. Wie können Sie sicherstellen, dass Ihre Mitarbeiter die Aktionselemente lesen? Versuchen Sie, in der E-Mail einen für das Büro geeigneten Witz zu platzieren, um die Aktionselemente zu lesen. Verwandte Themen: Videokonferenzen So einfach kann ein 3-Jähriger es verwenden